Am General Reo M35 A2 Gekauft und schon Probleme.

  • Moin alle.

    Angemeldet hatte ich mich ja schon,wollte ursprünglich ja einen Magirus oder etwas zum reisen haben.

    Nun alles umgeschmissen und einen Reo gekauft,nur für spaß halt.Reisemobil fällt wohl flach,der ist ja doch etwas zu leise:P'

    Gestern gekauft und überführt.

    Gute 400KM.....

    BJ 1965,vor ca 8 Jahren eingeführt aus Holland,Ca 83 einen White Motor verbaut bekommen.

    Frisch Tüv und H hat er auch schon.


    Alter wie geil ist das denn,macht der Laune.

    Schnell,laut und überschaubar im Verbrauch.

    Jetzt zu den aufgetretenen Problemen nach langer Zeit nur hier und da mal bewegt worden zu sein.

    Simmering Kardanwelle Differential,Lichtmaschiene oder Batterien abgeraucht und die dieselpumpe bzw der einspritzblock.

    Bin schon etwas traurig aber es nützt ja nix...…


    Hat denn jemand mal nen Paar Tipps wie es mit Ersatzteilen aussieht und Preise?

    Dichtsatz Dieselpumpe,wer macht denn sowas,ist da evtl eine Bosch USA Einspritzung verbaut??? Also Boschdienst oder wie?

    Oder kann man die auch mit etwas geschick alleine überholen? Wo gibt's denn vernünftige Überholsätze?

    Lichtmaschine und Batterien werde ich erst mal alles abchecken und durchmessen.

    Und der Dichtring an der Kardan,Bezugsquelle,und,viel Aufwand??

    Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten und

    Gruß


    Christian

  • Hallo Christian

    Reo hättest du in die Sparte US Fahrzeuge schreiben sollen,da schauen wir Reo Fahrer schon öfters mal rein.


    Teile für Reo gibt es einige Anbieter,teilweise sehr unterschiedliche Preise.

    Lichtmachen sind teuer wenn du eine bekommst.

    Summerringe Kardanwelle solltest du im Internet finden,im Normalfall lässt sich der Reo gut schrauben...selten sind Schrauben fest gegammelt.

    Schau nach deinen Federbriden hinten.

    Zu dem Thema findest du im Forum auch Beiträge von mir mit Adressen für Anfertigung.


    Sende mir per PN deine Handynummer,dann lasse ich dir die Nummer von Harald klyne zukommen,der ist der absolute Profi was Reo angeht.Er bekommt noch Teile die schlecht zu bekommen sind.



    Wenn du in den Reo investierst und der in Ordnung ist macht der dir lange Freude.


    Gruß Michael

  • Ich würde fast sagen alles geht...

    nur wenn jemand damit erfahrung hat ist das natürlich besser.

    Selber habe ich da auch noch nichts an der Einspritzung gebaut.Gibt auch komplette Köpfe.

    Wenn du selber da schrauben willst dann mach dich da erstmal schlau was du da beachten musst.