Biete Reisebussitze

  • Hallo die Sitze lassen sich nur leicht nach hinten klappen und haben Beckengurte.

    Das Untergestell muss geändert werden. Es sei den du baust eine Seitenbefestigungsschiene an.

    Die Bank selbst hat auf einer Seite einen Fuß wo sie befestigt wird.

    Vorstellen kann man sich ein L nur nach rechts gekippt.


    Je nach Einbau kann man mit Rechteckrohr auch eine passende Halterung schweißen

  • Offenbar findet dieses Inserat irgendwie Zuspruch, aber dennoch möchte ich bei dieser Gelegenheit einmal darauf hinweisen, dass es sich hier um ein Forum für Militär- und Behördenfahrzeuge handelt:/

    Der Markbereich ist für Teile und Fahrzeuge aus diesem Umfeld gedacht und der Outdoor-Markt für die übrige Ausstattung.

    Bussitze gehören hier irgendwie nicht hin.


    Für alles andere gibt es die einschlägigen Verkaufsplattformen, die bitte zu nutzen sind!:mmod:

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • Da ich Interesse habe, stell ich mir mal vor, die Sitze sind von Y-Tours =)

    Der jetzige Rahmen ist auf den Bildern durchaus erkennbar,Mich Interessiert die Verbindung vom Sitz zum L-Rahmen. Hintergrund ist der, dass mein Transporter Sitze hat, die auf Airlineschienen befestigt sind, sich aber leider nicht in der Neigung verstellen lassen. Meine Idee ist eines Deiner Oberteile mit meinem Sitzgestell zu verbinden um einen Sitz zu haben, auf dem ich mich lang machen kann. Geht bei zwischendurchpausen irgendwie schneller als Luftmatratze aufpusten.


    Und Till, vielleicht möchte sich ja jemand solch einen Sitz in den LKW bauen oder ür die Werkstatt. (wobei ich die Grenzen akzeptiere, respektiere und nachvollziehen kann).

    Dirk

  • cobra

    Da ich erst ab Montag in die Halle komme, könnte ich dir dann Bilder schicken von der Unteransicht

    Da ich gerade dabei bin 2 3 er Sitzbänke für meinen MB 310 ( ehemalige Feuerwehr Einsatzleitung) zusammen zu schweißen.

    Da es ein 8 Sitzer ist und ich die originalen Bänke neu mit Kunstleder bezogen habe diese aber recht unbequem sind wenn man mal längere Tour fährt

    will ich jetzt die Bussitze einbauen.


    Zur Technik

    Ich meine die untere Sitzfläche ist Holzbrett und wird hinten unter das Rückenteil geklemmt und vorne verschraubt.

    Die Rückenlehne habe ich jetzt nicht im Kopf wie die aufgebaut ist.

    Die Armlehnen sind klappbar.

    Die Fusstritte auch.

    Ich mach einfach Fotos wenn ich in der Halle bin.


    Von wo kommst du denn?