Uservorstellung Clusterix mit seinem kleinen Franzoseniltis Jean Reno

  • Nachtrag


    Luc Besson ist ja eigentlich nach Papier ein Franzose oder besser Belgier - schön was zum Verwirren für die Jungs

    Vielleicht für den einen oder anderen von Interesse der Zettel.

    Aber ob der bis zum 2.10 fertig würde..dann gleich mit beiden hin (Invasion..);\D


    Schöne Lückenlose Historie - aus 2 Hand ;\D der Sammler hatte Ihn seit 2016 und davor 2008-2016 ist auch bekannt

    Aber Donnerwetter Dienstzeit 1986-2008 - 22 Jahre! das ist heftig...

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

    2 Mal editiert, zuletzt von clusterix ()

  • Mal sehen was uns Uwe(002) so ausgräbt - mir scheint sein Interesse ist geweckt:-D

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Moin


    Auf dem Weg zu Kiesow in Norderstedt kam uns doch glatt ein Iltis in Flecktarn entgegen - das war nahe Quickborn

    Der Fahrer war sehr markant da er einen Irokesen trug - Wir haben jedenfalls gegrüsst.

    Wir konnten es kaum glauben - war der erste den ich hier in freier Wildbahn gesehen habe


    Weiß nicht ob er uns wahrgenommen hat - wir waren im Dienstauto unterwegs - Schneeweiß Camouflage:-D


    Kiesow hat sich gelohnt - zwei wirklich gute Polo Scheinwerfer und die Ringe für Iltis #2 - 22 Euro;-)

    nur noch anschleifen Haftvermittler und dann in RAL 6014 NEU lackieren ..

    Es wird leider immer schwerer dort noch was brauchbares zu finden - fast nur noch der neumodische Schrott..

    die Poloscheinwerfer waren die einzigen die zu finden waren und dazu noch sehr gut - Trägerplatte ist etwas anders aber das ist lösbar..

    bei 22 Euro grübel ich da nicht lange und pack sowas ein ..


    Grüße

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Dein neuer Iltis hat keine LWR ? Aber die Einsätze kann man auch umstecken auf den Halterahmen mit LWR . . .

    Moin


    Ja das sieht so aus das die 1:1 passen - das war a) mein Eindruck und b)meine hoffnung Danke das Du das bestätigst :daumenhoch:

    ist ja Ersatz - der Zustand war so gut das ich die mitnehmen musste - die Scheinwerfer der Ilsen sind alle noch gut...das ist für die Zukunft..

    zurzeit sind die alten Poloscheinwerfer ja schwer zu bekommen ..


    Gruß

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Moin


    #2 (Luc Besson) habe ich jetzt auf der Bühne und bin ziemlich sprachlos was wir da (ab)aufgegriffen haben - Mängel sind eigentlich nur einige Schweißarbeiten die überarbeitet und verbessert gehören, ein Seitenschweller muß neu, einige Gummiteile und sonstige Kleinigkeiten wie Sitzpolster etc..

    Das wusste ich aber alles vorab durch Uwe und das ist ja auch kein Problem

    ein Korrosionschaden im Fußraum wo ich noch schauen muß wie weitreichend der ist und die Welle hinten links sind vier Bolzen abgerissen.

    Der Knaller ist das Heckblech - es drängt sich der Eindruck auf das diese Fahrzeug sehr weing Gelände - wenn überhaupt - gesehen hat

    Bin gespannt wie der Tank von oben aussieht.. der Kilometerstand von gerade mal 70420 ist auch durch die Historie (Unterlagen) nachvollziehbar


    Da hat meine Freundin aber richtig Glück...sie hat geheult vor Freude als sie das Auto von Unten sah, Sie hat als Selberschrauberin

    ein gutes Auge für Autos und sofort erkannt was wir da geholt haben..


    Vielen Dank nochmal an Stefan (verkäufer) - das war genau das - ist eigentlich noch besser als das was wir gesucht haben. vor allem die Historie (2 Hand)

    Danke auch an Uwe(002) der den Kontakt vermittelt hat, wir wissen das wirklich zu schätzen:daumenhoch: - Sie wird sich noch persönlich bei dir bedanken;\D

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Die Scheinwerfer passen leider nicht. Ich hatte auch schon mal den gleichen Fehlkauf gemacht.

    Auch der Einsatz passt nicht auf den alten Rahmen. Die Halterung der Reflektoren sind komplett anders. Du brauchst die Einsätze von der ersten Modellreihe des Polos.

    Diese würden passen: https://www.ebay.de/itm/VW-Bos…6&mkrid=707-127634-2357-0

  • Die Scheinwerfer passen leider nicht. Ich hatte auch schon mal den gleichen Fehlkauf gemacht.

    Auch der Einsatz passt nicht auf den alten Rahmen. Die Halterung der Reflektoren sind komplett anders. Du brauchst die Einsätze von der ersten Modellreihe des Polos.

    Diese würden passen: https://www.ebay.de/itm/VW-Bosch-Scheinwerfereinsatz-Scheinwerfer-Reflektor-Rund-1305302907-NEU-/373650675904?mkcid=16&mkevt=1&_trksid=p2349624.m46890.l49286&mkrid=707-127634-2357

    Moin


    Danke für die info - ich hab die mitgenommen weil die gelegenheit bestand und sie verdammt ähnlich aussahen - Danke für die Info:daumenhoch:.. die Scheinwerfer von beiden Ilsen sind aktuell gut - und ich kenn da wen der für den Fall der Fälle welche hat - daher ...kein Thema


    Gruß

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Echt hmmm Dann hatte ich ja durch Zufall Glück . . . Hatte 1 x mit Hebel und einmal ohne drin - dann einen mit Hebel gekauft aber da der andere Einsatz "klarer" aussah diesen in den Rahmen mit Hebel eingeklickt . . . passte einfach so :top:

    Ich werd mir während des Aufbaus das mal selber ansehen..ob es passt oder nicht..

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

    Einmal editiert, zuletzt von clusterix ()

  • Es heißt "EnclencHement" und "DifferentiEl" :streb:

    Soo wurde soeben korrekt geprägt,:) und wird dann bald korrigiert.

    Danke nochmal für den Hinweis :daumenhoch:

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Es heißt "EnclencHement" und "DifferentiEl" :streb:

    Melde Vollzug:kepi:


    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..