VW T4 Transporter / Bus Bundeswehr

  • Ich bin noch immer auf der Suche nach einem Bundeswehr T4. Sprich einen Transporter / Funkbus.


    Was erfüllt sein muss:

    - fahrbereit / TÜV-fähig

    - keine Bastelbude

    - kein rollendes Wrack mit nur noch Rest-TÜV

    - keine Verkaufslackierung oder Hinterhofgepinsel

    - keine Durchrostungen / erforderliche Schweißarbeiten

    - PKW-Zulassung

    - Sitze nicht gerissen oder durchlöchert

    - Rücksitzbank und kleinem "Funktisch"

    - kein Agrarhaken / Bauernspoiler

    - guter ehrlicher brauchbarer Zustand, nichts wo selbst Exportaufkäufer schreiend weglaufen


    Schön dazu wäre:

    - Abdeckplanen für Scheiben und Scheinwerfer vorhanden

    - Leselampe für den Funktisch vorhanden

    - funktionierende Standheizung

    - Laufleistung unter 200.000km


    Traumhaft wäre:

    - Synchro


    Da ich täglich die Angebote bei mobile.de, ebay-Kleinanzeigen, Ebay und der Vebeg durchgehe, sind mir die dort angebotenen Fahrzeuge bekannt. Da ist einfach nichts brauchbares dabei.


    Falls also jemand etwas anzubieten hat, was nicht in den Portalen steht, ein Fahrzeug kennt oder selbst abgeben würde, immer her damit. Es kommt in pflegende Hände und wird ganz sicher kein Festivalbus, der nur runtergefahren wird.


    Je nach Zustand und Angebot liegt das Budget bis 9 Scheine. Aber es ist noch Luft nach oben.

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Hallo,


    nur als Verständnisfrage: was wäre denn der Vorteil der PKW-Zulassung?

    Mitnahme mehrerer Personen, auch auf den Rücksitzen, günstigere Versicherung, keinen Ärger mit reinen PKW-Parkplätzen und entsprechend wesentlich entspannter.

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Nutz-Golf als "Allradler":

    - Benziner ist eine Sauf-Ziege > meistens bei der Polizei gelaufen als dienstlich geliefertes KFZ

    - Diesel eigenlich nur zivil > aber auch wegen Steuer/Schadstoff-Klasse unbezahlbar


    Nutz-Golf als 2-WD:

    - Benziner ist eine Sauf-Ziege, régal welche Motorisierung

    - Diesel ist mit kleiner Motorisierung eine Wanderdüne


    Orginal BW wird schwierig, da die meisten wie T2 und T3 an private Nutzung angepasst wurde.

    Viel Erfolg bei der Suche :thumbsup:

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    69720-schweiz-klein-png

  • Bullitreiber


    Es geht mir ausschließlich um ein Bundeswehrfahrzeug. Kein langweiliges Zivil- oder Behördenfahrzeug voller anfälliger Technik.


    Da ich mich seit einigen Jahren mit der Thematik befasse, weiß ich auch, worauf ich achten muss und was mich erwartet. :)

    Der 2,4l Saugdiesel ist kein Rennpferd, dafür aber recht langlebig, wenn man ihn nicht stundenlang mit auf dem Bodenblech festgeklebten Gaspebdal bewegt und damit für thermische Probleme sorgt.


    Da ich irgendwie von Saugdieseln angetan bin, kann ich gut und gerne damit leben nicht der schnellste zu sein.

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Ich weiß, was du suchst > daher mein Kommentar zum Schluss meines Posts...

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.

    69720-schweiz-klein-png

  • Es gibt viele Parkplätze, auf denen nur PKW erlaubt sind.

    Steht man dort mit einer LKW- oder Wohnmobilzulassung, was sich ja für die zuständigen Stellen einfach kontrollieren lässt, ist der Ärger vorprogrammiert.

    Dem kann man so auch aus dem Weg gehen.


    Daher ausschließlich PKW-Zulassung und später dann problemlos ein H-Kennzeichen.

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Nun ja..

    Ich gebe Eve recht! Gibts nicht.


    Hier gibts momentan einer, was eh schon sehr selten ist.... T4 2.5 TDI Syncro !! Aber den kennst Du ja sicher schon.

    Zumindest Original Bundeswehr!!


    https://suchen.mobile.de/fahrz…61-3523-e92f-21ed67a56be2


    Alles andere kann man ja originalgetreu BW-nachrüsten !

    Grüße Markus



    Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

  • Es gibt viele Parkplätze, auf denen nur PKW erlaubt sind.

    Steht man dort mit einer LKW- oder Wohnmobilzulassung, was sich ja für die zuständigen Stellen einfach kontrollieren lässt, ist der Ärger vorprogrammiert.

    Dem kann man so auch aus dem Weg gehen.


    Daher ausschließlich PKW-Zulassung und später dann problemlos ein H-Kennzeichen.

    Bisher habe ich noch keine reinen PKW Parkplätze gesehen. Weder beim ALDI., Hornbach Ikea usw. Und ich fahre schon seid 11Jahren Bulli mit Lkw Meldung


  • Ja, dieses Fahrzeug ist bekannt. Bastelbude mit 14 verschiedenen RAL6031-Versionen zum Mondpreis. Der ist schon seit Ewigkeiten drin und findet keinen Abnehmer.

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Bisher habe ich noch keine reinen PKW Parkplätze gesehen. Weder beim ALDI., Hornbach Ikea usw. Und ich fahre schon seid 11Jahren Bulli mit Lkw Meldung


    Das ist hier recht häufig entsprechend der StVO durch Verkehrszeichen 314-50 in Verbindung mit Zusatzzeichen 1048-10 auf öffentlichen Parkplätzen angeordnet.

    Hier gibt es eine regelrechte Wohnmobilplage, die jeden öffentlichen Parkplatz zu einem Campingplatz zweckentfremdet, oder aber ordnungswidrig abgestellte LKW. Da werden dann Verwarn- und Bußgelder verhängt oder auch mal Fahrzeuge entfernt.

    Deswegen zur eigenen Sicherheit ausschließlich PKW-Zulassung. :)

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • Sorry - aber das ist Schwachsinn ! Ich fahre meinen mit Womo Zulassung und habe so etwas noch nie erlebt !

    Davor habe ich immer T 3 gefahren ( alles mögliche , Doka , Hochdach und normalen geschl. Kasten ) und auch in den Zeiten sonstwo gewesen . . .

  • teht man dort mit einer LKW- oder Wohnmobilzulassung, was sich ja für die zuständigen Stellen einfach kontrollieren lässt, ist der Ärger vorprogrammiert.

    Wie bitte unterscheidet sich der BUS z.B. von einem Bus mit Womo Zulassung ? Wenn man den Bus stehen sieht z.B. ? Falls Du z.B. eine Klappbank drin hast und diese umklappst zum Transport von irgend etwas - was ist dann ?

  • Wie bitte unterscheidet sich der BUS z.B. von einem Bus mit Womo Zulassung ? Wenn man den Bus stehen sieht z.B. ? Falls Du z.B. eine Klappbank drin hast und diese umklappst zum Transport von irgend etwas - was ist dann ?

    Da musst du die schlauen Leute fragen, die das in die Zulassungsbescheinigung eintragen lassen und woran sie das festmachen.


    Wenn du aber das Fahrzeug abfragst, und da Sonderkraftfahrzeug Wohnmobil oder LKW steht, ist es ja kein PKW und somit dann ein Verstoß.

    Um dem zu entgehen, muss es eine PKW-Zulassung sein.


    Das sollte es aber auch dann zum Sinn und Unsinn einer LKW- oder Wohnmobilzulassung gewesen sein.

    Ich suche ein Fahrzeug und wollte hier keine Rechtsberatung machen. Das können wir sonst per PN machen. :)

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

    2 Mal editiert, zuletzt von Quakfrosch ()

  • Entschuldige - aber Du schreibst Blödsinn ! Wollte dir nur sagen das aus einem Bus (PKW ) nicht automatisch ein LKW wird wenn man mal was transportiert oder mal drin schläft . . . Übrigens ist Womo Zul eine PKW Zulassung - zur Beruhigung ! Ich habe diese Zulassung z.B. auch gewählt um auch am Wochenende mit Anhänger unterwegs sein zu DÜRFEN . . . So hab ich in aller Ruhe meinen Iltis per Trailer holen können . . .


    Ein gut gemeinter Rat : Womo Zulassung ! die Steuer ist erträglich und keinerlei Einschränkungen in der Nutzung . . . ( Anhänger / Sonntagsfahrverbot usw.

  • PKW oder LKW ...dass ist hier eher eine steuerliche oder versicherungstechnische Frage. Was Parkplätze und die StVO an sich angeht werden die Begriffe nicht ausdefiniert, dort wird nach meiner Kenntnis immer Bezug auf des zGG genommen. "Gesperrt für LKW" oder "Parkplatz für PKW" ist zwar die wörtliche Bedeutung der entsprechenden Schilder, wenn man tiefer geht kommt man aber auf die Übersetzung "KFZ bis 3,5to" oder "KFZ ab 3,5to".


    Jens

    Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D



    26830070ux.jpg,:) 26830071zt.jpg

    37732156eq.jpg


    "Band III sofort erhältlich! Zu beziehen direkt bei VS-Books"
    :bumod:Hier gehts zum Verlag :bumod:

  • Das ist wohl in der Theorie richtig und wird in der Praxis meist anders gehandhabt,

    Außer vielleicht von Ehrgeizigen Ordnungsamt Mitarbeiter, die dann jedes FZG auf dem Parkplatz nach ihrer Zulassungsart abfragen.

    gruss nobi

  • Entschuldige - aber Du schreibst Blödsinn ! Übrigens ist Womo Zul eine PKW Zulassung - zur Beruhigung !


    Nein, da liegst du wirklich absolut falsch. Entweder PKW, oder Sonderkraftfahrzeug Wohnmobil. Eine Wohnmobilzulassung ist KEINE PKW-Zulassung.

    Vertrau mir, ich kenne mich da aus beruflichen Gründen sehr gut aus. :)


    Und jetzt kommen wir bitte endlich wieder zu der Suche zurück. Danke. :)

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch:

  • KÖNNEN WIR BITTE EIN NEUES THEMA ZU ZULASSUNGEN ERÖFFNEN UND DA DIE BEITRÄGE HINVERSCHIEBEN, DIE SICH NUR UM ZULASSUNGSARTEN VON FAHRZEUGEN DREHEN ?


    Danke :)

    Vorsicht ! Beiträge können Ironie und Sarkasmus enthalten. Sie sind für seichte Gemüter und zu nah am Wasser gebaute Menschen nur schwer zu ertragen. :heuldoch: