Ladeflächenbeschichtung eines M1008 CUCV

  • Hallo in die Runde, ich möchte die Ladefläche eines K30 mit Herculiner streichen. Kennt Herculiner jemand und kann mir bezüglich der Qualität usw etwas sagen.?Taugt das was oder was gibt es besseres? Danke für Antworten und Tipps /Ratschläge!

  • Ich benutze UPol Raptor. Ich denke die sind sich alle ähnlich. Das verarbeiten geht ganz gut. Die vorbereitung muss passen. Wenn das Zeg mal hart ist kannst du nix mehr korrigieren. Ich schlechte Stellen wieder schleifen sind die Hölle. Ich weiß nicht ob es bei herculiner auch möglich ist. Bei Upol kannst du die Wunschfarbe beimischen. Ist von normalen Lack dann nur durch seine Struktur zu unterscheiden. Falls du keine schwarze Fläche haben willst.

    "Banning Guns because criminals have too many ist like castrating yourself because your neighbor has too many kids!"
    (Clint Eastwood)

  • Hallo Sergeant, Hallo Pitter, vielen Dank für die Info, ich schaue mal nach was über Upol Raptor geschrieben wird, die Ladefläche meines K30 wird frisch lackiert sein deswegen bin ich auf Herculiner gekommen, mal sehen 😉

  • hallo

    Ich habe das Zeugs auf der Ladefläche von meinem K30

    Kommt mir nahezu unverwüstlich vor,die Beschichtung ist 3 bis 4 mm dick und wie dicker fester Gummiüberzug..

    Macht ein extrem robusten Eindruck.


    Ich denke wenn man sowas runter machen will wird das ein echtes Problem.:pinch::engel:


    Gruß Michael

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte