Kupplung tauschen beim TRM

  • Neue, schlechte Nachrichten:


    Scheiben nun doch nicht mehr von Valeo lieferbar. Bleiben also nur die Aufbereiter oder der Franzose . Wobei ich bei der aufwendigen Website - Gestaltung nur schwer an reinen Fake glauben will.

    Dummerweise meldet sich der Engländer mit dem Motorschaden nicht auf meine PN, der sollte es eigentlich wissen.


    Gruß


    Hermann

  • Hi Hermann,

    ich habe einen Freund in Paris nochmal gebeten mal bei dem Franzosen Shop anzurufen um mal zu sehen ob es eine Reaktion gibt.

    Ich lasse Ihn mal nach Ventildeckeldichtung, Motordichtsatz und Kupplung fragen.

    Ich melde mich wenn ich etwas höre.

    Viele Grüße

    Frank

  • Hallo Herman,


    ist bei Deinem TRM der WeDi am Verteilergetriebe undicht? Leider konnte ich die Größe nicht ausfindig machen. Ich kann Dir zumindest das Handbuch für das Verteilergetriebe organisieren. Leider ist dort aber der WEDI auch nicht beschrieben.


    Gruß von Lothar

    Hallo zusammen,


    ich weiß, bin mal wieder ziemlich "früh" dran :schnarch:. Liegt daran, daß ich z.Zt. eine Menge um die Ohren habe und zu selten und unregelmäßig in das Forum schaue.


    Ist das nicht der Wedi mit der Nummer 5000808339?

    hier ein link mit den Maßen und Fotos mit Schieblehre 55 x 70 x 10 mm:

    https://sgm-pieces.com/Shaft-S…-100x125x13-moyeu-de-roue


    Sollte ich mit dem Teil daneben liegen, bitte einfach den Post ignorieren.


    Grüße

    Ralf

  • Hallo Ralf,


    danke für Deine Recherche. Habe den Ring erstmal dringelassen und werde da bei Gelegenheit mal drangehen. Laut Zeichnung lässt er sich ohne Deckeldemontage wechseln.

    Da ich kein französisch spreche, kann ich die Maße von der "sgm" Seite leider nicht kommentieren.


    Was mich mehr interessiert:


    Hast Du bei dem besagten Händler schon mal was bestellt und auch die Ware erhalten?


    Mit Hilfe von Google habe ich bei der angegebenen Adresse auf den Bildern nix entdecken können, was auf einen Händlerstützpunkt hindeuten würde.


    Gruß


    Hermann

  • Hallo Hermann,


    die sgm-Seite benutze ich ab und an wegen der Artikelbeschreibungen und ET-Nummern. Mit Google-Übersetzung geht das auch ganz gut.


    Bestellt habe ich dort noch nicht bzw. hatte 2019 mal eine aufgegeben, aber die Auftragsbestätigung samt Rechnung kam dermaßen spät (ich glaube nach 2 Wochen), Konversation nur per email, daß ich dann doch nicht überwiesen habe (es ging um mehrere hundert Euro/Risiko war mir zu hoch) Vielleicht sollte ich es doch einmal testen mit billigeren Teilen. Auftragsbestätigung per email war von einem Philippe Buchard mit einer emailadresse "@club-internet.fr".


    Hat nicht jemand anders im Forum den Händler schon mal versucht? meine mich zu erinnern, finde aber den Thread nicht mehr.


    Grüße

    Ralf

  • Hi Zusammen,

    die erneute Anfrage meines Freundes in Paris, bei dem Händler ist leider auch wieder ins leere gelaufen.

    Gruß

    Frank

    P.S. ich war heute auf der Waage Kabine fertig alle Tanks voll 5080KG

  • Danke für die Info. Den hatte ich mir auch schon ergoogelt, in der Hoffnung einen Ersatzteillieferanten für meinen ACMAT gefunden zu haben. Zum Glück sind schon meine E-mails ins Leere gelaufen.


    VGRalf

    Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen (Harald Juhnke):verrueckt:

  • Heute kam das Angebot:


    Scheibe neu belegen: 200 Euro + Steuer

    Druckplatte überholen: 246 Euro + Steuer.


    Die gute Nachricht zusätzlich ist, dass Schoebel mir die Scheibe mit der grösseren Reibfläche samt Druckplatte überholt, also etwas höhere Standzeit als bei der jetzt verbauten Kupplung.

    Ich hätte prinzipiell auch dickere Beläge bekommen können, allerdings sollte ich entscheiden, welches Maß ich haben möchte. Da hatte ich eigentlich damit spekuliert, dass die Jungs als Experten einen Vorschlag machen würden. Nach reichlich hin und her überlegen, habe ich davon Abstand genommen. Wenn 1, 5 mm Abrieb schon ausreichen, dass die Anpresskraft nicht mehr reicht, dann war mir das Risiko bezüglich. der Einwirkung auf das Verhalten der Tellerfeder einfach zu hoch.


    Gruß


    Hermann