Bitte um Hilfe Bestimmung und Preisfindung,Uniform,Mütze und anderes

  • Hallo

    Ich möchte um eure Hilfe bitten.

    Da ich im Moment etwas räume und meine Sammlung von Masse auf Klasse schrumpfen möchte gebe ich ein paar Sachen ab.

    Ich möchte nichts zu teuer anbieten aber auch nicht zu günstig

    als erstes zwei Ausgehjacken Bundeswehr.

    Im Internet sind die Preis so extrem unterschiedlich,die hellere Jacke ist privat beschafft? Aufnäher?

    so in der Art werden die teilweise teuer angeboten..nur kauft die dann jemand?


    was ist sowas realistisch wert?

    610i-41i-705b.jpg



    610i-41q-72c2.jpg



    610i-41m-2bea.jpg



    610i-41k-67d8.jpg



    610i-41l-384e.jpg



    Was ist das genau für eine Mütze! Was sollte die kosten?

    Zustand ist super.


    610i-41y-d8e0.jpg



    610i-420-9f99.jpg



    610i-421-114f.jpg



    Weiter habe ich drei Wattejacken.Können die ein militärischen Bezug haben?

    Sind definitiv alt..max bist 50 ziger Jahre(war in einem Fundus mit Zeugs vor 45)

    Kann auch sein sind einfach nur warme Arbeitsjacken zum drunter ziehen.

    Gab es sowas in der französichen Gefangenschaft?(der Opa war da länger)


    erinnern mich etwas an die russischen Wattejacken der Sowjetarmee


    610i-41v-d79e.jpg



    610i-41t-64d8.jpg



    610i-41w-6422.jpg



    610i-41r-17b2.jpg




    Weiter eine Motorradhose HEALSON


    Gummiertes Material


    kann die noch verkriegsein oder frühe Nachkriegszeit?

    Ist ja ideal für DKW,Zündapp,NSU usw

    610i-411-64a5.jpg



    610i-40u-e0a6.jpg



    610i-410-1a75.jpg




    610i-40x-d807.jpg




    610i-40w-c969.jpg



    Gruß Michael

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte

  • Hallo Michael,

    nun, ich geb mal meine pers. Meinung ab, meine pers., andere mögen das evtl anders sehen:


    Die Ausgehuniformjacken- hier wichtig die Etiketten, sind ohne Stulpen, die gibt es wie Sand am Meer, das besondere ist die vom Zahnarzt.

    trotzdem , jede so um die 20 EUR.

    Die Schirmmütze Offizier in dunkel ist etwas älter, ca.20 Eur

    ist aber alles Verhandlungssache.

    solche teile gabs schon billiger aber auch teurer.

    Zur wattierten jacke keine Einschätzung

    zur Regenhose Motorrad: wird wohl Nachkrieg sein. 10 oder mehr EUR. je nach dem die Nachfrage ist.


    Und nochmal, meine Meinung.....


    mkGrüßen

    Bernd

    "Nur wenige sind es wert, daß man ihnen widerspricht"!

  • Hallo Bernd

    Ja -Wehrmacht hätte ich auch sofort ausgeschlossen-da kenne ich mich ein kleines bisschen aus.:-)

    Hatte schon Jacken mit lila innenfutter und Glasknöpfe in der Hand-original Wehrmacht

    Aber die Wattejacke ist definitiv keine WH;-)

    610i-16n-3264.jpg


    :verrueckt::lol:


    Gruß Michael

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte

    Einmal editiert, zuletzt von alterpapa ()

  • @ alterpapa : Man ahnt ja nicht , wie nah man immer wieder an den Abgründen vorbeischliddert . Gib mal "Healson Gummihose" ( healson , nicht haelson ) bei google ein .... Blankes Entsetzen =O ! Was sind das bloß für Menschen ...

    " Komm , wir essen , Opa ." " Komm , wir essen Opa ..."
    Denkt dran : Satzzeichen können Leben retten !

  • Jacke mit lila Innenfutter-soll leute gegebn haben die versuchten das zu bleichen oder haben das rausgetrennt...


    ist original Fallschirmseide--Die Jacke und die Farbe ist 100% original

    610i-1i.jpg



    610i-1j.jpg

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte

  • So wie der Landser sich freut , wußte der wohl da noch nicht , wie es zuende geht ... ;-)

    Ist in der Normandie Le Grand Bunker..da wo auch das Landungsboot von Jeams Ryan steht.

    610i-16l-a4a7.jpg


    Also der Landser hat eindeutig die Bunkermacke:winky::lol:


    610i-16m-fa91.jpg

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte

  • Was ist das genau für eine Mütze! Was sollte die kosten?

    Das ist eine Schirmmütze für Offiziere des Heeres (Leutnant bis Stabshauptmann).

    Seit vielen Jahren werden die nicht mehr über die Kleiderkammer ausgegeben, da zum Dienstanzug nun das Berett getragen wird.

    Man darf freiwillig eine selbstbeschaffte Schirmmütze unter bestimmten Bedingungen tragen. Üblicherweise wurden die Mützen dann bei der Kleiderkasse gekauft.

    Trotz des guten Zustandes eher nichts wirklich außergewöhnliches.

    Könnte aber für aktuelle Heeres-Uniformträger interessant sein.

    Von daher sollte man den Preis dafür an den derzeitigen Neupreisen orientieren.

    Da Gebraucht, vielleiht 50% des Neupreises, wenn sie wirklich so gut ist?


    Bei diesem Anbieter wird für die Mütze 169,99€ aufgerufen. Der Preis ist definitiv marktüblich

    https://www.schlueter-uniforme…en/schirmmuetze-offizier/

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • Das ist halt die Sprache, wenn man einen Buchstaben verdreht oder ein Komma weglässt, ergibt sich ein ganz anderer Sinn.

    Das ist kein Grund, hier son Gummifetischzeugs zu posten.

    schild1.jpg

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Das ist eine Schirmmütze für Offiziere des Heeres (Leutnant bis Stabshauptmann).

    ... das sehe ich ein bißchen anders.



    Es ist eine Schirmmütze mit dem silbergrauen Bund. Aktuelle Mützen haben einen schwarzen Bund.

    Diese Ausführung wurde bis Anfang der Siebziger Jahre getragen und da gab es auch noch keinen StHptm.

    Für aktuelle Uniformträger also eher uninteressant.

    Das ist ein schönes Sammlerstück, das zwischen 30,00 und 50,00 € gehandelt wird.


    So jedenfalls meine Einschätzung zu der Schirmmütze =)

    Gruß - Kai


    BUNDESGRENZSCHUTZ - GSK Küste - BGS See - KüEH (KüstenEinsatzHundertschaft)

  • OK, diese Details sind mir nicht bekannt.

    Allerdings dürften diese Feinheiten nicht die Nutzungsfähigkeit im aktuellen Dienstbetrieb negativ beeinflussen.

    Von daher stehe ich weiter zu meinen Aussagen ;-)

    Es wäre z.B. denkbar, dass ein Leutnant von damals jetzt Stabshauptmann ist und weiterhin seine Mütze trägt.:]

    Grüße von der Küste! Til 68999-kradmelder-gif


    Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
    Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

    :BGS-F:

  • Und ich freue mich über die Informationen..

    Im www findet man nicht immer alles ..schon garnicht wenn man nicht genau weiß wonach man sucht.


    Ich habe noch Nässeschutz,Feldbluse in BW Flecktarn..da weiß ich etwas mehr drüber

    :-D:lupe:


    Gruß Michael



    Wenn jemand an einem Gegenstand intetesse hat..pn.


    Habe auch was bei biete suche..im Forum

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte

  • Ich habe ein Brandt Reibert 18.Auflage 1960 gerade bei Klaz eingestellt

    50 Euro sind nach meiner Suche im ww preislich angemessen???

    610i-426-04bc.jpg



    610i-425-62de.jpg

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte

  • Hallo

    Beide Ausgehjacken zusammen für 55 Euro verkauft.Hätte der Käufer auch nur für die "gute" Jacke bezahlt,die einfache war also mehr Beigabe.

    Gruß Michael

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ der wollte keine Knechte,

    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß dem Mann in seine Rechte