(Ver-)Kaufgesuche als erledigt markiern

  • Liebe User:Innen,


    bitte nutzt ab Sofort die in den Teilebörsen die Möglichkeit Themen auf "erledigt" zu setzen:

    Doppelklick:


    Erledigt:



    In der Mobilen Ansicht ist das leider nur im Beitrag möglich und aktuell auch nur dort sichtbar:



    Bitte nutzt diese Möglichkeit um zu zeigen, dass das jeweilige Angebot oder Gesuch erledigt ist.


    LG,

    Kristian


    :batmin:

  • kristian b

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Servus kristian b,

    da ist wohl noch der Haken an der Sache mit den Häkchen. Auch ich muss wiederholt "erledigt" wegklicken. Da es sinnvoll ist, abgelaufene Angebote korrekt markieren zu können:


    3 Ideen:


    1.Wenn der Verfasser auf Dauer die Berechtigung zum "Thread-Titel ändern" hätte, könnte man ein formloses "VERKAUFT" (Präfix) setzen (war doch früher mal so ?). Das hat aber bestimmt grauenvolle Nachteile. Welche?

    2. Da der Haken ja scheinbar nur fälschlicherweise in eine Richtung selbstständig switcht ("false" zu "true"), könnte man das Häkchen umbenennen (z.B. "noch zu haben" oder "unerledigt", falls die Suche nach Teilen auch abgevespert werden soll).

    Der Anbieter kann ja vorsichtshalber als letzte Threadeintrag dann "ISCH VERKAUFT!!!!!" eintragen, um sich vor Kaufangeboten zu retten. Immerhin hätte das mehr Mehrwert als aktuell.

    3. ... habe ich vergessen....


    Antwort kann kurz sein. Will kein Fässchen Jever aufmachen. Vertraue blind, wenn Du sagst "Geht nicht!" ,:) --> Abteilung kehrt --> X/


    Schorsch

  • Da es zum Kübelfahren zu frostig ist, will ich ein bisschen sesselpfurzen! pfrtz!

    1. Wenn die Checkbox/dt. Kontrollkästchen "unerledigt" gelabelt ist UND NICHT angekreuzt, dann gehe ich davon aus, dass es NICHT unerledigt ist (also erledigt!).
    2. Wenn ich "unerledigt" ankreuze, erwarte ich, dass es dann unerledigt ist (und "unerledigt" angekreuzt ist!).

    Die Wahrheit ist aber ein Arschlxch, denn wenn ich "unerledigt" ankreuze, ist der Effekt, dass dann die Box umgelabelt wird zu "erledigt" und angekreuzt ist.

    Klar: Man könnte auch argumentieren, dass das Kreuzchen egal ist und es nur auf den Text ankommt. Logisch ist das aber nicht!


    Das ist ungefähr so, als hätte ich eine Checkbox "männlich", kreuze sie an und erhalte eine nicht angekreuzte Checkbox "weiblich".

    Es gibt also nie angekreuzte Checkboxen "männlich" UND auch keine NICHT angekreuzten Checkboxen "weiblich"!

    :schwitz: Jetzt habe ich "diverse" vergessen. (Tschuldigung!) Es gibt bestimmt bessere Beispiele.


    In unserem Fall gibt es also nie unerledigte Fälle. D.h. alle wären erledigt?!


    Erwartung als Benutzer der UI/Benutzeroberfläche:

    Eine Checkbox ist eine Checkbox und sollte beim Ankreuzen niemals nie ihre Aussage invertieren!


    Vermutung: Ich habe ganz schwer die Vermutung, dass es sich nicht um einen Fehler des Forenherstellers handelt, sondern möglicherweise um einen logischen Fehler bei der Vorbelegung mit dem Label.



    Falls ich Recht habe, würde mich das nicht wundern. Falls nicht, würde das meine Frau nicht wundern. Also alles wunderbar!


    Ein angekreuztes "Erledigt" entspricht....

    42947208gy.jpg

    .... m.E. einem nicht angekreuzten "Unerledigt"

    42947209wy.jpg



    Wer das doof findet, hat Recht!


    Noch schönes Frühlingserwarten!:streb:

    Schorsch!

  • hallo Kristian, kann keine Funktion " Suche" oder "Biete" als erledigt markieren bzw, haken setzen?


    Auch die Like sysmbole funktionieren nicht?


    Kannst du helfen? ich benutze Firefox!


    herzlichen Dank und weiterhin frohes Schrauben


    Jürgen