Kleiner Anhänger „Peter Claus Schenklengsfeld“ 1951

  • Hallo zusammen!


    Im Angebot ist ein Anhänger, BJ 1951. Ich tippe auf Eigenbau, Zustand: Kern- bzw. Edelschrott. Dafür kostenlos. Vielleicht sind die Felgen (17“) ja was seltenes oder zu gebrauchendes oder man kann aus den Achsen noch was machen. Keine Papiere.


    Soll kein künstlicher Druck sein um den Preis in die Höhe zu treiben ^^, aber nächstes Wochenende läuft seine Zeit auf Erden ab und er wandert in den Schredder. Er gehört mir leider nicht und ich habe keinen Platz für das arme Ding. Zur Zeit steht er auf dem Gelände des Schießclubs Pattensen. Verliebt bin ich schon :*, aber manchmal muß man eben Erwachsen sein.


    Wenn jemand weiß, was das für Felgen und Radkappen sind, wäre ich aus Neugier sehr interessiert an der Info.


    Zusammengefasst: VB 0,- Euro* (Luft nach unten ist aber auch nicht mehr),

    nur Abholung, Standort 30982 Pattensen.


    *Eine kleine Spende für unverschuldet in Not gekommene Schießclubs wird allerdings im Zweifel gerne akzeptiert… :pfeif:


    Aber seht selbst:


    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D

  • Hab‘ ich jetzt nicht ausgemessen, Olli. Die Felgen sind 17“, da kannst Du es ungefähr abschätzen. Der ist putzig. Soll ich nochmal nachfragen, ob er wirklich schon beim Schrotti ist? Der ist aber doll rott, das solltest Du bedenken.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D