RETRO 2004 - Militärfahrzeugtreffen in Neiden bei Torgau 08/2004

  • Hi,


    so richtig große Treffen für Militärfahrzeuge finden ja schon seit einiger Zeit zumindest hier in Deutschland nicht mehr statt, oder?

    Ich meine die Treffen mit ordentlich „Hardware“ und das ganze in einem Parkour für die Fahrzeuge.


    Nun, wenn nicht gegenwärtig, dann vielleicht rückblickend. Also Retro.


    Da das Thema hier im Kleingeschriebenen auch „...Themen zu Treffen…“ ist, scheint mir der Beitrag auch richtig platziert.


    Im August 2004 war ich auf einem Militärfahrzeugtreffen in Neiden bei Torgau.

    Die Bilder dazu habe ich vor Kurzem auf meiner Sicherungsfestplatte wiedergefunden.:juhu:

    Ich möchte die euch hier mal im Rückblick zeigen. Vielleicht interessiert das ja den Einen oder Anderen.


    Die Atmosphäre dort war 1A. Schon vom Parkplatz aus hörte man die Motoren der Fahrzeuge. Die Abgase konnte man schmecken (was mir allerdings nach 2 Stunden Kopfschmerzen bereitete).

    Am Platz angekommen wussten wir auch warum: Der T34 war gerade zugange und zerkleinerte einen alten PKW.


    Es gab viele Verkaufsstände. Mann, hätte ich damals kaufen sollen. :ohhh:

    Die Leute dort waren alle cool. Besonders cool angezogen meine ich. Denn nach kurzer Zeit haben wir bereut, dass wir nur in zivil dort waren.

    Ein Großteil der Leute dort trugen Flecktarn, Oliv oder NVA-Uniformen.


    Für den Rest seht die Bilder, unsortiert, wie ich sie aufgenommen habe (erstmal 19 Fotos):























    Gruß

    Carsten

  • Schicke Bilder - haste aber nicht nur wegen der Blondine fotographiert? ;-):-D:-D

    schönen Gruß, zf41


    SUCHE immer: Teile, Zubehör, Fotos etc v. VW Kübelwagen Typ 82, VW Schwimmwagen Typ 166, BMW R75 & Zündapp KS750

  • Schicke Bilder - haste aber nicht nur wegen der Blondine fotographiert? ;-):-D:-D

    Nein, natürlich nicht. Die war halt mit dabei. Im Vordergrund standen natürlich die Fahrzeuge. Ohne Witz.

    Außerdem wollen wir die Dame bitte nicht auf ihre Haarfarbe reduzieren. Auch ohne Witz.


    Hier noch mal ein paar fotografische Eindrücke:















    Gruß

    Carsten


    P.S.: Ein paar Fotos kommen noch.

  • Moin und DANKE fürs einstellen!!!


    bin mal von Dresden aus durch Torgau gefahren um am USA/Russland Denkmal zu stoppen, war so zu der Zeit...


    Wusste da aber nix von dem Militär-Verein.


    Wenn ich so die Bilder sehe, der "Osten" ist irgendwie der bessere "Westen"---

    das konnte ich auch bei vielen anderen oder ähnlichen Veranstaltungen erleben


    Ein US Fahrzeug aus dem Nachbarlandkreis VER ist ja auch dort gewesen- ist er hier auch im Forum und hat sich gesehen?

    Bestimmt zu lange her....


    Gruß Frank

  • Ja, die meisten Fahrzeuge stammten von der ehemalgigen NVA. Schon erstaunlich, was man von denen an gepanzerten Fahrzeugen in den privaten Sammlerbereich überführen konnte. Es würde mich mal interessieren, ob es die alle noch so gibt.


    US-Fahrzeuge und BW-Fahrzeuge waren leider nur wenige zu sehen.


    Hier der Rest vom Schützenfest:



























    Gruß

    Carsten

  • Das war ja mal so richtig geil! In dieser Grössenordnung gab es damals noch nicht viel. Die meisten später bzw. jetzt etablierten Treffen steckten da noch in den Kinderschuhen bzw. waren noch gar nicht aus der Taufe gehoben.
    Wenn ich mich recht entsinne, waren neben den Fahrzeugen auf den Bildern an diesem Wochenende neben vielen anderen auch noch Hanomag, Borgward, Alvis Stalwart, KrAZ-214, AT-T, T55-T, T55-TK, SPz kurz Hotchkiss, 2x SPW-152, OT-64, GSP-55, usw... mit am Start

  • Tja da gab es Greta und co auch noch nicht.

    Da war die Welt noch völlig in Ordnung.

    Geil,alle man rauf auf die Panzer und Ladeflächen,scheiss auf Sicherheit.

    Das wäre auch ganz nach meinem Geschmack.

    Leider gibt es sowas nur tief im Osten oder garnicht mehr.

    Schaaade....

  • Moin,


    Das schaut doch wirklich mal interessant aus und macht Appetit auf mehr.

    Die einzigen vergleichbaren Bilder in meinem Kopf und von der externen Festplatte stammen aus "Jüngerer" Zeit und allerdings auch aus dem Europäischen Ausland... Slovenske Piesky 2013-2015.


    Eigentlich schade, dass es nicht viele Treffen dieser Art, oder wie hier gezeigt, nicht (mehr) gibt.:noe:


    Wobei man auch ehrlich sagen muss, dass Qualität oft auch über Quantität steht.


    Wenn ich es mal schaffe, krame ich mal die Fotos von Slovenske Piesky raus.


    Grüße