Umfrage: Ansteckpin, fahrzeugbezogen

  • Das Fahrzeug und der Zahnkranz sind zwei Teile, sehe ich das richtig? Das gefällt mir.


    Der Zahnkranz sieht ein wenig flach aus, vielleicht solltest Du versuchen ihm ein paar Fasen zu spendieren. Dafür könnte der Schriftzug meinetwegen wegbleiben, man sieht das Auto ja. Und eine Körnung des Hintergrundes (Wie bei Uniformknöpfen oder dem Koppelschloß) wäre m.E. Sehr hübsch.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D

  • Bietest du die Pins auch in verschiedenen Farben an?

    Ja, siehe die ersten Bilder oben. Die dort gezeigten Farben haben sich für den MFF-Forumpin bewährt.

    Der Pin besteht aus dem eigentlichen Pin und dem Fahrzeugemblem. Das sind jeweils zwei separate Teile und können je nach Wunsch in unterschiedlichen Farben lackiert werden. Nach dem Lackieren werden sie dann verklebt.

    Das Flaggensymbol unten am Pin kann auch in verschiedenen Varianten nach Wunsch eingefügt werden.


    Das Fahrzeug und der Zahnkranz sind zwei Teile, sehe ich das richtig? Das gefällt mir.


    Der Zahnkranz sieht ein wenig flach aus, vielleicht solltest Du versuchen ihm ein paar Fasen zu spendieren. Dafür könnte der Schriftzug meinetwegen wegbleiben, man sieht das Auto ja. Und eine Körnung des Hintergrundes (Wie bei Uniformknöpfen oder dem Koppelschloß) wäre m.E. Sehr hübsch.

    Stimmt, sind zwei Teile.

    Der Zahnkranz entspricht den Maßen vom Forumspin. Das mit den Fasen erspare ich mir lieber ;,(. Der Schriftzug soll erhalten bleiben.

    Die Idee mit der Körnung finde ich aber interessant. Ich arbeite gerade daran. Mal sehn, ob das gut aussehen wird. Vielen Dank für deine Anregung.



    Derzeit habe ich auch noch relativ viel Zeit für die Pins (:kzh:). Aber irgendwann muss ich ja mal wieder meiner beruflichen Tätigkeit nachgehen.

    Dann wird´s nur noch langsam vorangehen.


    Gruß

    Carsten

  • Ein T3 mit runden Scheinwerfern wäre hübsch, gerne auch ohne (Post-)Hochdach.


    Gruß, Eve

    Eve was here... :daumenhoch:


    Schreibfehler sind unbeabsichtigt, dürfen aber gerne zur Erheiterung genossen werden... :yes:

    Abwarten und Tee trinken. Wenn das nicht hilft, mit der Kanne werfen . pfrtz

    89572-evemobil-klein-gif

  • Update 2.0


    Der VW 181 Kübelwagen und der VW Iltis sind aus meiner Sicht fertig, was das stilisierte Fahrzeug betrifft.


    Als Hintergrund für den Pin (unter dem Fahrzeug) habe ich mal versuchsweise eine gekörnte Variante erstellt. Siehe dazu die nachfolgenden Bilder.


    Was sagt ihr zu dem gekörnten Hintergrund?



    Ich bleibe weiterhin dran.


    Gruß

    Carsten

  • Hallo Carsten,

    ich finde goldenes Zahnrad und grüner Iltis hat was, wobei silbernes Zahnrad und goldener Iltis, auch nicht schlecht. :thumbsup:

    Auf alle Fälle habe ich großen :G was du da machst, ich könnte das nicht.

    Mensch Uwe … wir sind doch keine echten Bayern :rolleyes: … wir sind Franggn von Unten ;\D … also waschechte Unterfranken =)

    und als solche auch zu erkennen sein :engel:

    Meinst Du es würde auch ein fränkischer Rechen gehen, damit mich meine Kameraden nicht Teeren und Federn? Würde mir das Leben retten :engel:


    Viele Grüße aus Uheim :barett-gn:

    Uwe

  • ..................Meinst Du es würde auch ein fränkischer Rechen gehen, damit mich meine Kameraden nicht Teeren und Federn? Würde mir das Leben retten :engel:.............


    Die hier ?


    41760785jp.png


    Naja, wenn ich dann nicht noch mehr Leben retten muss ;-).


    Verständnisfrage: Ist der Goldton dieses Wolfs dem Foto/Kamerawinkel geschuldet, oder hast Du so einen schönen Bleichgoldton im Sortiment?


    Nee, das liegt am Lichteinfall und ist je nachdem mal heller, mal dunkler. Lässt sich mit der Kamera schlecht einfangen.

    Ich finde ja die Metallic-Farben fast am Besten. Ob untereinander kombiniert, oder mit einem schwarzen oder grünem Fahrzeug. Oder andersherum.

    Zum Lackieren verwende ich Emailefarben von Revell.



    Der Iltis ist übrigens vom chikeniltis. Wollte ich nochmal erwähnen.


    Gruß

    Carsten

  • Hallo,



    der Munin hat ja den Vorschlag gebracht, dass der Hintergrund des Pins unter dem stilisierten Fahrzeug „gekörnt“ sein könnte.

    Ich fand das ganz gut und habe dazu einen gekörnten Hintergrund für den Pin entworfen (siehe Beitrag #31).


    Da die vielzähligen Varianten für die neues Pins ja schon recht hoch sind, wäre es für mich interessant zu wissen, ob nun der glatte oder der gekörnte Hintergrund von euch bevorzugt wird. Nur so zur Vorbereitung für mich.


    Dazu habe ich die Umfrage erweitert und euch noch eine zweite Stimme gegeben (für all die, die schon abgestimmt haben).


    Eure Beiträge, die unter „Sonstiges“ habe ich mir gemerkt und im Hinterkopf.


    Der Wolf, der Kübel und der Iltis sind fertig.


    Als nächstes würde der Kraka von Faun drankommen. Hat dazu jemand schöne Fotos in einer guten Perspektive von seinem eigenen Kraka?

    Ich verwende nur ungerne Fotos aus dem allgemeinen Internet.


    Von der Perspektive her stelle ich mir das ungefähr so vor (beide Bilder hier aus dem Forum):


    Bild vom der Micha


    Bild vom Don Lorenzo


    Die beiden Krakas sehen so wie dargestellt echt Klasse aus, wie ich mir das für einen Pin vorstellen würde.

    Leider sind beide Bilder zu niedrig aufgelöst, was eine Umwandlung in 3D erschwert.

    Habt ihr Bilder von eurem Kraka in dieser Perspektive?



    Gruß

    Carsten

  • 41762109qs.jpg

    Bild vom Don Lorenzo


    Habt ihr Bilder von eurem Kraka in dieser Perspektive?

    Ich müßte das eigentlich noch in besserer Auflösung haben. Muß mal suchen, schick mir doch bitte per PN eine zivile Mailadresse :-)

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Gekörnt finde ich auch klasse. Aber mir gefallen durchaus beide Varianten. :-)


    Ich würde es ggf. vom Fahrzeug abhängig machen: geländegängiges Fahrzeug -> "knubbeliger" Hintergrund (Wolf, Iltis, 181 etc.), nicht geländegängiges Fahrzeug -> glatter Hintergrund (Bulli, DüDo, Kadett etc.) :lupe:

    German by nature Irish by heart! 6456693bbw.gif


    Metkelterer zu Ennepetal


    69699-koralle-png  69754-k%C3%BCbel-gif  71989-fotograph-52-gif



  • Letztendlich wird es so sein, dass sich jeder seinen Pin selbst zusammenstellen kann. Allerdings mit leichten Einschränkungen. Bei den Farben z.B. Da habe ich mich (erstmal) auf sechs festgelegt.


    Es wird dann folgende Auswahlmöglichkeiten geben:


    - Fahrzeug

    - Farbe des Fahrzeuges

    - Farbe des Pins

    - gekörnter Pin oder

    - glatter Pin

    - Flaggensymbol


    Alles beliebig kombinierbar.


    Was nicht gehen wird ist, dass das Fahrzeug und die Flagge am Pin austauschbar seien wird.

    Nur, um hier keine falschen Vorstellungen zu erwecken. ;-)

    Letztendlich wird der Pin wieder zu einem Stück verklebt sein.


    Aufgrund der hohen Variationsmöglichkeiten werde ich den Fahrzeugpin nicht wie den MFF-Forumspin serienmäßig zehnmal im Vorhinein ausdrucken.

    Beim Forumspin war das relativ einfach. Der war immer gleich. Ich musste nur den Farbwunsch abwarten, lackieren, und am nächsten Tag oder am übernächsten war das Teil auf dem Postweg.


    Beim Fahrzeugpin geht das schlecht. Da wird der „Kombinationswunsch“ abgewartet, dann gedruckt, dann verklebt, dann lackiert, dann der Rest.

    Dauert natürlich ein zwei Tage länger. Solange ich Zeit habe.


    Ich denke auch es wird besser sein, wenn ich für jedes Fahrzeug einen eigenen Beitrag eröffne. Wegen der Übersichtlichkeit.

    Mit dem Wolf, dem Iltis und dem Kübel werde ich demnächst starten. Weitere werden noch folgen. Das alles würde einen einzelnen Beitrag ins Chaos stürzen.


    Gruß

    Carsten