Hilferuf zum iPhone - Bilder-Ordner beim Anschließen am PC

  • Hallo Leute,


    ich brauche mal eure Hilfe:


    Die Einstellungen für das iPhone sind ja schon echt kompliziert. Ich habe da keinen Überblick und komme so gar nicht damit zurecht.


    Nun zum Problem:


    Wenn ich mein iPhone am USB-Port meines PCs anstecke öffnet sich am Monitor ein Fenster. Da wird dann der Datenträger „Internal Storage“ angezeigt. Das ist der Speicher meines iPhones. Soweit klar.

    Klicke ich den doppelt an, komme ich zum Ordner „DCIM“. Meine Fotos auf dem iPhone. Auch das ist klar.

    Wenn ich den Ordner „DCIM“ doppelt anklicke, sehe ich zwei neue Ordner. „100CLOUD“ und „105APPLE“.


    Im Ordner „105APPLE“ sind alle meine Fotos, die ich aufgenommen habe. Inklusive der Fotos von WhatsApp. So war das ja schon (fast) immer bei mir.


    Nun war es aber nach dem vorletzten Update so, dass ich in diesem Ordner „DCIM“ auch meine Fotos vorgefunden habe. Aber alle schön in einem eigenen Ordner, der nach Jahr und Monat bezeichnet war.

    Ich fand das sehr komfortabel.



    Seit dem letzten Update (14.7.1) habe ich jetzt wieder alle Fotos zusammen in diesem „105APPLE“-Ordner. Die Ordner mit den Jahres- und Monatsbezeichnungen sind alle verschwunden.



    Deshalb meine Frage:



    Wie bekomme ich mein verflixtes Apple-Smartphone dazu, mir die Fotos beim Anschließen an den PC wieder in diesen monatlich sortierten Ordnern anzuzeigen?

    Das muss ja irgendwie gehen. Hatte ich ja schon zwischen den zwei Updates.


    Auf lösungsfindende Hilfe hoffend

    Carsten

  • Hallo Carsten,

    ich hab jetzt gerade mal getestet wie das bei mir ist.:/

    Bei mir ist der Ordner leer.:schulterzuck:

    Ich habe aber meine Bilder auch in der Cloud, wahrscheinlich liegt das daran.hmmm

    Hat für mich den Vorteil, dass ich die Bilder innerhalb weniger Minuten nach dem Knipsen auch auf dem PC habe.

    Tut mir leid, da muss ich passen. :^:


    Gruß, Eve

    Eve was here... :daumenhoch:


    Schreibfehler sind unbeabsichtigt, dürfen aber gerne zur Erheiterung genossen werden... :yes:

    Abwarten und Tee trinken. Wenn das nicht hilft, mit der Kanne werfen . pfrtz

    89572-evemobil-klein-gif

  • Hey Eve,


    das mit der Cloud hatte ich auch schon. Ist alles schön, wenn es nicht dieses ganze Hin und Her gäbe.

    Fotos in der Cloud gelöscht, dann auf den Handy auch.

    Fotos auf dem Handy gelöscht, dann in der Cloud auch.

    Die Einstellungen sind einfach zu komplziert. Nach jedem Update ist alles anders.


    Deshalb fande ich die monatlich benannten Ordner sehr gut. Da kann ich ganz oldschool jeden Monat auf meinen Festplatten sichern.



    Gruß

    Carsten

  • Hast du es mal mit dem PC Tool iTunes versucht?
    Also ich "sichere" meine Bilder über OneDrive, da habe ich dann auch die Ordner wie von dir beschrieben.


    Gruß, Eve

    Eve was here... :daumenhoch:


    Schreibfehler sind unbeabsichtigt, dürfen aber gerne zur Erheiterung genossen werden... :yes:

    Abwarten und Tee trinken. Wenn das nicht hilft, mit der Kanne werfen . pfrtz

    89572-evemobil-klein-gif