Suche Puch Ranger ÖBH

  • Moin!

    Die hab ich wohl schon gesehen. Wie du geschrieben hast, ist schon ein paar Wochen inseriert.

    Der Preis ist eigentlich gut, aber da fehlt mir das "anfassen" wollen beim Kaufen. Und auch wenn es ein deutscher

    Verkäufer ist, hab ich da irgendwie noch hemmungen.


    mfG

  • Da das ÖBH nur ca. 400 Stück von der Ranger hatte und diese knapp nach der Jahrtausendwende abverkauft/versteigert wurden, ist das Angebot nicht übermäßig groß, dafür sind die Preise relativ hoch. Die Ranger sind auch in zivil recht rar, trotzdem möchte ich darauf hinweisen, dass die ÖBH Fahrzeuge eigentlich nur zivile Modelle waren, die in einigen Punkten umgerüstet wurden: Lack in RAL 7013 (braungrau) und RAL 9005 (schwarz-seidenmatt), Seitenständer statt Hauptständer, Entfall der Scheinwerferverkleidung, Hebel am Lenker von Alu auf Stahl, statt Griffbügel am Ende der Sitzbank Montage eines großen Gepäckträgers mit der Möglichkeit, linke eine Packtasche zu befestigen, Drosselung des Motors durch ein Staurohr in der Auspuffbirne und eine konische Drossel im Ansauggummi. Also sollte die Umrüstung einer zivilen Ausführung in eine ÖBH Ausführung zumindest optisch kein Problem darstellen, falls zufällig eine günstig zu haben sein sollte.

    Für die Suche wünsche ich dir alles Gute!