3 Gasflaschen (leer) mit TÜV (2022)

  • Da ich die Diskussionen mit den Gaslieferanten jetzt leid bin X/, habe ich mir Flaschen von Hornbach gekauft und deshalb diese drei Flaschen (Schutzgas, Sauerstoff, Acetylen) über. Sie sind leer und haben alle noch TÜV bis nächstes Jahr (2022). Wenn also jemand in der Nähe des Händlers wohnt (siehe Foto) kann er hier drei Flaschen günstig kriegen.


    Als VB* setze ich mal 50 Euro pro Flasche an. Abholung in 30982 Pattensen bevorzugt. Versand ginge zu Lasten des Käufers (Organisation und Kosten).



    * Das heißt Verhandlungsbasis, es darf also verhandelt werden.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D

  • Da ich die Diskussionen mit den Gaslieferanten jetzt leid bin, habe ich mir Flaschen von Hornbach gekauft

    Moin,

    welches Problem hat er denn, dein ehemaliger Lieferant?

    Und warum hast du dir neue gekauft? Ich habe beim letzten mal einfach meine (bei ebay von xx gekaufte Flasche Corgon18) bei Hornbach abgegeben und mir eine neue geholt. Lediglich mußte kurz geklärt werden das Corgon18 das gleiche ist wie Sagox18.

  • Achso, nein ich habe keine Probleme mit dem Lieferanten an sich, sondern mit den Gaslieferanten allgemein. Ich habe jetzt mehrere Anläufe gemacht, die Flaschen zu tauschen und alle wollen nicht, weil das keine Flaschen von ihnen sind. Inclusive Hornbach. Mein Hinweis, daß das ja wohl genormte Flaschen sind, fruchtet nicht und ich bin es jetzt leid. Einer bietet mir die Flaschen sogar nur zur Miete an, zu 12 Cent oder so am Tag. Da die Flaschen jetzt 10 Jahre gehalten haben wären das dann 1300 Euro Flaschenmiete für die drei Flaschen :T.


    Und Lüdenbach ist zu weit weg um die Flaschen vor Ort zu tauschen, zwei Mal Spedition ist auch nicht zielführend. Ich weiß auch nicht, was ich mir dabei gedacht habe — Anfängerfehler — aber Hornbach hatte ich vor 10 Jahren irgendwie nicht auf dem Zettel :esel:.

    Viele Grüße aus Calenberg!

    Lars.

    Das Restaurierungstagebuch auf BoxerStop


    =) Smiley-Sticker-Pakete für WhatsApp & Telegram gibt es HIER. :-D

  • Ich habe beim letzten mal einfach meine (bei ebay von xx gekaufte Flasche Corgon18) bei Hornbach abgegeben und mir eine neue geholt.

    Schön, dass das bei dir funktioniert hat - für jeden Kunden bei dem das so klappt gibts aber 999 andere Kunden, wo Hornbach (oder jeder andere Baumarkt) die Annahme einer Flasche die nicht von der Hausmarke des jeweiligen Marktes stammt verweigert.



    @TE: Interessant dürfte allerdings werden, wielange Hornspan noch Gase von GlobalGas anbietet, da die Bauhäuser ihr Sortiment auf Tyczka umstellen - die vorher von verkauften Flaschen von GG nur dann zurücknehmen wenn der Mitarbeiter noch nicht mitbekommen hat, dass mittlerweile Gase eines anderen Anbieters verkauft werden!

    Die Autoschlange ist die einzige Schlange, die das A****loch vorne hat!

  • Versuchs mal mit Etikettenschwindel.Da deine von Hornbach Eigentumsflaschen sind,

    ist da kein Pfand drauf und deshalb überall annehmbar(Rechnung aufheben).

    Aber den Aufkleber machst du auf die alten Flaschen und tauscht die als wären es welche von denen.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Hornbach hat im Markt eine Liste ausliegen mit Gasanbietern die sie nicht annehmen dürfen, weil die eben wem anders gehören.


    Auch ich habe jetzt schon mehrfach einfach EIGENTUMSFLASCHEN!!! abgegeben, GG bekommen und musste nur die Füllung bezahlen.

    Die Eigentumsflaschen gehen dann in besitz des Lieferanten über, und du hast keine eigene mehr, das ist der Nachteil.


    Auch wurde mir in dem Zuge zugesichert, das sie auch bei einem Lieferantenwechsel die GG-Flaschen annehmen, und mir dann neue

    vom neuem Anbieter rausgeben. Das natürlich wie immer nur mündlich.


    Wenn in die Flaschen kein Eigner/Name eingeschlagen sind es Eigentumsflaschen, ist sondern nur der Aufkleber,

    ab damit und deinen Namen mit Schlagzahlen einschlagen, dann tauschen sie die auch aus.


    Und wenn sie das nicht wollen, dann fahre ich hier zum Schrott, hole wieder Eigentumsflaschen und das Spiel geht von vorne los.

    Unmögliches sofort, Wunder mit einer Woche Wartezeit!


  • Aber den Aufkleber machst du auf die alten Flaschen und tauscht die als wären es welche von denen.

    Die gucken auf die Banderole unter dem Schutzkappengewinde - diese kannst du leider nur sehr schwer abpiddeln bzw. wieder erneut anbringen....selbiges gillt für den Füllungsaufkleber, der lässt sich auch nur sehr reudig und fast garnicht zerstörungsfrei entfernen!

    Hornbach hat im Markt eine Liste ausliegen mit Gasanbietern die sie nicht annehmen dürfen, weil die eben wem anders gehören.

    Dass Miet- oder Pfandflaschen anderer Anbieter nicht angenommen werden, sollte wohl klar sein...

    Diese Liste die du ansprichst gibt es im übrigen seit geraumer Zeit nicht mehr offiziell, sondern nur noch diesen Schrieb.


    Die Bewertungen in den entsprechenden Shops beim Tausch von nicht "Hausmarkenflaschen" sprechen hierzu Bände....

    Die Autoschlange ist die einzige Schlange, die das A****loch vorne hat!

  • Die Liste gibts im Markt noch, aber ich durfte sie mir nicht abfotografieren...


    Fakt ist, was sie mir bei uns immer sagen, und auch nie Probleme gemacht haben: Eigentumsflaschen werden anstandslos gegen Leihsystem getauscht.

    Unmögliches sofort, Wunder mit einer Woche Wartezeit!