Originalteile MB online-shop

  • Hallo Erik,


    vom Aufbau:


    B35545000002.980817.png



    122 komplett gibt es nicht mehr aber die einzelnen Teile. Bis auf 89 gibt es alles einzeln - jedoch ist das ordentlich teuer. Deshalb die Frage was benötigt wird. Dann kann man es sich überlegen.

  • Hallo Till,

    ich versuche es auch nochmal mit deiner Hilfe. Ich beschäftige mich ja seit längerer Zeit mit dem Punkt Dachluke…

    Ich bin immer noch auf der Suche nach dem Lukenrahmen 4607510072 wie auch verbaut in

    A4616500009

    A4606500009


    wie aus dem angehängten Screenshot ersichtlich gab (und sollte es das Teil) doch eigentlich auch noch immer separat geben. Es taucht halt nur nicht im System auf… ich hab jetzt 2 MB-Niederlassungen bei mir durch ohne Ergebnisse. Ich vermute es müsste auch noch einen Weg am System vorbei geben um an solche Teile zu kommen.



    Grüße

    Jan

  • Naja nicht nur Privatleute, auch unserer MB-Vertragswerkstatt wurde heute der Saft für den Nutzfahrzeugzugang abgedreht. Hat etwas mit der Spartentrennung von PKW und LKW bei MB zu tun. Sollen wohl zwei komplett getrennte Unternehmen werden :ohhh:

    Können nur noch PKW, Geländewagen und leichte Nutzfahrzeuge Teile raussuchen und bestellen. Für unseren eigenen Vario oder U1600 sowie meinen Privaten U416 kann ich nichts mehr am EPC raussuchen und bestellen. Muss nun über offizielle Truck-Parts oder MOG-Dealer kaufen, ohne meinen hauseigenen Daimler-Rabatt wohlgemerkt.

    Hab ja jetzt den Steyr, da kann ich auf den Mog verzichten. Wird wohl noch vor Weihnachten zum Kauf ausgeschrieben...

    Ich sag da nur noch "Daimler, aus die Maus."

    '71 Steyr A680G Repw A2/Spz 93 sch gl 4x4 mit Ladekran "Mücke"

    '76 U416

    '81 200D @Pöl & 230E

    '83 200

  • Till sollte für jede Teilesuche 9 Cent virtuell verlangen, dann würde sich der Suchaufwand minimal lohnen , dann wär zumindest der Kaffeeverbrauch abgedeckt.

    hey Wehrwolf,

    Das kann ich nur bestätigen,die jungs von der LKW Vertretung dürfen/sollen nicht mehr weiterhelfen bei einem G Besuch und verweisen auf die PKW Vertretung 😤😤😤😏 die natürlich nichts vom Wolf oder alten G wor 1998 kennen und immer behaupten nicht mehr lieferbar.
    Und danke an Till für sein Hilfsbereitschaft 👍🏽👍🏽👍🏽💪🏼
    Mit freundlichen Grüßen Marc 🇱🇺🇱🇺

    Gott sei Dank ist Bald nur 30 Km von mir entfernt.

    Die Vertretung hier in Olpe hat noch alte Hasen in der Ersatzteilabteilung ... die machen LKW und PKW. Übrigens wissen die teilweise auch aus dem Kopf Alternativteile von anderen Fahrzeugen.

    Und Sie freuen sich wenn ich mit einer Teileliste anrücke und sind erstaunt was man doch noch alles bestellen kann.


    Bei Hans Hehl gibts ne prima Anleitung für die Überholung des Sperrenzylinders. Wenn die eine oder andere Feder nicht mehr lieferbar sein sollte, kann man die anderweitig besorgen. wichtig sind ja die relevanten Gummiteile und der Schalter (ist der gleiche wie hinten am VG).

    Mein Steyr Daimler 230Ge bleibt so original wie möglich....

    :wolf:


    :barett-sch:

    Einmal editiert, zuletzt von Friedrich ()

  • Moin,


    vielleicht für Leute ohne Aufgabe: schön am Counter bequem einen Kaffee schlürfen und ein wenig in den ausliegenden Hauszeitungen blättern :)

    Mein Tresen ist in jedem Fall 7 Tage die Woche von ca. 06:00-22:00 Uhr besetzt - das soll mal jemand nachmachen.

  • Till ,genau das meine Ich. Dein Service ist eigentlich unbezahlbar .

    Manch einer weiß das nicht zu schätzen.


    Bei einfachen Teilesuchen kann man sich durchaus selber bemühen. Es gibt Leute, die sowas direkt an die Gemeinschaft übertragen , zu mal im Prinzip hier im Forum alles schon mal erörtert wurde. Und die Informationen die man hier bekommen kann gibts eben und leider nicht an jedem Thresen. Showroom mit Sitzecke und Kaffee gibts überall.

    Nicht überall kannst du mit dem Teilefritzen gemeinsam am PC stöbern, hier geht das noch.

    Ich halte auch nix von Werkstätten die eher an ein hochmodernes Krankenhaus erinnern , wo alle in gebügelten Weißkitteln rumlaufen und keine Ahnung mehr haben und sich nicht dreckig machen wollen.


    Problematisch wird das dann wenn Teile nicht mehr einfach,in guter Qualität zum günstigen Preis zu finden sind.

    Da helfe ich auch gerne bei der Suche , auch global.

    Manch einer ist zu faul Teilenummern bei 7Zap,MBEPC oder Magna zu ermitteln und die im Netz zu finden.

    Wartungshandbücher kann man auch für unsere Fahrzeuge nach kurzer Anmeldung beim VDH einsehen und sich schlau machen . Mann muss das nur wollen.

    Mein Steyr Daimler 230Ge bleibt so original wie möglich....

    :wolf:


    :barett-sch:

  • Servus,

    hat jemand Erfahrung mit dem Wasserkühler von puch.at ? Artikelnummer wäre 0015010701. Preis von 495 Euro. Ich habe mir die alten Einträge schon durchgelesen, der von Hella ist ja so gut wie nicht verfügbar. Mercedes verlangt einen Preis von 1300 Euro. Kühler aufarbeiten lassen liegt zwischen 450 Euro (Nürnberg) und 900 Euro (Weiden).

    Gruß Alex