Teilemarkt in Brokstedt am Ostersamstag 16.04.2022 findet statt

  • Kafer ist wohl noch im Winterschlaf :dev:

    Grüße von Lorenz, irgendwo da draußen...



    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

  • Ziemlich sicher auch..:-D nur mit was steht noch nicht fest

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..

  • Moin,

    ich war bei idealem Wetter dort. Jede Menge Teile für 2- und 4-Räder. Teilweise auch Schrott der aussah als wenn er seit etlichen Jahrzehnten verbuddelt war und bei Bauarbeiten zum Vorschein gekommen ist. Und gut besucht war der Teilemarkt auch.


    Auf dem Rückweg fand noch ein „MFF-Kleintreffen“ statt: U404 mit Anhänger aber ohne Diesel, ein Defender dahinter, mein G davor. Kurze Zeit später kam noch ein Ural dazu. Irgendwann lief der 404 wieder und ich habe mich verabschiedet.


    Fazit: Netter Samstag!

    Gruß Jens


    „Wenn du weißt wo du bist kannst du sein wo du willst“

  • Moinsen


    Joo - das war nett - einieges an olivem war dort - wir waren mit dem Typ44 (1988er Audi 100) meiner :* dort - das Auto war halt dran..

    Hatte einen längeren Schnack mit Chrischi und auch ansonsten wars für mich recht erfolgreich und vor allem günstig verlaufen..

    Hier haut Chrischi grad ab..


    Hier ein parr olive inspirationen


    Der "Hexenkessel als Panorama


    Und mein Fang - ich suchte eigentlich ein defektes Tarnnetz zum auseinanderschnibbeln und fand für sehr wenige Euro zwei von diesen

    Reparatursets die aus Anti - Radar Camoflicken - kleinen Camonetz und zubehör an Klammern und etlichen metern an schnüren besehen.

    Weiss nicht was ich mir da fürns kram eingesammelt habe - muss ich noch mal recherchieren (Giftigkeit etc..)

    aber das war eigentlich genau das was ich suchte um Bügel Kanister etc noch etwas zu "dekorieren" und das für echt wenige Euro



    Aber so reichlich wie früher wars nicht - das stimmt..sehr wenig Militärkram

    Sönke:barett-ko:

    _______________________________________________________________________________________________________________

    Wenn man was verbissen sucht, wird es meiner Erfahrung nach eh nichts. Besondere Autos suchen sich ihre Besitzer.. (c) Frettchen
    So geschehen am 16.10.2020 mit dem Fund von meinem kleinen Franzosen aus Berlin - und das fast direkt vor der Haustür..