Steuergerät am 6N GTI defekt

  • Hallo GTI Freaks !!
    Hatte folgendes Problem mit meinem GTI: er ging während der Fahrt einfach aus,meißt bei Betriebstemperatur-danach konnte ich nach ca. 3min wieder starten.
    Fehlerspeicher einlesen: Kurzschluß nach Masse sporadisch bei allen Einspritzventilen (allen 4 Zylindern) spuckte der "Computer"aus.
    Nun ja,nach weiteren Checks stellte sich heraus das es das Steuergerät ist.
    Die Schächte unterhalb der Windschutzscheibe waren verdreckt und irgendwie (vielleicht durch Motorwäsche) hat das Steuergerät feuchtigkeit und Dreck abbekommen.
    Egal wie,das Steuergerät war halt defekt und sah laut Angaben und Foto korridiert bzw.verschlissen aus.
    Der ganze Spaß kostete 515,-Teuro soll sogar noch günstig sein!?....
    Nun ja was lernt man daraus: Grundsätzlich auf Motorwäsche verzichten,unbedingt die Schächte unterhalb der Windschutzscheibe öfters kontrollieren....und zu guter letzt-einfach nur Glück haben....
    Hattet Ihr ähnliche Probleme???
    Habt Ihr Meinungen dazu???


    Grüße


    Vel


    http://www.polo6n-tuning.net ...Bilder,Videos,Gastautos,Infos,mehr...

  • Sorry, dann ahben die dich aber mal etwas Abgerippt meiner meinung nach bei VW.
    Hatte auch mal ein Defekt am Steuergerät und das neue hatte lediglich 284€ gekostet. ist schon zwei Jahre her doch ich glaube kaum das die um 200€ teurer geworden sind! Meiner ist nen 6N1...kann sein das das 6NF steuergerät teurer ist.....doch fraglich!!!

  • Weißt was das dumme dran ist? Ich hab noch so ein Steuergerät liegen :D


    @Speedy.


    Egal ob 6N oder NF, Steuergräte kosten nun mal 500€!

  • Steuergerät Polo GTI: Teilenummer: 036 906 014 R
    Preis: 297,00 EUR zzgl Mwst.
    Hersteller Magnetti Marelli


    so stehts auf meiner Rechnung und im ETOS! ......aber egal.....


    Greetings

  • Hier noch mal genauere Daten+Infos
    Polo 6N GTI 88kw Bj.99
    Das Steuergerät selbst steht mit 340,- Euro auf der Rechnung der Rest ist halt arbeitsaufwand-Schächte reiningen,Steuergerät ein/ausbauen neues Gerät codieren-Probefahrt ,Fehlersuche etc. pp...
    so ein GTI will nunmal unterhalten werden...

  • hiho


    daher fährt man auch einmal vorm winter und einmal im sommer mit nem sautbsauger durch den wasserkasten und gut ist. ok wenn man immer in einer garage parkt brauch man das wohl nicht so oft zu machen


    ah piet haste mal nach der stüze gegut??

    86c@16v.. Für mehr hat's leider nicht gerreicht. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Stummel ()

  • Zitat

    Original von speedy
    Steuergerät Polo GTI: Teilenummer: 036 906 014 R
    Preis: 297,00 EUR zzgl Mwst.
    Hersteller Magnetti Marelli


    so stehts auf meiner Rechnung und im ETOS! ......aber egal.....


    Greetings


    Hättest du dann auch ne Seite bzw. nen Händler gehabt wo man für 297,- dieses Teil bekommen hätte???
    Ist es überholt oder neu ??? Es gibt ja unterschiede.

  • Bei einem Hädler im Saarland liegt angeblich eines herum.....der hat es einmal bestellt und dann war der fehler nen anderer. Der wolltes mir damals sogar noch billiger geben nur damit er´s eben weg hat!
    Aber egal! Hast ja nun bereist nen neues!


    Den Tip mit dem Sauger ist nen gute sache! ;-) spätestens wenn dir das wasser auch zum Pollenfilterkasten in den Innenraum läuft wie bei einme Kumpel seinem 60 PS Polo dann wird´s lustig!!! Bis der wieder trocken ist.... :-D

  • Nun ja,die Tarife im Norden (Teile,Reparaturen,Inspektionen et.) sind ja bekanntlich teurer als in den südlichen Gegenden.

  • Hallo !


    Ich habe hier die Beiträge rund um den Verkauf der Motorsteuergeräte abgetrennt und das ganze in einem neuen Thread verpackt an die Teilebörse gesendet. ;)
    Interessierte finden den Verkaufsthread hier: KLICK


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • HI
    hatte gleiches problem und gleiche fehlermeldung.
    steuergerät wurde ausgetauscht, problem bestand weiterhin. Anschliessend stellte sich heraus das nur ein relais kaputt war. woraufhin ich mein altes steuergerät wieder haben wollte da das ja scheinbar nicht kaputt war. das wollte mein vw händler aber nicht mitmachen. nach nem streit mit dem chef fahr ich jetz wieder seit 1,5 jahren das alte steuergerät. nen neues relais war alles was ich brauchte. naja nach der aktion fahr ich dort nicht mehr hin. fehldiagnosen können ja passieren, doch sollte das dann nicht am kunden hängen bleiben.
    Vielleicht ist es das ja bei dir auch.



    Also keep racing!!!

  • Hallo Leute! (alle Jahre wieder)


    Ich grab hier grad mal das alte Topic aus. Hab auch Probleme mit dem Steuergerät und wollte mal nach Meinungen fragen:


    Problem war dass meine Klimaanlage einen Wackler hatte. Ging mal, dann mal wieder nicht usw. Nach langem suchen (eine Woche) und 80 Euro Kühlmittel- und Schaltertausch hat meine Werkstatt nun das Steuergerät als Schuldigen ausgemacht. Da ein neues Gerät angeblich um die 400 Euro ist will man jetzt erst versuchen das alte irgendwo einzuschicken, für den Fall dass es eine "kalte Lötstelle" ist oder ähnliches. Allerdings schien man noch recht ratlos zu sein wohin man es schicken könnte. Hab auch schon mal selbst nach gerauchten Geräten im Internet geguckt, unter 100-200 Euro ist man da auch nicht dabei.


    Hat evtl jemand n Tipp wohin man das kaputte einschicken könnte? Oder wer sowas im Raum Rostock macht? Oder hat evtl. sogar jemand eins übrig? Teilenummer ist 036906014R.


    Viele Grüße
    Kai