Es hat "gezwitschert"

  • Servus , Mädels und Jungs,

    Vor geraumer Zeit fing es an bei meiner "Elise" unter der Motorhaube zu "zwitschern" :pinch:, okay Keilriemen - , Spannung, okay , also ein Tropfen Öl und es war Ruhe! Allerdings nur kurz , dann fing es so richtig an und wurde immer lauter. Zuhause angekommen Keilriemen runter und Motor an , nix mehr zwitschern ;-) , okay Lima-Lager im Eimer. Kein Ding andere Lima und Ruhe war , für ein paar

    Tage:deck:, dann ging es wieder los. Okay , die nächste Lima (Neu Überholt) drauf ! Endlich Ruhe , eine Weile :esel: dann wieder dieses "Gezwitscher".

    Gut also nochmal richtig "hinschauen":lupe: , und siehe da die drei Riemenscheiben waren nicht wirklich "in der Flucht":schwitz: Die Scheibe der Lima saß etwa 5-10 mm zu weit in Richtung Zündverteiler:/, warum, keine Ahnung. Also abmontiert und mittels 1Kg "Überzeugungshilfe" in die richtige Richtung gebracht:pump:, wieder montiert und es war Ruhe, nix mehr "zwitschern".:thumbsup:

    Hat einer von euch so was schon mal gehabt , der Halter hat min. 5mm Stärke, so ein Teil verbiegt sich doch nicht von selbst und Uri Geller :alu:war auch nicht in der Nähe :-P


    Grüße, Klaus