moralische Unterstützung

  • Den kann ich über:


    Ich zitier mich mal selbst


    Zitat

    Original von freddy
    Wenn Du das nachbauen wollen würdest nähme ich auch eins. :D


    Das war am 11.03.2005 um 20:23. So stehts unter meinem Beitrag.


    Noch Fragen :D:D:D


    Munter bleiben !


    freddy

  • :D für alle anderen biete ich ein sauerstoff/propangas-gespann mit 1000gramm hammer u. entsprechendem spaltgrät zum weiterhin nervenzerreibenden arbeiten an traggelenken vom munga, leihweise in meiner werkstatt an.
    habe heute mein vorderes, linkes traggelenk mittels schraubstock superschnell ausgebaut. nicht die silentblöcke machten ärger, nein, der verbindungsbolzen(derjenige welcher wo der stoßdämpfer aufsitzt, dieser schweinehund, dieser verdammter...) hing derart fest, das ich mit hammer u. 5 !!! verkanteten meißeln sowie temperaturen jenseits von "heiß" nach 2 stunden endlich die sau erlegt habe! :|


    morgen nun noch die neuen buchsen eingepreßt u. der wiedereinbau ist fix erledigt.


    wenn ich derartige gewalt am achsschenkel meines golfs angewendet hätte, könnte ich die karre morgen abmelden.
    irgendwie schön, grundwerkzeug beim munga: hammer, meißel, flamme, pflaster u. ein stück schokolade zum beruhigen..... :D


    gruß,marc