Beiträge von CarlBorgward

    ich hab 1998 für meinen B 2000 Diesel schon 18oo.oo DM bezahlt, und das war eine RUINE.

    Fahrerhaus morsch, Pritsche vermodert, VA total ausgeschlagen, HA kein Achskopf, Fahrgestell gebrochen etc. etc.

    Hab aber seit dem richtig viel Spass mit . Keine Mark tut mir leid. Schorsch

    Mario, das seh ich genau so. Jetzt im Moment macht das halt keinen Spass, mit Maske und Abstand rumzumachen. Dieses Jahr wird das wohl nix mehr werden, da bin ich auch Jozis Meinung.

    Hektik war auch nicht angedacht nur für die Denke in die Zukunft.


    An dem MammutPark fände ich interessant, sagen wir mal für die nächsten Jahre dort unser jährliches Treffen zu machen. Da hätten wir einen festen Punkt, keine Sucherei, wer macht das. Keinen Organisationsaufwand,ist ja alles da

    Vorteile

    1. Platz genug

    2. Gelände zum spielen genug

    3. Sanitär vorhanden

    4. Campingplatz vorhanden

    5. evtl. einfache Pension, wers braucht

    6. Einkaufsmöglichkeiten

    7. evtl. Lokal

    8. 100 qm Zelt vorhanden, wenn wir wollen

    9. IN der Mitte von Deutschland

    10. dient sich als feste Einrichtung für uns an, sagen wir mal in einem festzulegenden Monat jeweils ein festzulegendes Wochenende, kann man dann fest im Kalender bringen.

    11. Freibad und Sportplatz in der Nähe

    12. wers braucht den PS Speicher, den ich schon mal besucht habe

    13. Möglichkeit eher anzureisen oder länger dort zu bleiben, eben dort Kurzurlaub zzu machen

    14. relativ kostengünstig

    15. mir fällt nix mehr ein

    Unter m Strich, 15 Vorteile und ich sehe als Nachteil , das immer die gleichen Leute eine weite Anreise haben (Wasti, Frank, Mario)


    Schorsch

    @alle, wer wohnt denn da in der Nähe von uns , der sich dann kümmert. Ich bin ab Mo. für ein paar Tage nicht zu kriegen.

    wenn man auf der HP des Mammutpark geht auf Home und dann runter scrollt auf Aktuelles. Da ist alles genau erklärt.

    Juni scheint dann noch problematisch zu sein.

    ABer attraktiv für uns scheint das zuz sein.

    Könnte man auch als feste Einrichtung für jedes Jahr nehmen. Mir gefällt das dort lt. HP.

    SChorsch

    ABSAGE

    Guten Morgen Leute, so ist das eingetreten was ich schon länger vermutet habe.

    Nach einem langen Telefongespräch am gestrigen Spätnachmittag, hier die Essenz darauf.

    Unser Treffen vom 19.6.-21.6.2020 kann dort nicht stattfinden, da die Auflagen und deren Kontrolle nicht für das Museum zu erfüllen sind.

    Als Beispiel

    Die Toilettenanlage darf jeweils nur von einer Person genutzt werden.

    Wer soll das sicherstellen? Wer haftet für die Einhaltung dieser Auflagen? Da sehen die sich nicht der Lage dies zu leisten bzw dafür zu haften.

    Dieses Risiko , auch für die weiteren Auflagen, können und wollen die nicht übernehmen. Das ist für mich verständlich.


    Die bedauern das wirklich sehr und hatten auch ein schlechtes GEwissen, da die sich drauf gefreut hatten mal mehrere Tage Borgward Lkw dort auf dem GElände zu haben.

    Sie bieten an, dass in einem späteren Jahr zu machen.


    Ich denke, jetzt hat es uns genau so getroffen wie alle anderen Treffen in diesem Jahr.

    Wie das mit Treffen an einem privaten Ort aussieht, weiss ich nicht. Vier Personen sind ja nicht viel und das aus zwei Familien. Da müssen wir alle heiraten!!!!


    Schorsch

    Da kann ich meinen beidne Vorredner nur zustimmen.

    Ich hatte ebenfalls kurz überlegt Interesse zu zeigen, da ich mit einenm 404 und Funkkoffer als Truppführer in den Jahren 1969 und 1970 ( W 18er) unterwegs war.

    ABer, eben wie Jozi schreibt, mal eben eine solche Summe auszugeben nur um in Erinnerung zu schwelgen war mir dann doch zu viel. Platz und Fahrerlaubnis hätte ich ja.

    Und "Wertanlage Fahrzeug" ist wohl hoffentlich auch vorbei. Diese Wertsteigerungen hat überwiegend Spekulanten angezogen und nicht die, die wirklich Oldtimeraffin sind. Genau wie im Immobilienmarkt, da sind mittlerweile schon Verluste von bis zu 10 % an der Tagesordnung und diejenigen die wirklich etwas suchten konnten sich das finanziell nicht mehr leisten. Meine Meinung.

    Schorsch


    PS . Siehe Jozi, der in Berlin nix bezahlbares für seinen Bedarf findet und dann nach Meck Pomm zieht.

    Guten MOrgen Mario,

    am 16.4. habe ich das Museum in Ennepetal angeschrieben, wie weit die mit Ihren überlegungen sind.

    Umgehend erhielt ich die Antwort, das die selber noch nix wissen und auf Entscheidungen der Politiker warten.

    Sie wollen mir schnellstens Bescheid geben, wann es wieder losgehen kann bzw. ob wir dann das Treffen dort machen dürfen.

    Ich werden aber morgen , 9.5., noch mal nachfragen, da ja heute neue politische Entscheidungen getroffen werden sollen. Schorsch


    PS. Wenn es aber daraus hinausläuft, das wir dort nur mit Maske rumrennen dürfen , habe ich persönlich keine Lust dazu.

    Alle zusammen, nein wir müssen nicht in ein Museum. Das ist nur entstanden, weil mich einer der Fördermitglieder angesprochen hat und ich aus Erinnerung wusste, daß es manchmal schwierig war einen passenden Ort zu finden incl. Bespassung. Rahmenprogramm brauch ich auch nicht.

    Schorsch


    PS. absagen bzw. einen anderen Ort suchen können wir immer noch, da es sich ja um ein Vergnügen handeln soll ^^

    Hochzeitstag auf Karfreitag ? DAnn pass mal auf, dass du nicht ans Kreuz genagelt wirst.


    Im Ernst, du kennst doch die Vorlieben von Frau Saar am besten, also was fragst du uns.

    Vieles was du machen könntest, z.B. auswärts essen gehen etc., fällt ja flach.

    Also, fein Tisch decken, leckeres kochen und danach anständig vermehren. Wärs das? Schorsch

    Herzlichen Glückwunsch Mario, hab viel Spass damit.

    Du wirst merken (meine Meinung) das der Diesel einen wesentlich anderen Fahrcharakter hat als ein Benziner.

    Wenig Drehzeahl viel Drehmoment. Im GElände ganz wunderbar. SChorsch

    HIer hat ja jeder seine Argumente, aber

    die Anstandsregeln erfordern doch sich vorzustellen, das nicht zzu tun, ist genauso unterirdisch wie sich am Telefon mit Hallo zu melden. Das ist in meinen Augen mehr als unhöflich.


    Und letzten Endes will er ja seinen Iltis verkaufen und da sollte man schon eine gewisse Solidität zeigen. Schorsch

    Hallo Mario, Naschereien sind immer willkommen. Denkt dran "Essen ist die Erotik des Alters".

    aber was machen wir mit der fehlenden Dusche oder hat sich die Gesinnung geändert?


    Ich geh nicht davon aus, dass wir im Juni wieder ohne Einschränkungen uns rumtreiben dürfen. ABer mal abwarten.

    Allein schon Problem geschlossene Museen. Schorsch

    Hallo Doris, gerade erst gelesen.

    Mein herzliches Beileid. Ich weiss wie dir zumute ist, da ich auch vor einigen Jahren meine Partnerin verloren habe.

    Wie sollen wir dich trösten. Finde jetzt zu dir selbst unbd mach das was du für richtig hälst.

    NImm keine Rücksicht auf die Leute.

    Schorsch