Beiträge von HT01

    Hallo zusammen,


    ich bin fast fertig mit meiner Restauration, für die Optik hätte ich noch gerne eine Antennenhalterung. Hat zufällig noch irgendwer eine rumliegen die er zu einem Vernünftigen Preis abgeben würde... Würde mich freuen!!!:schweißen:

    Hallo zusammen,


    großer Mist passiert. Beim Einbau der Scheibe ist mir diese gerissen...könnte heulen. ;(;(:heul:


    Hat noch irgend jemand eine gebrauchte bezahlbare Scheibe rumstehen die ich erstehen könnte. Sonst wird mein "Projekt" nie fertig.


    DANKE!!

    Hallo zusammen,


    Ich hätte gerne mal eure Meinung. Was ist die bessere Wahl nach einem Neuaufbau. Grundlage ist eine mit 2k lack frisch restaurierte karosse. Die Frage ist nun ein UBS auf Wachs oder auf Fettbasis. Beides hat seine Vor und Nachteile. Fett zieht Schmutz an und wachs kann blättern. Meine Wahl War erst Seilfett von Liqui Molly.
    Was sind eure Erfahrungen?
    Danke zusammen! !!

    Alles gut...bin auch super zufrieden mit der Hilfe der IG..großes Lob mal hier....hab nur in vorauseilendem Gehorsam schon mal meine karosse vom Boden befreit und Stände ohne Ersatz ziemlich doof da :)
    Also 1x Bodenblech für mich bitte. Gibt's eigentlich schon ca. Liefertermine??

    Hallo
    Hab mich schon bei der ig gemeldet..bekomme aber seit 2 wo her keine antwort..Urlaub oder krank??
    Drummer melde i h mi h vorsichtshalber hier auch mal für r 1 Blech an bitee!!!

    Ich habe mir die Welle in zweiteiliger Version fertigen lassen(bei mir in der Firma) Finde ich sehr praktisch, denn auch wenn ich die Neue Welle wohl nicht mehr "durcharbeiten" werde so könnte man sie im Falle eines Falles doch einfach austauschen. Die Buchse mit dem Gewinde bleibt im Rahmen (verschweißt). :)

    8) Hat vielleicht irgendjemand eine Liste mit den Schrauben die bei einem Zusammenbau Original benötigt werden ( Fahrwerk , bremsen, Lenkung , Rahmen /Karosse, etc....) .....

    Hat jemand noch einen Halter für einen Bremskeil rumliegen?? Oder eine Zeichnung davon wäre auch gut. Danke!
    :schweißen:

    Habe noch ein Nagelneues Halteband für die Kardanwelle in einer Kiste gefunden ist die Welle des Öfteren abgefallen oder warum hat man ein solches Halteband verbaut??

    @Tim
    ein schönes Projekt ... Das stimmt! Zumindest kommt man überall ran. Aber wie das so ist, wenn man erstmal angefangen hat findet man immer mehr das ausgetauscht werden muss ...
    zu den Buchsen... Nein, noch habe ich nix. Habe aber die Tage einen Termin mit dem Industriebedarf meines Vertrauens. Er meinte es gibt so einiges im Angebot. Werde darüber berichten
    vG michael

    Hallo zusammen..


    gibt es jemanden im Bereich Schaumburg / Minden oder Hannover der mir Werkzeug leihweise zur Verfügung stellen könnte. ( Gleitringe, Radialdichtringe wechseln, Dichtring an Getriebeeingangswelle und evtl. Radlager). wenn es nicht zu weit ist würde rumkommen und es abholen, ansonsten vielleicht Postversand.....


    Sonst versuch ich es bei der IG ?(

    @'Seba
    danke schon mal für die Info ich weiß nich ob das mit der Email hier klappt ( ob meine Einstellung korrek ist )schau mal nach wenns passt

    Hatte gehofft das es auch so reicht... :saint:


    Also: Ich erneuere die Bremsanlage komplett...also alles hierzu (vom HBZ über die Leitungen zu den RBZ, mit sämtlichen Leitungen, Zylindern, Belüftungsschrauben, Bremsbeläge mit Nieten, Federn...) auch für Handbremse
    Lenkung: Faltenbalg
    Fahrwerk: Manschetten oben und unten, Silentbuchsen, ...
    Handbremsseil hinten mit Rohr, Geländeseilzug, Zeichnungen zum Unterfahrschutz komplett, oder die Bleche selbst, Lagergummis für Ausgleichsgetriebe, Ausrücklager, Silentbuchse für AGG,


    Evtl. schon mal Blinker, Tarnleuchten, Leuchte für Leitkreuz,


    Ich hoffe das hilft mir (euch) ..... :]

    Bevor ich jetzt alle möglichen Leute Nerve die hier mal Teile eingestellt haben..... Ich suche noch einiges zum Wiederaufbau. Da ich mich zurzeit nur mit dem Rahmen / Fahrwerk beschäftige also erstmal in diesem Bereich..... Alles zu Bremsen, Fahrwerk, Lenkung etc. Bitte nur Neues oder Aufbaufähiges Material!
    DANKE! =)

    Hallo Mungarianer,


    wer hat Erfahrungen mit der Zulassung mit H-Kennzeichen... hab geshen das es Fahrzeuge mit Fremdmotor auch mit H-Kennzeichen gibt...


    Es geht um Vor-Nachteile, Voraussetzungen, Welche Unterlagen sind erforderlich, was muss sonst alles dran sein, was darf nicht dran sein, Versicherung und Steuern mit und ohne H-Kennzeichen usw. usw. :/

    OK, Danke!


    Komme übrigens aus Bad Eilsen.


    Wozu sind eigentlich die Buchsen im hinteren Rahmenteil???
    Hab bisschen weiter gemacht... Alle zerstörten Haltewinkel entfernt, sowie die Quertraverse die der Vorbesitzer eingeschweißt hatte rausgeflext. Er hat die Originale Quertraverse zu Gunsten des Opel Motors (Ölablassschraube sonst nicht erreichbar denke ich) wohl rausgeschnitten... Jetzt werden Neue Grundplatten mit Gewindebohrungen angeschweißt, so dass man die Traverse bei Bedarf ausbauen kann. So kann man Motor und Getriebe in einem Stück ein und ausbauen. Das ging mit der Verbindung des Vorbesitzers nicht. Das Getriebe musste im Nachhinein von unten eingebaut werden, da es sonst nicht mehr reinpasste....
    Dann sind noch ein paar "Kampfspuren" (verbeulte Träger...) zu richten und zu schweißen...neue Winkel anbauen... und dann geht's auch schon bald zum strahlen und lackieren..



    Habe gestern schon 2 Naben abziehen können (mit einem mitgelieferten selbstgebauten Abzieher). Ging mit Zuhilfenahme von erhitzen der Nabe und ansetzen eines Schraubendrehers hinter der Nabe recht einfach,,, die vorletzte ist aber sehr fest und bei der letzten bekomme ich nicht einmal die Kronenmutter runter... gibt's da Tricks?????