Beiträge von Mone

    Hallo,
    habe mit meinem TÜVprüfer von der GTÜ gesprochen und endlich eine Antwort erhalten. Eine Eintragung in den Papieren darf hier bei einer Einzelabnahme nur der TÜV Nord machen und kein anderer. Ich soll da mal nachfragen was die haben wollen, ein Datenblatt von VW wäre hilfreich. Bin mal gespannt wie es weitergeht. Werde weiter berichten.
    Tshau Mone

    Hi,
    vielen dank für die vielen Antworten.
    Ich muss gestehen,ich habe es mir eInfach gemacht. Ich bin zu einem Autoelektriker gefahren und der hat es mir repariert. Interessanter Weise, war der Schalter für die Wahrnblinkanlage defekt. Er hat da was überbrückt, mit einer Sicherung versehen und mir den Rat gegeben einen neuen Schalter einzusetzen. Er sagte auch etwas von einer zusätzlichen Kontrolllampe für die AHK, die hab ich aber nicht, ich weiß auch gar nicht wo die hin soll, in meinem Tacho is keine mehr vorgesehen. In meinem Käfer damals, da hatte ich noch freie Plätze, hier nicht - komisch.
    Die ganze Anlage hatte vor wie auch nach dem Einbau der AHK funktioniert, hatte da schon einen Fahrradträger drauf, mit Fahrrad und bin so nach Bremen gefahren.
    Der TÜV hat dann etwas später, ohne Beanstandungen mir die neue Plakette gegeben.
    Tschau Mone

    Hallo,
    bei meinem Kübel funktioniert auf einmal der Blinker nicht mehr, der Warnblinker aber doch.
    Habe seit ca 6 Wochen eine Anhängerkupplung drunter. Jetzt bin ich erst einmal ratlos. Hat dies mit einander zu tun oder muss ich das getrennt sehen. Wenn getrennt, dann einfach das Relai hinter dem Lichtschalter auswechseln oder rechts neben dem Tacho? Wenn zu sammen, brauch ich dann ein Relai extra für Anhänger? Die Kabel für die Anhängersteckdose sind einfach mit den Rückleuchten verbunden. Gelesen hab ich schon so einiges, bin aber praktisch nicht so bewandert- echt doof.
    Für, für mich durchführbare Tipps bin ich echt dankbar - will endlich mal mit meinem Schwalbennest auf die Straße.
    Tschau Mone

    Hallo,
    klar darf ich den ziehen, sonst hätte ich mir den nicht gekauft. Ich weiss nur das tatsächliche Leergewicht nicht und wenn dies schon über 400kg ist kann ich fast nichts mehr mitnehmen. Deshalb sind mir die 650kg so wichtig.
    Tschau Mone

    Hallo,
    erst einmal vielen Dank für die vielen Infos.
    Werde jetzt erstmal mit dem Dekra Menschen sprechen was er haben möchte, da mein anderes Auto jetzt TÜV braucht, kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
    Zu meinem Schwalbennest, er ist gebremst, hat lt Papiere 400kg leer und ein Gesamtgewicht von 590kg, dh ich darf zZt 100kg zuladen. Bin mal gespannt was die Wage sagt.
    Besten Dank noch einmal an alle.
    Tschau Mone

    Hallo,
    welche Ahk ich von Westfalia habe, weiss ich nicht, das Typenschild ist unleserlich.
    Ich habe die 48 PS Maschine.
    Die 500 kg stehen im Fahrzeugschein.
    Das Schwalbennest ist gebremst.
    Ich muss jetzt erstmal mit dem WW auf die Wage und dann schauen ob ich überhaupt 100 kg zuladen darf. Das das Kübelchen das schafft ist ausser Frage, aber sieht es die Polizei auch so? Die müssen sich an das halten,was in den Papieren steht, ob Sinn oder Unsinn ist dabei egal.
    Mir geht es darum, wie bekomme ich 650kg wie der Käfer eingetragen Hat da jemand ein Gutachten oder ähniches? Ich habe irgendwo davon gelesen das es sowas von VW gibt, aber noch nicht gesehen.
    Tschau Mone

    Hallo,
    vielen dank für die vielen Antworten.
    Habe mir einen Knaus Schwalbennest von 1970 geholt. Richtig schönes Teil.
    Habe nun das Problem mit dem Gewicht. Der WW hat leer ca 400kg und max 590kg, lt meinen Fahrzeugschein darf ich nur 400 kg ungebremst und 500kg gebremst ziehen.
    Wie habt ihr das gemacht? Den Hymer Puck zb darf ich nicht ziehen, hatte mit dem auch schon zwischendurch geliebäugelt , aber leider zu schwer.
    Tschau Mone

    Hallo
    Spiele mit dem Gedanken mit einen Wohnwagen zu zulegen. Mein Problem ist nur das geringe Gewicht welches ich ziehen darf. Was für einen Wohnwagen habt ihr.? Kann man das Gewicht .?
    Tschau Mone