Beiträge von tuensi

    Hallo Till!
    Danke für die schnelle Antwort. Dein G hat also doch immerhin "Euro-1" - das wäre für mich ja schon ein enormer Schritt in die richtige Richtung, denn mit "Euro-0" zahle ich derzeit leider über 480,- Euro Steuern im Jahr... hatte Dein G denn diese Einstufung von Anfang an (in seinem zivilen Leben)?
    Grüßle, tünsi

    @Till: was hat Dein G denn mit diesem "E2" für eine Schlüsselnummer unter "14.1"?


    mungamike: hab ich heute morgen noch vergessen: was ist bei Deinem Puch für ein Motor verbaut? Auch ein "102 011"?


    @alle: sonst keiner? Da sind doch noch einige mehr hier angemeldet... und wenn wir hier genug Informationen zusammen bekommen, kann das eventuell nur zum Nutzen aller werden...


    Grüßle, tünsi

    Ein fröhliches Hallo in die Runde!
    Nachdem ich mich eben an geeigneter Stelle kurz vorgestellt habe, kommt hier auch schon meine erste Frage ins Wolf-Forum. Ich habe vor ein paar Wochen einen Puch 230 GE von 1995 mit 122 PS und geregeltem Kat erworben - also noch relativ jung. Unter "14.1" in der Zulassungsbescheinigung hat er den Abgas-Schlüssel "0420" eingetragen bekommen, was ihm eine grüne Plakette bringt aber leider trotzdem "Euro-0" bei Pkw-Zulassung entspricht :S
    Nun gibt es aber wohl hier im Forum einige Puch 230er, die sogar einige Jahre älter sind und trotzdem sofort in "Euro-1" eingestuft wurden? Würdet Ihr Puch-Fahrer bitte mal nachsehen welche Abgas-Schlüssel-Nummer bei Euren G's eingetragen steht... noch dazu gibt es ja wohl auch welche mit "Euro-2" mit oder ohne Kaltlaufregler... ich geb zu, das verwirrt mich alles etwas. Natürlich möchte ich meinen G auch am liebsten in "Euro-2" bringen, oder wenigstens "Euro-1"... kann mir da bitte jemand von Euch weiter helfen? Danke vorab und Grüßle, tünsi

    Ein herzliches Hallo aus Lippstadt in die Runde!
    Nu bin ich drin... mein Name ist Christoph, aber eigentlich nennen mich alle tünsi - ich bin Dipl.-Ing. Maschinenbau, 50 Jahre jung und schon lange mit dem OffRoad-Virus infiziert. Nach ca. zehn Jahren mit einem Defender hab ich mir jetzt nach ein paar Jahren Abstinenz einen Traum erfüllt und mir einen G gegönnt! Es ist ein Ex-Schweizer Puch 230 GE Automatik, der wirklich noch sehr gut da steht (Bilder folgen)! Da ergeben sich für mich natürlich viele ganz neue Fragen und ich bin fest überzeugt: hier kann mir geholfen werden! Mit einigen von Euch hatte ich ja schon mal Kontakt - so denn, bis bald
    Grüßle, tünsi