Beiträge von KL7000F

    Ich selbst hatte auch noch keinen zerlegt, war noch eine Altlast vom Vorbesitzer. Am Verdeck allgemein bin ich sehr vorsichtig und gehe nicht gegen Widerstand. So sollte es lange halten

    Hallo,


    ich suche einen Behälter für Scheibenwischwasser. Sollte natürlich dicht sein, einen undichten habe ich bereits


    Die mir bekannten Shops bieten diesen, wenn überhaupt, nur für Preise jenseits der 60€ - 90€ an. Shops mit angemessenen Preisen sind leider vergriffen.

    Hallo,


    einer meiner Verdeckverschlussbügel hat sich zerlegt. Hätte jemand noch ein solches Oberteil (Unterteil ist noch okay) herumliegen oder eine Quelle mit passendem Preis?



    Besten Dank derweil
    Gruß
    Andy

    Analog zum Baujahr 1979 war es das ABCAbwehrBtl 750 in Bruchsal, das es übrigens bis heute dort gibt.
    ABER: es fehlt links vom Rechteck die Kompanienummer und es fehlt oben auf dem Rechteck ein zweiter kleiner Strich. In der Form, wie es an Deinem Auto ist, hat es das taktische Zeichen nicht gegeben.


    Hallo Wolf,
    vielen Dank für deine Antwort bzgl. des taktischen Zeichen. Ich habe soeben von Uwe "Datensammler" noch weitere Infos zu meinem Iltis erhalten: Gedient hat er, wie du auch schon sagtest, beim ABC-AbwBtl 750 in Bruchsal. Dort war er auch noch im Jan. 1994. Laut seiner Auskunft besagen die dicken Balken (oben und unten), dass er bei der 1. der StVersKp war. Verkauft wurde der Iltis im April 1998 aus dem GerDpt Münchhausen bei Marburg. Auch er bestätigte das Fehlen der Kompanienummer (in dem Fall wohl die "1") und eines weiteren Striches auf der Oberseite.


    Oliver: Vielen Dank. Ich will doch hoffen, dass der TÜV dann keine Einwände hat ;) Ja, Pleinfeld liegt ums Eck. Mal gucken in welchem Zustand der Iltis im kommenden Jahr ist ;)
    Ramboduck: Auch an dich vielen Dank :)


    Gruß
    Andy

    Servus miteinander,


    vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum. Als erstes möchte ich mich kurz vorstellen:
    Mein Name ist Andreas, bin 33, verheiratet und habe einen Sohn (4). Wie im Titel schon erwähnt, komme ich aus Weißenburg i.Bay. und lebe in direkter Nachbarschaft mit einem Wolf (Gruß an @Iceman_77 :saint: ). Er hat mir auch dieses Forum empfohlen.


    So, nun zu meinem Iltis:
    EZ: 07/1979
    Motor: Otto, 1,7L, 24V
    Y-Kennung: Y-377 915
    Sitze: 3 (4 zugelassen)
    Zivil seit: 06/1998
    Dienststelle: Unbekannt, vmtl. ABC-Abwehr (siehe takt. Zeichen)



    Die Basis des Fzg ist relativ gut. Am Batteriekasten ist er an zwei Stellen gut durch, ansonsten eher oberflächlich. Auch das Verdeck braucht noch etwas pflege. Der Motor läuft seit heute, braucht aber noch etwas Feineinstellung. Bis zum TÜV ist noch einiges zu tun.


    So denn, wer Fragen hat - her damit.
    Gruß
    Andy