Beiträge von xXSaschaXx

    Jetzt bin ich halt wieder auf der Suche nach was ähnlichem, aber wesentlich besser restaurierten Fahrzeug...!


    Lg


    Ulrich😉

    Das wird es für den Preis nicht geben.

    Das einzige was dir da überbleibt ist einen Wolf mit guter Substanz zu erwerben, und dann Stück für Stück selber herzurichten.

    Alles andere ist die Katze im Sack zu kaufen !

    Von der Restauration sollte es eine Dokumentation geben, wenn der Verkäufer das Fahrzeug als Restauriert und Sammlerfahrzeug schon anbietet.

    Wenn es sowas nicht gibt, vermute ich mal das der Wolf einfach mal schnell wieder Aufgehübscht wurde um einen Schnellen € zu machen.

    Auf dem Bild vom Innenraum sieht es mir sogar so aus als wäre der Scheibenrahmen unten Links in der Ecke am Rosten und die Dichtung sich sogar schon rausdrückt.


    Die billigen Zubehör Ersatzteile und das Nachfertigung Verdeck sprechen schonmal dafür.

    Ich würde da aufjedenfall zweimal alles anschauen.

    Wenn ich doch sowas als Wertanlage oder Sammlerstück verkaufen will, dann muss ich auch Original Teile nehmen.

    Die Große Platte ist dabei vom Minenschutz, und wo ist der Rest ? Also Unvollständig !

    Aber glaubst du das die BW den Minenschutz nur für den Deutschen Truppenübungsplatz montiert hat ? Ein Auslandseinsatz des Fahrzeugs ist dann schon sehr wahrscheinlich.

    Für den Minenschutz braucht der auch ein verstärktes Fahrwerk, Dämpfer und Federn wegen dem zusätzlichen Gewicht der Panzerung. Wenn die ausgebaut ist, brauchst du wieder das Normale Fahrwerk. Da würde ich mal nachfragen ob das gemacht wurde.

    Ansonsten kannst du da auch noch mal Geld in die Hand nehmen, um da wieder etwas Fahrkomfort reinzubekommen.

    Das ist kein neues Original oder Mercedes Verdeck. Das kann man gut an den laschen erkennen. Beim Original sind die laschen passend zu den tarnflecken auch braun und schwarz. Über der Heckscheibe außen fehlt auch die Klettfläche für den Tarnsatz. Das ist eine Nachfertigung.

    Rückleuchten nicht Original.

    Der Kombischalter ist auch kein Original MB Teil.

    Sitze hinten fehlen ? Oder gibt es die Lose dabei ?

    Ansonsten gehört da eine Trennwand rein.


    Ansonsten scheint das aber ganz ordentlich, auf den ersten Blick. Da hab ich schon schlimmeren Pfusch auf den Verkaufsbildern gesehen.

    Die sind bei dem MB Filter nicht mit dabei, weil das Ölrohr laut Aussage eines MB Mitarbeiter eigentlich nicht mit rauskommen sollte.
    Ich hatte nämlich beim letzten Ölwechsel das Problem das ich den Filter ausgebaut hatte, alle Gummidichtungen abgemacht und in den Müll geworfen hab, um dann festzustellen das die beiden kleinen Dichtungen, nicht mit dabei sind. :*:
    Da MB die nicht auf Lager hatte, konnte ich eine halbe Stunde die Mülltonne durchforsten :ohhh:

    War dein Wolf vielleicht bei der Luftwaffe ?

    Dort habe ich schon bei einigen Fahrzeugen das DEU auf schwarzen Untergrund (Schwarzer Streifen) gesehen.

    Hat aber nichts mit Auslandeinsatz zu tun, sondern wird auf dem Schwarzen Balken der Marschkredit mit Kreide geschrieben.

    Und da sich die Nummern ja immer ändern ist nur das DEU schonmal Fest drauflackiert.

    Hatte ich erst vor ein paar Tagen in einem anderen Tread gepostet:


    Ich hab die Kupplung für meinen Wolf im Internet bestellt.

    Mir war MB auch zu Teuer hab aber auch Original Sachs bestellt und für alles ~250€ bezahlt.

    Kupplungsscheibe:

    sachs 1861970133

    Kupplungsdruckplatte:

    Sachs 3082156031

    Ausrücklager:

    Sachs 3151069131

    Dichtungen musst du bei MB holen, 1X für die Getriebeglocke, 1X Anlasser und einmal für den Kupplungszylinder.

    Dann würde ich dir raten sofort den Kurbelwellensimmering mit zu machen wenn du das Getriebe schonmal raus hast. Bei mir war der damals auch undicht.

    Gruß Sascha

    Ich hab die Kupplung für meinen Wolf im Internet bestellt.

    Mir war MB auch zu Teuer hab aber auch Original Sachs bestellt und für alles ~250€ bezahlt.


    Kupplungsscheibe:


    sachs 1861970133


    Kupplungsdruckplatte:


    Sachs 3082156031


    Ausrücklager:


    Sachs 3151069131


    Dichtungen musst du bei MB holen, 1X für die Getriebeglocke, 1X Anlasser und einmal für den Kupplungszylinder.

    Dann würde ich dir raten sofort den Kurbelwellensimmering mit zu machen wenn du das Getriebe schonmal raus hast. Bei mir war der damals auch undicht.


    Gruß Sascha

    Ich hab jetzt mal eine ganz dumme Frage.


    Du gibst dir bei den Modellen so viel Mühe die Originalgetreu zu bauen.

    Warum dann aber nicht bei dem Wolf ?

    Kann ich irgendwie nicht verstehen :rolleyes:

    Ich hab 2 Neue Original Rückleuchten für den Wolf abzugeben.

    Sie waren eigentlich für mein Anhänger Projekt gedacht, doch das hab ich erstmal verworfen.


    Ich hätte gerne 100€ pro Leuchte inclusive Versand.

    Den Klappmechanismus muss wie alles andere extra bestellt werden.

    Ich gebe ihn so ab wie auf den Bildern zu sehen. Die restlichen Teile müsstest du vom alten umbauen oder bei MB bestellen.


    Keine Beulen oder Sonstiges.

    Der kommt von Mercedes in Schwarz. Das ist die KTL. Die dient aber nur als Rostschutz damit er nicht sofort schon im Lager an zu rosten fängt.

    Damit er in meiner unbeheizten Scheune nicht an zu rosten fängt, hatte ich ihn schon mal angefangen Grün zu streichen.

    Untendrunter hab ich noch nicht gemacht weil ich die überlappenden Bleche erst noch mit Sikaflex abdichten wollte. Dort dringt ja bekanntermaßen das Wasser ein und beginnt dort zu Rosten.