Beiträge von Y306395

    Sollte gehen, denn der alte G hat die grossen Tankstutzen, da passen die LKW Rüssel rein.

    ja geht! Schon mehrmals so gemacht. Auch der höhere Druck (wusste ich bisher gar nicht, dass das so is) ist kein Problem :-)

    Man sagte mir, es würde hier auch um die Additive gehen, die dem LKW Diesel angeblich anders beigemischt werden, als dem PKw Diesel.
    das hörte sich für mich unplausibel an und wurde deshalb von mir ignoriert; vor allem, was soll denn bei einem 300gd aus 1987 kaputt gehen, wenn ein olles additiv fehlt?

    Ich habe mit dem vorigen Besitzer des 290er G Kontakt gehabt und er hatte mir damals an die 30 Bilder per Whatsapp gesendet. Er wollte allerdings 16.900€ für den Wagen. Der G stand damals noch in Polen. Vom Zustand (rein von den Bildern her, die oft wenig Aussagekraft haben) würde ich sagen, nicht schlecht gemacht. Aaaaaaber, das is :offtop: weil es ja nicht um den besagten G geht.


    Ich habe einen 300GD mit 4 Gang Getriebe (kein Schwerlast) und muss im Vergleich zum Wolf sagen, dass trotz 4 Gängen im geschlossenen G

    ein Gespräch in angenehmer Lautstärke gut zu führen ist (auch bei 100km/h) und man sich auch mit den Leuten auf der Rückbank unterhalten

    kann, ohne schreien zu müssen.


    Grüße :-)

    Moin & herzlich Willkommen!

    Wenn du irgendwann ein Objekt der Begierde gefunden hast nimm jemand, der mit dem G oder Wolf einschlägige Erfahrung gesammelt hat, mit. Sonst kann das erworbene Stück schnell zum Freizeit- und Finanzgrab mutieren.

    Also ich denke das "G" beim Wolf und seiner Verwandtschaft steht ja ohnehin schon für Geldgrab ;-)

    ..oder für Gurke, das wäre auch denkbar :lach:



    ..übrigens, herzlich willkommen Robert! :winky:

    ..einfach zu komptenten Prüfern wechseln...

    Ich habe erst kürzlich LED Birnen verbaut.


    Optisch ist der Unterschied nicht zu erkennen,

    sie werden nicht so heiß und ich kann mich nun im Tarnlichtbetrieb etwas besser orientieren,

    da die Lichtleistung höher ist und trotzdem keiner geblendet wird ;-)


    (Bild ist aus ca 3 Metern entfernung aufgenommen, Kamerawinkel von Schräg unten in Richtung Scheinwerfer)

    Grüße




    Naja, da bei der Umwandlung vom PKW zum LKW seitens der Finanzämter und des Zolls oft tiefgreifende Veränderungen gefordert wurden, die die Rückrüstung zum PKW technisch unmöglich machen sollten, kann es schon eine Herausforderung sein, das technisch sinnvoll umzusetzen, den Wagen wieder zum PKW zu machen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass man diesen Aufwand scheut und deshalb (erstmal) lieber beim LKW bleiben möchte.

    Der Unterschied ist doch nur eine Trennwand und das Ausbauen der hinteren Sitze, oder?

    So war es damals zumindest bei meinem Wolf.

    Genau, das finde ich auch eine sehr interessante Frage.


    Wieso will man beim H-Kennzeichen bei der Zulassungsart "LKW" bleiben? hmmm

    Diese SSA-Wölfe sind doch mehr oder weniger "Einzelstücke", oder nicht?

    Scheiben, Türen, Räder, Minenschutz usw. .....

    Wie soll man denn sowas wieder gewinnbringend verkaufen?

    Ich verstehe die "Logik" dahinter irgendwie nicht ....

    Ich würde mich sehr freuen, so ein Fahrzeug mein Eigen zu nennen,

    und wenn ich bei manchen (nicht beziehbaren) Teilen eben etwas trixen muss,

    dann bin ich trotzdem noch weit weg von einem Käfer in Typ82 Optik.. hmmm
    Was macht jemand , der einen Schwimmwagen 166 reatauriert? Der muss zwangsläufig in manchen Bereichen auf

    selbst angefertigte Teile zurück greifen, bzw. diese fertigen lassen, weils einfach nichts auf dem Markt gibt..

    Die Liebe im und zum Detail und der Anspruch an Qualität machens hier aus, nicht die nachgefertigten Teile. =)


    Ich habe Respekt vor jedem, der aus einem Käfer Chassis nen Kübel macht, denn selbst das is n Haufen Arbeit (& Geld).

    ..und wenn einem das dazu noch Spaß macht; was will man mehr? :G

    Hallo Kollegen,

    ich hatte kürzlich einen Beitrag gelesen, in dem ein Mitglied einen BOSCH Gebläse Motor getestet hat,

    den er als Ersatz für den defekten MB Gebläsemotor in den Wolf einbauen wollte..

    Ich finde diesen Beitrag nicht mehr, allerdings finde ich aktuell eine EKLAZ Anzeige, wo

    jemand so einen Motor für 120,00€ anbietet. Evtl. war der Test erfolgreich?

    Der Gebläsemotor selbst lag bei ca. 50€ laut Tester hier im Forum..


    Kann jemand das ursprüngliche Thema hier verlinken?


    Grüßli :-)

    Sehr gute Anleitung Sascha! :daumenhoch:


    als ich meine zum lackieren ausgebaut habe, is sie Direkt gesprungen ;;DD..

    Der Einbau der neuen Scheibe ging aber sehr schnell und ohne Probleme,

    außerdem musste ich dann die alte Scheibe nicht putzen :witz:

    Wenn der Ablauf vom Luftkasten im Motorraum verstopft ist steht das Wasser darin u.U. so hoch das es am Gebläse reinläuft.

    Dann läuft es über die Mittelkonsole in beide Fussräume. War bei meinem Puch jedenfalls so.

    genau das war bei mir auch der Fall, da sammelt sich jede Art von kleinzeug in dem Gummiablauf :-(

    Ich vermute, wenn man viel in Eigenarbeit machen kann, aus der Bucht ein paar Sachen fischen kann, dann kann man den Bock

    schon wieder fit machen. Wenn man noch ein paar Connections hat, kann man vielleicht sogar an eine gepanzerte Scheibe ran kommen. :/

    Moin,


    die Kassen sind leer - es wird alles verwertet und dann der Rest für 25k verhökert.

    Hallo Till,

    falsch! Ich habe auch einen extrem hohen Preis erwartet, aber dieser 270CDI ging am 13.01.2021 für 9210,10€ netto weg..

    Wenn man da aber nochmal 25.000€ rein stecken muss, und dann ja noch keine Zulassung hat, isses fraglich. Lohnen tut sichs meiner

    Meinung nach aber auf alle Fälle. =)


    Zu weiteren Verwirrung zitiere ich Wikipedia:

    "Die ursprüngliche Variante des W 460 wurde bis 1990 produziert, danach erfolgte eine Unterteilung in zwei Modelle für verschiedene Kundenansprüche: W 461 mit zuschaltbarem Allradantrieb und etwas reduzierter Ausstattung für Behörden, Kommunen und Streitkräfte sowie W 463 mit gehobener Ausstattung und permanentem Allradantrieb."

    Ja absolut verwirrend,

    ich habe vor der Tür einen W460 als Militärausführung mit 24V stehen :*:staun: