Beiträge von Y306395

    Guten Abend!


    Ich habe kürzlich durch Zufall, weil ich etwas anderes gekauft habe, eine komplette Luftwaffenuniform erstanden, bin aber etwas überfordert damit, kann mir jemand Auskunft erteilen? Der Brustanhänger und das Tätigkeitsabzeichen sagen mir nichts :?:


    Vielen Dank!

    Ich habe einen schönen Wolf bei der Vebeg gefunden, der hat die Luftansaugung auf dem Kotflügel.

    Weil er bei der Vebeg ausgemustert wurde, und beim Bund lief, gehe ich davon aus,

    dass es diese Art der Luftansaugung öfters gab/gibt.


    Kann mir jemand sagen, welches Teil das genau ist, ob ich es irgendwoher beziehen kann und

    warum man das genau so gemacht hat? Denn wirklich höher liegt die Ansaugung dann ja nicht,

    evtl. ein paar Zentimeter (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) .


    Dieser Wolf, der kürzlich bei der Vebeg zur Versteigerung kam, war ein langer 290er, und meiner

    Meinung nach hoch interessant!

    Grüße

    Hallo, wenn Ihr euer Planenverdeck erneuern wolltet, und das in Originalqualität, jedoch nicht bei Mercedes kaufen

    wollt und auch ein kleines bisschen auf den Preis schauen wollt, was macht ihr dann? Gibt es eine gute Adresse?


    Bin am Überlegen mir ein neues zu kaufen..


    Bzw.

    Hat jemand Erfahrung mit bemalen / streichen / lackieren / nachlackieren der Plane?

    Hält da Farbe drauf?


    Grüße=)

    Hallo, ich interessiere mich derzeit für einen Bundeswehr Gefechtshelm M92,

    Zustand sollte relativ neu sein, mit Flecktarn Überzug, Größe 58. jetzt hab ich im Internet (eBay, etc) einiges gefunden, jedoch mal als kevlar helm, mal als schuberth helm, mal steht Madrid drauf, mal München. Mal kostet er 40€, mal 200€. kann mich jemand aufklären, was es mit Hersteller und Preis auf sich hat, Unterschiede oder Original und Nachbau?.. ..und mir vielleicht eine gute Quelle für einen preiswerten guten Helm nennen?


    Ist der M92 das aktuelle Modell?


    Danke und

    Grüße :-)

    Es gibt immer wieder Leute, die sich mit Hilfe eines Hakenkreuzes, der Wehrmacht, oder eines geheimnisvollen Nachlasses eines Obersturmführers auf der geheimen Suche nach übernatürlichen Dingen eine goldene Nase zu verdienen versuchen..


    Man könnte so ein Fahrzeug wie dieses viel besser verkaufen wenn man ihm den Charme eines 40/50er Jahre Autos gibt mit cremefarbenen Sitzen und einem Kirsch-Rot außen, dazu noch ein paar schön glänzende Felgen, ein H-Kennzeichen und gut is.


    Ich vermute jedoch die spirituellen Einflüsse des Reichstagsgeländes in Nürnberg, die dieser Firma den Gedanken so aufblühen lassen hat, und falls ihnen jemand diese Geschichte glaubhaft rüber gebracht haben sollte, so dass sie das auf ihre Internetseite stellen, dann würde ich sagen; das hat denen der Mann aus dem Film „Er ist wieder da“ erzählt..:daumenhoch:

    Hab den hier schon länger als Favorit bei EBay Kleinanzeigen gespeichert. Hat den jemand mal in Live gesehen? Glaub der war zu Anfang für 16300 oder so drin und is jetzt bei 13...,-


    Is wohl ganz günstig für einen langen.

    Ich hadere immer wieder mit mir, weil ich den langen Wolf auch wirklich sehr schön finde, jedoch im Gelände ist der lange Radstand wohl nicht mehr so toll wie der kurze.. ;,(


    Mir gefällt schlichtweg der lange Wolf einfach super, unabhängig davon, ob er kleine Nachteile im Gelände aufweist..

    :-)



    https://www.ebay-kleinanzeigen…ocial&utm_content=app_ios

    Das is ein T1, der im Wald stand, man vergleiche die beiden Bilder bezüglich Zustandsunterschied, jedoch;


    Wie allen bekannt sein dürfte, waren alle Wehrmachtsfahrzeuge ab 1942 serienmäßig mit Nanoversiegelung und Mike Sanders Hohlraumversiegelung versehen. VW und alle anderen deutschen Hersteller hatten nach 1945 aufgrund der Nürnberger Prozesse dann beide Lizenzen dafür entzogen bekommen und ihre Fahrzeuge deshalb nur mit „Rama“ eingerieben, das hielt natürlich nicht so lange, deshalb der Extreme Zustandsunterschied..

    Zitat:

    Beschreibung: 1940 Dodge Beutefahrzeug der Wehrmacht aus seinem Dornröschenschlaf geküsst.....

    Total eingewachsen auf einem Gartengrundstück, das zur neubebauung geräumt werden sollte... stand er, der längst vergessene Dodge, der schon viel erlebt hatte.... nach erfüllung seiner treuen dienste, obwohl dich schlacht verloren wurde, lebte er in seinem versteckt weiter... ein Stück Geschichte ... bis jetzt...

    weitere Infos folgen....


    Titat Ende....

    Hallo,

    habe vor kurzem was im Netz gefunden, bei einer Firma in Nürnberg.

    Was haltet ihr davon? Also ich glaub das is total der Beschiss, der „heilige Gral im Dornröschenschlaf, etc.“


    Für mich sieht das aus, als hätte man einen Schrotthaufen Feldgrau lackiert, ein paar Äste drauf geschmissen und dann eine mysteriöse Geschichte vom Endsieg erfunden.


    Ein absoluter Witz finde ich!


    Es wird gemunkelt, dass „er persönlich“ damit 1945 Berlin verlassen hat und so weiter..:lol:


    Hier der Link:


    http://bat-chevrolet.de/index.php/verkauf/specials

    bin mal gespannt auf die v-Max meines San - Krkw - Wolf........:mimimi:

    also ich hatte mal Besuch von einem Bekannten, der hatte auch einen. Absolut klasse als Camping Fahrzeug, aber beim Abzug natürlich kein Rennwagen, also wirklich kein Rennwagen, „keine Araberhengste, eher brave Brauereipferde“ ;-)

    Also ich bin mit meiner Familie nach Österreich gefahren, bzw, Sonthofen, Oberstdorf, Kleinwalsertal, und auf der Autobahn mit ziemlich konstant 110 km/h gefahren, der Vorteil ist, man kommt relativ gut voran und man hört dank des Verdecks den Motor nicht mehr und macht sich nicht so große Sorgen um die armen Kolben.. ;D}

    Nur wenn man eine Abfahrt nimmt, wird man von ca 90km/h abwärts daran erinnert,

    Dass man nur 4 Gänge hat.. :-(


    Aber das war nicht die Frage..

    von 0 auf 100 wollte ich schon immer mal stoppen, ehrlich gesagt will ich es aber gar nicht wissen, ich weiß er schafft es auf 100, ich weiß auch, er schafft es über 100, und ich weiß, danach ist ziemlich bald Schluss,

    Diese Erkenntnis genügt mir voll und ganz =)

    Hab die ersten beiden Nankang auf dem Auto. Vom Profil schön "Old school". :thumbsup:

    Wie die sich fahren weiß ich erst im April, aber das ist ja nicht mehr so lange hin...

    235/85R16 auf 6x16

    kannst du bitte mal ein Komplettbild des Autos machen, wie der Reifen im Gesamtbild aussieht?

    Nein! Nicht Bestandteil des Original Verdecks!


    Ich habe das nervige Lautstärkeproblem gelöst, indem ich von einem Klettstreifen

    die flauschige Seite auf den oberen Teil der runden Oliven Schaumstoffummantelung

    geklebt habe, einmal komplett von Links nach Rechts, so dass die Beiden Kunststoffteile

    (Verdeck und Ummantelung des Bügels) keinen Kontakt mehr haben und somit nicht mehr

    peitschen können, egal ob bei offenem Fenster oder geschlossenem Fenster!

    Das Fahrgeräusch wird um 50% angenehmer! :thumbsup:


    Die Streifen gibt es überall zu kaufen und gibt es auch in oliv. (Sind solche wie auch an den

    Planenfenstern zum verschließen dran sind, oder z.B. an der Flecktarnuniform fürs Namensschild,

    also nicht der Klett Teil, sondern der Flausch Teil; nur zum besseren Verstehen)


    Und es fällt überhaupt nicht auf, dass sie da sind !


    Grüße ,:)

    Der LM 90 wird nicht mehr hergestellt und wenn ich sehe wie in der Bucht gut abgelagerte Reifen gehandelt werden, da hab ich mit doch lieber neue gekauft. Ich hab jetzt den KO 2.

    den hab ich jetzt auch drauf. Bin sehr zufrieden, trotzdem wär im Sommer ein bisschen mehr Grip schön, geländetechnisch und optisch.

    Mein Ersatzrad würd ich gerne vorher schon umrüsten, dann auf evtl einen der beiden oben genannten.


    Wobei da auch einer reichen würde, der

    Leicht gebraucht / neuwertig ist mit etwas älterem Dot. :newthumbsup:

    Ich überlege, ob ich mir einen Sommersatz der Goodyear MT/R in 225/75R16 zulegen soll,

    würde auf jeden Fall gern das Ersatzrad umrüsten, da ist gerade ein Straßenreifen montiert.


    Der Goodyear MT/R ist aber lt. Reifenhändler ein Auslaufmodell und nicht mehr zu bekommen.

    Ist das so korrekt, dann bekommt die BW den Reifen ja demnächst auch nicht mehr, wenn

    Bestände aufgebraucht sind? Und dann würd ich das auch einfach bleiben lassen und mir

    einfach den LM90 drauf machen..

    :/

    hey stell dich mal Bilder ein, jeder Wolf is interessant ??C: