Beiträge von kraka.jo

    Hallo,


    ich war schon über einem Jahr am schauen, wo ich Reifen auftreibe. Ich war kurz davor, mir 4 abgefahrene mit Rissen usw. zu kaufen und diese dann bei Bandag runderneuern zu lassen. Die Runderneuerung kostet pro Reifen 295€ + Transport usw. . Aber dann habe ich das Angebot bekommen, 4 neue Reifen für 2400€ zu bekommen. Zugegeben, das war kein Schnäppchen. Aber ich fahre seitdem beruhigter, wenn ich weiß, dass ich noch 4 neue Reifen parat habe.

    Ich werde den Markt für Kraka-Reifen weiterhin aufmerksam beobachten, ob ich mich ärgern muss, zuviel Geld dafür bezahlt zu haben oder froh bin, mich rechtzeitig eingedeckt habe. Ich glaube eher Letzteres.

    Wenn jemand günstige Reifen hat, kann er sie mir gerne verkaufen.Ich glaube, dass sie im Wert eher steigen.

    Hallo Krakajupp,


    inzwischen hat sich das Thema bei mir erledigt. Ich habe einen Satz neue Reifen gekauft und eingelagert. Meine jetzigen haben noch ca. 50% Profil.

    Ich bin die nächsten Jahre versorgt!


    Gruß

    Jo

    Servus,

    ich habe in Ebay-Kleinanzeigen eine Suchanzeige aufgegeben. Darauf haben sich einige mit gebrauchten Reifen gemeldet. Und kürzlich eben der Kollege mit den neuen Reifen, die ich dann gekauft habe. Er hat zeitgleich auch ein Kraka mit Goggomotor verkauft.

    Grias eich,

    super gemacht. Ich war 1987/88 in Iserlohn bzw. Altenstadt in einer Fallschirm-Panzerabwehreinheit ( Kraka mit TOW) eingesetzt. Aber den Außentransport habe ich so nie gesehen. Normalerweise in der CH-53 innen.


    Gruß

    Jo

    Grias eich Kraka-Kameraden,


    ich habe heute einen Satz neuer Kraka-Reifen erwerben können. Somit hat sich mein Bedarf erübrigt.


    Viele Grüße


    Kraka-Jo

    Grias eich Kraka-Kollegen,


    erstmal vielen Dank für eure guten Ratschläge.

    Aber wie ich bereits am 4.Januar geschrieben haben, lag das Problem tatsächlich "nur" an der Zündkerze.

    Seit ich sie gewechselt habe, läuft der Karren rund.


    Grüße aus dem Allgäu

    Jo

    Hallo,


    ich habe zwar noch etwas Profil auf meinen Kraka-Reifen, aber irgendwann habe ich Bedarf für Neue.

    Hat jemand einen Tip, wo man welche bekommen kann?

    Wer hat Erfahrungen mit runderneuerten Reifen bei Bandag gemacht?


    Vielen Dank für eure Antworten


    Kraka-Jo aus dem Allgäu

    Grias di Freddy,

    vielen Dank für deine ausführlichen Ratschläge. Ich hab mich heute intensiv mit dem Problem beschäftigt.

    Nachdem ich den Unterbrecher-Abstand kontrolliert habe, bin ich nochmals zu Zündspule, Zündkabel, Stecker und Kerze zurück. Ich habe die Kabel und Stecker untereinander getauscht und dabei kam heraus, dass das Problem immer am linken Zylinder liegt.

    Obwohl ich vorher schon drei Zündkerzen ausprobiert habe und diese keine Besserung gebracht haben, versuchte ich mein Glück mit der Vierten.

    Und siehe da: Der Karren läuft wieder !
    Habt ihr das Problem auch schon mal gehabt?

    Mit welchen Zündkerzen habt ihr die besten Erfahrungen gemacht ?

    Die letzten zwei habe ich bei F. Karthaus gekauft, davon hat eine nicht funktionert, die andere ist jetzt eingebaut.


    Viele Grüße

    Jo

    Grias eich Kraka-Kameraden,

    ich habe immer wieder das Problem, dass mein Kraka nur auf einem Zylinder läuft. Der Zündkerzenstecker (habe ich erneuert) gibt die Spannung nicht an die Zündkerze ( ist auch neu) weiter. Wenn ich den Stecker etwas abziehe und in eine bestimmte Stellung bringe, läuft er rund. Auch wenn ich den Stecker mit einer Zündkerze am Fahrzeugrahmen teste, funktioniert es.

    Wer hat mir einen Tip ?

    An was kann es liegen ?


    Danke für eure Hilfe

    Jo

    Grias di Jochen,


    vielen Dank für deinen Tip. Ich war am Samstag in SF und der Prüfer hat mir die 3 Sitzplätze bescheinigt. Heute hat mir die Zulassungsstelle in den neuen Schein die 3 Sitzplätze ( mit Text 1 Fahrersitz vorn, 2 Notsitze hinten) eingetragen.


    Alles gut, Problem erledigt.

    Den alten Schein habe ich nicht mehr. In der Zulassungsbescheinigung Teil 2 sind die Sitzplätze nicht aufgeführt.

    Leider trauen sich die Tüv- und Dekra-Gutachter in Kempten nicht.

    Weiß jemand einen Gutachter, der mir die 3 Sitzplätze abnimmt ?

    Hallo Kraka-Kameraden,


    ich habe 2016 mein Kraka wiederzugelassen und dabei wurde nur 1 Sitzplatz eingetragen. Ich habe jetzt versucht, mit den zwei Notsitzen die Sitzplätze auf drei eintragen zu lassen. Aber sowohl TÜV als auch Dekra lehnen dies ab. Dies sei nur für den militätischen Zweck vorgesehen. Laut Führerhaus-Richtlinie ist dies für den zivilen Betrieb nicht möglich.

    Wer kann mir einen Tip geben, wie ich die 3 Sitzplätze eintragen kann ?


    Im Voraus vielen Dank für eure Ratschläge


    Kraka-Jo aus dem Allgäu

    Hallo,

    die Lampe war immer aus. Als ich sie jetzt kontrollierte, habe ich gemerkt, dass sie in der Fassung nicht richtig eingerastet war. Jetzt passt´s.

    Danke für den LInk zu den Steckern. Habe ich bestellt und werde ich erneuern.


    Danke und Gruß

    Jo

    Hallo,


    die Kabelfarbe ist grün.

    Wenn ich weiß, wo das Kabel hingehört, wird es neu verlegt. Weißt du für was der Schutzschlauch ist ?

    Das blaue bei dem schwarz-grünen Kabel ist kein Isolierband , sondern eine Kabelklemme. Sieht zwar nicht schön aus , aber passt.

    Schaltplan habe ich in meinem dicken Krakaordner, kann da aber das Kabel nicht identifizieren.


    Gruß

    Jo

    Hallo Krakafreunde,


    bei mir liegt ein abgerissenes Kabel im Motorraum. Es funktioniert zwar alles, aber irgendeine Funktion muss es ja haben.


    Im zweiten Foto habe ich den ziemlich schwergängigen Stecker zum Abkuppeln der Plattform fotografiert. Hat mir einer von euch einen Tip, mit welchem besseren Stecker man diesen ersetzen kann ?


    Danke für eure Antworten


    Gruß


    Kraka.Jo aus dem verschneiten Allgäu