Beiträge von FRM

    Hi Hermann,

    kannst Du mal ein Foto von den Filtern einstellen.

    Glückwunsch zum Stempel bin auch nächsten Monat wieder fällig.

    Viele Grüße

    Frank

    Hi Hermann,

    sorry ich bin gerade im Kabinenbau Wahn und habe nur Halbherzig mitgelesen.

    Ich war Gedanklich am Vierkreisventil und nicht am Fußbremsventil. Sorry ist jetzt klar, melde Dich bitte dennoch wenn Du eine Bezugsquelle für die Filter findest. Falls Du bestellst können wir evtl. gemeinsam bestellen.

    Der Koffer wird in 30mm XPS gedämmt. Auf die Ecken kommen von außen Kappen. Innen werde ich die Ecken Ausschäumen und dann mit den XPS Platten bis in die Ecken Isolieren. Das sollt Wärmebrückenfrei Möglich sein denke ich. Bin für Ideen offen.

    Gruß Frank

    Hi Hermann,

    kannst Du mir bitte mal ein Bild mailen wo die Sitzen sollen.

    Ich glaube bei mir fehlen die bereits.

    Ich habe die alten Leitungen auch rausschmeißen müssen, zerstörungsfrei hatte ich keine Chance.

    Gruß Frank

    P.S. Die zweite Seitenwand steht auch seit 5 Minuten

    Hi Hermann,

    ich habe bei mir ja auch schon die meisten Leitungen ersetzt da zugegammelt.

    Wo sitzen die Filter von denen Du sprichst und hast Du eine Teilenummer oder Bezugsquelle dazu.

    Die Filter würde ich dann bei mir auch sofort noch tauschen.


    Viele Grüße

    Frank

    P.S bei mir läuft gerade der Kabinenbau auf Hochtouren

    Hallo Zusammen,

    ich möchte den TRM gerne Zusatzscheinwerfer nach Möglichkeit LED spendieren.

    Wo habt Ihr die platziert? Unter der Stoßstange, oben am Dach oder auf dem Dachträger?

    Ideen mit Bildern sind herzlich willkommen.

    Viele Grüße

    Frank

    Hallo Zusammen,

    ich habe es getan und hoffe ich darf bleiben auch wenn er nicht mehr grün ist.:-)

    Da der TRM eine Kabine bekommen soll und wir auf große Tour wollen habe wir uns für eine hoffentlich Einreise freundlichere Farbe entschieden.


    Vorher:



    obenrum gelb


    untenrum schwarz matt


    größtenteils wieder zusammen mit einem neuen Schuh


    Ich werde weiter berichten.

    Viele Grüße

    Frank

    Hi,

    hört sich alles richtig an was Du gemacht hast. Du solltest dass ganze jetzt rausdrehen können.

    Dann sollte es so aussehen.


    Gruß Frank

    Hi,

    da habe ich etwa ein halbes Jahr lang im Internet nach gesucht.

    Gefunden dann per Zufall bei eBay Kleinanzeigen.

    Bei den großen LKW Gebrauchtteile Händlern im Internet taucht auch immer mal wieder einer auf.

    Da kann man sich teilweise auch als suchend eintragen.

    Am besten nicht nach Tank sondern nach dem LKW suchen oft kommt man dann zu Schlachtfahrzeugen die dann in Teilen verkauft werden.

    Wichtig ist das die Konsolen dabei sind.

    Viele Grüße

    Frank

    Hi Hermann,


    leider noch Garnichts. Planung ist soweit abgeschlossen.

    Material so großen Teil ist hier.

    Am kommenden WE wird das Fahrerhaus lackiert (ich hoffe das Wetter spielt mit)

    Das Fahrgestell ist dann durchsaniert es fehlen nur noch die Optima Starterbatterien.

    Dann geht es zum TÜV, in dem Zuge bespreche ich nochmal letzte Details mit dem Prüfer.

    Mitte Mai soll es dann mit der Kabine losgehen.

    Wahrscheinlich nicht politisch korrekt aber "dank" Kurzarbeit komme ich im Moment mächtig voran.

    Viele Grüße

    Frank

    Hallo Hermann,

    heute habe ich die modifizierte Tankanzeige eingebaut und bin begeistert. Es wird fast der ganze Anzeigebereich genutzt und die Relation passt. Sprich voll zeigt knapp vor voll, halb passt und leer passt auch zu 100 %.

    Es kam letztendlich dann nur ein Widerstand hinten aufs Anzeigeinstrument.

    Am meisten habe ich geschwitzt als ich das Instrument geöffnet habe. Was aber nicht mehr nötig wäre zum anpassen da von außen alles nötige zu messen ist. So wir das gelöst ist die Anpassung an fast jeden Geber möglich. Das ohne große zusätzlich Elektronik!


    Viele Grüße

    Frank

    Hi Hermann,

    für den Tankgeber baut mir ein Kollege einen Operationsverstärker ich meine das heißt so. Soll so um die 30€ kosten.

    Der wandelt die Widerstandswerte des neuen Gebers in Richtung des alten Gebers. Das Verhältnis ist etwa Faktor drei. Wird nicht super genau aber sollte reichen. Ich werde berichten.

    Ja der Tank steht fast bündig mit der Ladekante vorne und ist etwas breiter. Ich mache gleich nochmal ein Paar Bilder und messe nochmal die Dimensionen.

    Der Auspuff ist geblieben.

    Heute habe ich auch noch die Anzeige für meine Lenkhydraulik mittels Relais umgedreht. Der neue Fühler hat die Anzeige Logik genau andersherum. Geht jetzt aber auch mit einem 5€ 24V LKW Relais.

    Gruß Frank

    Hi Hermann,

    heute alles in Betrieb genommen.

    Bis auf einen Anschluss den ich nur nachziehen müsste alles dicht.

    Also Dieselpumpe, neuer

    Tank und neue Leitungen erledigt.

    Die Schrauben für die Ersatzpumpe müssen 25mm lang sein. (org. 30mm)

    Die Bodenfreiheit unter dem neuem Tank beträgt unbeladen 64cm bei meinen originalen 335er Reifen. Ich denke das sollte reichen.

    Viele Grüße

    Frank

    PS. weißt Du wie ich vorne am Fahrerhaus diese Kunststoffschutzecken zerstörrungsfrei abbekommen?

    Hi Hermann,

    ja ich komme im Moment in großen Schritten weiter da ich Dank Corona in Kurzarbeit bin.

    Meine Sprengringfelgen sind inzwischen auch entrostet (in Essigsäure) und lackiert gestern habe ich die Reifen aufgezogen.

    Ich Esel habe die Schrauben nicht gemessen kann ich aber morgen anhand der alten Schrauben ermitteln.

    Das ist der besagte Tank allerdings ist der von einem Nissan Atleon 2008 Modell 140.75 oder 160.75. Ist aus Kunststoff daher super leicht.

    Die Bodenfreiheit kann ich morgen mal messen sieht aber schlimmer aus als es ist.

    Ja der Filter hat oben noch einen Einsatz.



    Gruß Frank

    Hallo Hermann,

    ich habe gerade die neue Dieselpumpe verbaut.

    Der Kopf der Pumpe muss um ca. 90° gedreht werden und man braucht kürzere Schrauben um die Pumpe am Block festzuschrauben. Der Sockel der original Pumpe ist fast 5mm dicker.

    Ich dachte ich schreibe das mal damit nicht irgendjemand in der Pampa steht und eine Pumpe aber nicht die richtigen Schrauben zur Hand hat.

    Sollte es noch eine weitere Bestellung geben würde ich noch eine als Reserve Pumpe nehmen.

    Morgen kommt der Probelauf das habe ich heute nicht mehr geschafft da ich in einem Rutsch Pumpe, Sepafilter und einen neuen 250l Tank inkl. der Leitungen verbaut habe.

    Hier ein Paar Bilder der Aktion.




    Viele Grüße

    Frank