Beiträge von Tom181

    Ich hab' mir das heute nochmals angeschaut. Im Prinzip würde es reichen ein Seil o.ä. bei umgeklappter Scheibe am Innenspiegel und Frontstoßstange zu befestigen.


    Sieht optisch schöner aus als mein Ratschengurt und reicht mit Sicherheit aus.


    Ich hatte schon immer Angst dass durch ein Schlagloch die Scheibe Unterluft bekommt und "hochkommt"...

    ....Aber jetzt muß ich mir wohl noch irgendein Fangseil konstruieren, sonst traue ich mich das u.U. nicht mehr, verdammt :rolleyes:!

    .... =).

    ich hab mir genau aus diesem Grund angewöhnt bei längerer "Scheiberuntergeklapptfahrt" das die Scheibe zusätzlich mit einem Gurt auf der Haube fest zu verzurren....

    ....

    Originalfarbe sollte Gelb gewesen sein.

    ...

    es geht nix über gelbe Kübel ;-) . Also wieder zurück zu originalen Farbton

    Nimm entweder L11E (Zitronengelb) - das war der originale Farbton oder zur Not RAL-Zinkgelb (sieht im 1zu1-Vergleich nahezu identisch aus)


    Viel Spaß mit Deinem Neuerwerb. Gehst ja schon richtig gut zur Sache!


    Gruß


    Tom

    Ich hab eine CSP Supercompetition unter dem Kübel + habe meine AHK verkauft da die (frühe) Variante definitiv nicht mit der CSP unter den Kübel passt.


    Irgendwo habe ich gelesen dass aber die SC passend umgeschweißt werden kann

    Hi Falk,


    in Ralfs Teilekatalog finde ich nur gebrauchte Kübelachsen und neue Käferachsen ohne Verstärkungen.


    Daher würde ich mich - bei Verfügbarkeit - eher für eine gebrauchte Kübelachse entscheiden. Preislich nimmt sich das nicht viel...


    Ansonsten bleibt Dir eh nur die Wahl auf eine neue Käferachse zu schwenken. Vom Gewicht her unterscheidet sich ein Kübel kaum vom Käfer/Cabrio/Karmann Ghia. Daher sollte sich das bei normaler Fahrweise nicht negativ auswirken


    Umschweißen würde ich auf keinen Fall; die Achsabstützungen gibt es als schraubbare Nachrüstung


    Gruß


    Tom

    Schau mal hier:


    https://www.golf1.info/forum/i…ostID=1226965#post1226965


    und hier sehr gut beschrieben


    https://www.golf1.info/forum/i…ckregler-3-15er/&pageNo=1


    Ganz toll, in meinem Kübel ist die kürzere der beiden möglichen Übersetzungen in den Vorgelegen verbaut, ich habe noch ein Satz Vorgelege, bei denen ich nicht weiß, was drin steckt. Die Chance, die längeren darin zu finden ist zu mindest gegeben. Allerdings komme ich an diese erst ran, wenn der Kübel wieder auf den Beinen steht, denn sie befinden sich in einer Gitterbox im Regal hinterm Kübel, in 2,5m Höhe, ausräumen da oben unmöglich.

    Es kann also passieren, dass ich den Kram wieder zerlege, sobald ich die Box mit dem Stapler runter bekomme :tobt:


    Oder hat jemand die vier Zahnräder zu verkaufen?

    Irgendwo habe ich mal gelesen dass die "längere" Übersetzung einen anderen Vorgelegedeckel zur Folge hatte... Leider finde ich nicht mehr die Quelle oder die genaue Beschreibung dazu


    Vielleicht hat jemand die Möglichkeit auf alten Ersatzteillisten nachzuschauen

    ist keine Kupplung für den 181er.. Falls Du das Teil eintragen lassen willst sollte das Typschild passen - vermutlich ist das ne Kupplung vom Käfer o.ä. Fahrzeug


    so interessehalber - was hast Du für das Teil bezahlt? Gibt's ja aktuell auch in "neu" mit Gutachten...

    Hallo,


    Verkaufe für einen VW 181 (Kübel) einen rechten Außenspiegel in "Superlanger Ausführung". Der Spiegel war als NOS-Teil nur eine Saison montiert

    Rostfrei und guter Zustand. An der Außenseite sind einige kleine Kratzer (siehe Bilder).


    Aktueller Katalogpreis bei Ralfs-VW-Teile in gebrauchtem Zustand 200,-. Mein Preis 120,-




    Hi,


    der ZZP hängt von der Kombi Zündverteiler/Vergaser ab... i.d.R. liest man den Kennbuchstaben vom Motor ab und schaut in der entsprechenden Doku nach (falls da ein ziviler Verteiler verbaut ist passt die TDv natürlic nimmer). Leider sind die Motoren oft umgebaut/verbastelt/optimiert; daher wird's in der Praxix oft schwieriger


    Welchen Kennbuchstaben hat der Motor; wie ist die Nummer vom Verteiler und welcher Vergaser ist verbaut?


    Gruß


    Tom

    Yep, für die Pendelachser muss ein 19er rein. Der vom VW-Bus (T1) passt zwar auch, hat aber 22 mm mit der Gefahr des Überbremsens an der HA.


    Eine mögliche Lösung siehe hier ;


    Umbau auf 22er mit TÜV ;-)

    Meine Vermutung: der AAAA-Eintag im DNS für die IPv6-Adresse sitzt falsch - den Hoster kontaktieren und bitten den Eintrag richtig zu setzen.