Beiträge von SpPz Tobi

    kopf 1,6er gti passt - aber der hat löcher für einspritzdüsen..

    außerdem keine brennraummulden, damit steigt die kompression ins gigantische..

    Bildergebnis für zylinderkopf vw gti 1.6

    nimm die GTI nockenwelle, wenn du etwas mehr leistung im obersten drehzahlbereich haben willst..
    was aber für ein geländewagen eher unnütz ist

    ich hab btw einen 2E motor ausm 35i abzugeben, mit nur 45tkm..
    aber auch da empfiehlt es sich, einen doppelvergaser zu installieren.

    den YX rumpf zu tunen geht aber auch mit flachkolben, aus motoren die nicht wie der iltis auf US oktan ausgelegt waren.
    am serienkopf kommst du am besten mit klassischem tuning (kanäle vergrößern und polieren etc) am weitesten.
    ansonsten wird es schwer einen kopf zu finden der nicht den wasserkanal zw. 1+2. zylinder hat:


    Bildergebnis für zylinderkopf vw 1,6

    wobei die änderungen die NACH 1979 gerade im bereich vergaser erfolg sind, da nicht beschrieben werden.
    was auch sinn macht, eine überholung dieser baugruppen war einfach nicht mehr vorgesehen in der truppe!

    http://iltisteile.com/wb/pages…ronring-schaltrad-950.php


    man sollte halt zusehen, dass man die modernen sync-ringe mit molybdän beschichtung einsetzt. das bringt einiges..
    allerdings gibt es da auch nur noch restbestände... ich kann empfehlen sich da 4 stk. hinzulegen, wenn man rankommt...
    letzter stand war, dass der gesamte vorrat in die USA ging an einen händler..
    aber eine nachfertigung wird sicher teurer, weil stückzahlen sind halt nicht massenmarktkonform fürn iltis...


    und ohne den VW385 ist es eh unfug, lager-schilde-zahnräder zu tauschen...

    das hauptlager gibt es tatsl. nicht mehr, das hat nämlich einen bund zum einstellen


    und nein, ich hab keinen der getriebe repariert, ich mach das selbst (wenn mal zeit dafür wäre)


    Zitat

    1. Kann man ein ausgebautes Getriebe irgendwie sinnvoll testen ohne es aufzumachen, ob sich ein Einbau ohne Überholung lohnt ?2. Kann man beim VW-Getriebe die Bombi-typischen Kontakte/Schalter für die Sperren/Allrad-Anzeige nachzurüsten ?


    zu 1 - nein, nicht unter last.. jedenfalls nicht ohne prüfstand
    zu 2 - ja, kann man. erfordert aber etwas einstellarbeit


    was per se nicht dramatisch wäre, wenn es die einstellscheiben noch in allen dimensionen gäbe. ich hab zwar mal großzügig eingekauft als audi das zeug entsorgen wollte, aber trotzdem muss man heute schon mal das ein oder andere maß per schleifvorgang anfertigen.


    wenn es "nur" um den tausch der sync-ringe geht, gehen keine lager kaputt.
    es sei denn, man bemerkt beim zerlegen den verschleißzustand im roten bereich.


    ein paar dichtungen sollten neu, aber auch nicht alle - es sei denn man muss gesetzlich gewähr auf die arbeit gehen. und dann wird es unwirtschaftlich

    das ist wirklich ein komplexes thema... nicht im allgemeinen, aber in der praxis.
    würd gern etliches dazu schreiben, aber zeit und lust ist aktuell suboptimal präsent..


    das 1B modell wurde in mannigfachen varianten quer durch alle hersteller verbaut und man sollte meinen, bei so einer kleinserie wie dem iltis mit rd 13.000 units und vlt nochmal 13.000 gelagerten ersatz-baugruppen sollte ne simple wochenproduktion bei pierburg gewesen sein, mit ergo völlig einheitlichem produktionsspektrum.
    aber manchmal kommt es einem vor, als hätten die in der produktion "englische methoden" angewendet,... so von wegen aufnahmebohrungen im fahrzeugrahmen mit handbohrmaschine und zollstock vom krabbeltisch, mit 2°/oo restalkohol...


    ich würde aus dem bauch von locker 8 verschiedenen minimal unterschiedlichen versionen des 1B beim iltis sprechen.
    es ist ua. auch relevant, dass der verbaute schwimmer (mit seinem vorgegenen gewicht und damit auftrieb) zur jeweiligen schwimmernadel paarig ist.
    zum glück hat man eher selten mit "bastelvarianten" div. hobbyhandwerker zu tun, weil die behörde halt einfach nur getauscht hat - anstatt was improvisativ zu insten.


    nach dem lernprozess mit vergaserprüfstand, sonderwerkzeugen für schwimmerstandausrichtung (die dann später unmöglich wurde mit der verwendung der späteren, schwarzen vollplastikschwimmern) und und und... möchte ich das sagen, was der pierburg-papst mal vermeldet hat: "hauptsache es funktioniert am ende und die einstellmöglichkeiten haben in letzter kosequenz eben nicht nur die möglichkeit - sondern auch die funktion, dass man es an die gegebenheiten anpassen kann..."
    also ob jetzt 0,3 oder 0,7... ? boli me kurac sagt der serbe... ;)


    das müssten alles schadgetriebe sein, die zur überholung vorgesehen waren, aber dann besser per auktion entsorgt wurden.
    ich war damals bei der aktion dabei...


    wurden für utopische 200/stk an ne belg. firma versteigert, die aber nach kurzem gespräch - gar nicht wusste, was sie da steigert oder was sie damit will... er faselte iwas von urquattro etc... :thumbsup:

    es gibt bald neue, nachgefertigte scheibenrahmen....


    der prototyp kommt ende des monats zur abnahme ;)


    preislich werden wir wohl deutlich unter dem aktuellen preis von MB (1100,- brutto) bleiben.

    die synchronringe tauschen ist kein hexenwerk, wenn du sorgfältig arbeitest...


    das problem mit denen, kennen ja viele und es wurde ja auch nachgebessert in der werksproduktion mit beschichteten ringen...
    wobei das ablegen der hand auf dem schalthebel die wurzel allen übels ist.


    wir können ja vlt. mal einen workshop machen, wie man die ringe ersetzt...?!? hm...

    ja, hinten wäre auch nich so wild mit verschicken... aber abholung wäre mir echt lieber.
    aktuell bin ich völlig an der belastungsgrenze was versand angeht ;,(

    das ist aber ein sehr ambitioniertes tauschvorhaben... ;)


    1-loch gibts in rauen mengen
    2-loch werden immer seltener, weil sie auch bei 95% der iltis verbaut wurden


    wenn es nur um die funktion geht, kann man aber mit etwas geschick die 1-loch auch bei 2-loch heizungsgeweihen montieren und nutzen

    oder....


    Castrol GTX 15W-40 A3/B3


    Spezifikationen ACEA A3/B3 API SL/CF Meets Fiat 9.55535-D2 MB-Freigabe 229.1 VW 501 01/ 505 00


    Typische Kennwerte Prüfmethoden Einheit GTX 15W-40 A3/B3 Dichte bei 15 °C, Relative ASTM D4052 g/ml 0.871 Viskosität, kinematisch bei 100 °C ASTM D445 mm²/s 14.31 Viskosität, kinematisch bei 40 °C ASTM D445 mm²/s 102 Viskosität, CCS -20C (15W) ASTM D5293 mPa.s (cP) 5260 Viskositätsindex ASTM D2270 None 144 Pour Point ASTM D97 °C -33 Flammpunkt, PMCC ASTM D93 °C 200 Sulfatasche ASTM D874 % wt 1.02