Beiträge von wurstpfeife

    :thumbsup: ihr seit genial :thumbsup:


    ...jedenfalls würde sich einer, der eine braucht, für diese achse interessiren, m. E., besonders wenn sie noch trocken in der verpackung ist.


    ist zwar immer ein pokerspiel, da man nie weis, ob die achse auch gut war, als sie verpackt wurde, aber wenn man das risiko tragen kann... würde ich eine fürs lager brauchen, ich würde sie mir guten gewissens weglegen.




    vom preis her finde ich die VB recht günstig, wahrlich kein schlechter forenpreis.




    ...man könnte zudem die äußeren werte zum herrichten einer A-Achse mißbrauchen. es fahren in .de vmtl eh mehr A als AE umher. ob es noch A-Achsen am markt gibt, weis ich allerdings nicht, ich hörte jedoch, es soll auch diese noch geben...


    Deine wirste bestimmt los, viel Erfolg :jap:

    hmmm bevor du wegen dem preisproblem noch gelöscht wirst (also dein thread :D ) , und obwohl ich keine brauchen mag, im moment; liegt sie denn preislich über oder unter 800? wie weit ist ja eigentlich erst mal egal, aber so gäbs nen anhaltspunkt 8)

    es gibt beton- bzw steinschleifscheiben für die flex, wenn du sowas meinst.


    man braucht ca 1m² , eine große flex mit steinschleifscheibe und einen idioten um sämtliche unterteilungen einer halle und die autos sämtlicher anderer mieter, auch die oben offenen, mit betonstaub zu versauen, wie in meiner umgebung geschehen 8)


    ob man bei trockenem beton auf diese weise mit wasser arbeiten kann um den staub zu binden, ist mir unklar, hatte ich dem bekannten seinerzeit aber dringend empfohlen.


    meiner meinung nach ist sowas aber nicht unbedingt geeignet, um das zeug zentimeterweise auf der fläche zu reduzieren, sondern eher um kleine unschönheiten zu begradigen, wo man nicht gerne meißeln möchte


    ich meine sowas vom prinzip, gibts auch von klingspor und gewiss anderen namhaften herstellern
    https://www.ebay.de/itm/Marmor…id=p2045573.c100706.m4781



    https://www.ebay.de/itm/Marmor…id=p2045573.c100706.m4781

    Zitat

    Ich denke langsam auch, der Gesetzgeber hat da schwammiger definiert, als er wollte.


    Benötigt keine Zulassung heißt streng genommen nicht, dass es dann keine Zulassung haben dürfte.


    dem mag ich mal widersprechen und sage: doch!, heißt es; denn wenn amtssprache im rahmen von gesetzen nicht mal mehr als wörtlich genommen werden ´muß´ , wären nicht nur richterliche urteile einer komplett freien willkür unterlegen, sondern auch sämtliche gesetze, die hier so kursieren.


    Benötigt keine Zulassung heißt streng genommen innerhalb eines Gesetzestextes sowas ähnliches wie, daß eine Zulassung nicht erforderlich ist und somit ist sie, falls keine weiteren darauf bezogenen eingrenzungen irgendwo in irgend nem gesetz formuliert sind, nicht nötig und damit, was deutlich ist, nicht ausgeschlossen.


    zudem scheint es bei näherem hinsehen auch so, daß die 07er aufgrund obiger formulierung selber keine zulassungsform darzustellen scheint (texte suche ich jetzt aber nicht ;) ) , was theutones standpunkt unterstützen würde

    ...mädels, seite drei ist fast voll und der themenstarter hat nicht mal ne handvoll postings über das eigentliche thema drin. hier ist nicht das mannschaftsheim, warum gebt ihr dem urheber nicht einfach seinen Raum und laßt ihn machen, oder fragt im zweifelsfall bei den mods oder der originalopolizei nach, ob jemand ´sowas´ machen darf 8) ...










    edit: laßt es einfach bleiben, ihn auf so subtile oder direktere art zu irgendeiner rechtfertigung zu nötigen, das verschwendet im wesentlichen seine Zeit, aber auch die anderer. fauns werden einfach nicht so oft offen in ihrer wiederbelebungsphase dokumentiert, daß es schicklich wäre, den macher so zu drangsalieren.

    vllt nen ölabscheider direkt in erwägung ziehen oder zumindest, bevor der beton drin ist, so einen vorbereiten, daß ma im zweifelsfall oder wenn man sich nach jahren doch für einen entscheidet, seine abflußrohre schon im boden hat.


    auch der ein oder andere potentielle kabelkanal wäre jetzt genau zum richtigen zeitpunkt besser zuviel als zuwenig


    ...auch da wo du ne drehmaschine oder ähnliches hinstellen willst, böte sich jetzt mit wenig mehraufwand ne prima chance, daß fundament direkt ebenerdig und nach unten passend ausdimensioniert, auszuweiten.

    Zitat

    Fratzenfibel, wollen wir das ?


    nee, das wollemer nich 8)


    dachte da eher an sowas wie n posting, wenn´s was zu berichten gibt, und nich einfach nur so um des berichtens willen.


    wenn sich mal was anders beim nächsten borgward angeht oder so diese richtung, das mein ich doch damit, kannste gern mal noch berichten, wird sicher gern gelesen.



    einzig wenn du mal n borgward genauso lackierst, wie du es immer machst, aber als farbe blau nähmst, das wär mal interessant, auch wenns eigentlich genau wie die anderen male zuvor vonstatten gehen müsste :D


    oft gibts ja viele verschiedene wege die zum gleichen ziel führen, dann aber unterschiedliche qualitäten haben. sowas ist auch immer interessant 8)

    Zitat

    Ihr stellt euch das auch zu kompliziert vor...


    ach du hasts ja so gut mit deinen pkw-dimensionen am b2000 ;)



    ..ich weis, du kennst auch die dunkle Seite der Macht in Form einer Kofferemma und sagst so abstrakte Sachen wie ,,weniger schreiben - mehr schrauben´´ ,die kein Mensch versteht :no: 8) ..


    ,aber gefallen tut´s mir doch sehr, deinen Weg hier auf der (wie heißt eigentlich die andere Seite der Macht?) - anderen Seite - verfolgen zu dürfen , ganz besonders die gelegentlichen Umschreibungen von dir oder Mitlesern und das erörtern von Sachverhalten die mancherlei Details zu klären und vermitteln vermögen.


    ich hoffe ja inständig, daß du einfach weiter berichtest, auch wenn dieses Auto fertig geschraubt ist :D



    edit:
    zu den JB´s und SM´s hab ich eine spekulative Mutmaßung.


    ich vermute dahinter Firmensymbole :D


    ok ok, das war noch nicht alles :weg:


    ich denke, daß es sich um symbole oder initialien des herstellers der gußkörper handelt. daß es der hersteller der achsen ist, halte ich für etwas weniger wahrscheinlich, da diese, falls sie nicht selber gegossen haben, ihren karlwilli dann eher eingeschlagen oder graviert hätten.


    ihr sucht also meiner vermutung nach, nach einem zulieferer !

    du fragtest...

    Zitat

    Welche der beiden Lösungen hält besser oder ist die Bessere an sich?


    ich versuche mal, stellvertretend für alle, die nix sagen und keine ahnung haben, folgende gegenfrage zu stellen :D


    wie funktioniert eine antriebswelle, wo 2 schiebestücke drin verbaut sind 8)


    weil ich mir das nur zammelig vorstellen kann (und will :lachuh: ) , halte ich die lösung mit je einem schiebestück in jeder welle für haltbarer, solange bloß die knickwinkel nich aus der Art schlagen, und man verlockt ist, zwo kreuzgelenke an ein ende einer welle zu fummeln.


    ..könnt´ mir vorstellen, daß bei ner welle mit drei gelenken UND nem schiebestück vllt einfach zu viel spiel im system ist.?!


    p.s.: auf die drei punkte bin ich ja mal gespannt 8)

    Zitat

    Zuerst ignorieren sie dich, dann
    lachen sie über dich, dann
    bekämpfen sie dich und dann
    gewinnst du."


    also ich bin grad beim über dich lachen.


    ...kann mir grad aber nicht vorstellen, wie du mit dieser art von arroganter häme am ende noch gewinnen willst, so viele solcher leute dürfteste hier doch eigentlich garnich finden, oder ? 8|


    ,warum versteh ich bis heute nicht, daß es leute gibt, die ein forum dazu nutzen wollen, andere zum zurückhalten von interessanten infos - bzw - zum schweigen zu bringen ??? ..warum versteh ich das nich...

    hi jürgen ;)


    ich hab mir gestern auch überlegt, ob ich mich interessieren sollte, bin aber zZ nicht so recht bedürftig und hab erschwerend dazu eigentlich andere baustellen.


    wenns in knapp zwo wochen am WE noch nich fott is, können wir ja mal reden 8)


    bis dahin laß ich anderen mal den vortritt

    aj, holger, selbst adenoid ist angetan und freut sich auf mehr :)


    hab also keine angst vor beiträgen, die das entfernen von originalem fett aus der ahk und das einsetzen von modernem frischen fett in diese als frevel kritisieren.


    diese leutz haben bei so ner kiste und dem interessenlevel gegen, ich zähle grad..


    .. einfach garkein gewicht. vielleicht peppt ja auch der ein oder andere admin oder moderator ein entgleisen des threads durch eingriffe auf, damit dir die freude am teilhaben lassen (viele bilder sind immer gerne gesehn :D , aber die dazugehörige geschichte darf eigentlich auch nicht fehlen) nicht vergeht.


    man kann ganz gut am thread von jozi sehen, wieviel aufwand bei sowas dahinter steckt und welchen gegenwert man dann eigentlich vor sich hat, der allzuhäufig nicht in euros gegengemessen wird bzw werden kann.


    ich wünsch dir einen geschmeidigen fluß der dinge an diesem projekt und daß du nicht zu kompromissen gezwungen sein wirst


    ....ein auszug aus der welt da draußen, der meine stellung weiter oben vielleicht etwas kritischer beleuchtet, und die vom juwobe etwas untermauert


    8)




    , und auch wenns ne andere liga ist, so zeigt es doch gewisse differenzen zwischen käufererwartung und der fähigkeit vom produkt, diese auf erstaunliche weise zu umschiffen ;)

    hmmh, schnickschnack, Weiler wird meiner Auffassung nach generell zu teuer gehandelt bzw angeboten, egal ob ´Erlöß´ oder ´der Zubehör´, aber ich konnts ja auch nich lassen und mußte dieses Angebot lesen.


    immerhin muß man der maschine anerkennend zugestehen, daß sie scheinbar in ral6014 gelackt wurde. Verkauft wurde sie offensichtlich noch nicht, da genau so eine auch auf anderen Plattformen zu finden ist.


    letztlich stellt sich sicherlich jeder interessent die frage, ob er ein bastelopa ist und was fürn keller braucht und für eine ehemalige profimaschine einen profipreis zahlen will, oder ob er lieber nicht irgendeiner marken-gebundenen preistreiberei hinterher läuft.


    die kiste hier scheint jedenfalls eher nich so ganz absurd hochpreisig angeboten zu sein und wenn das zubehör samt maschine noch fit ist, wieso nich...


    ..muß man halt n luxusbastelopa sein 8)


    sieht man da eigentich ein angerostetes maschinenbett? detailfoto fehlt ja leider.
    spindel- und bettverschleiß sind jedenfalls nicht die einzigen preiskategoriemerkmale von so ner drehmaschine aber recht relevante. und da müsste diese hier laut beschreibung ja nix von haben, also durchaus interessantes gerät....


    ...aber nich für mich, nicht meine liga. interessieren würd mich aber freilich, für wieviel sowas eigentlich über die theke geht, wie weit das von den preisvorstellungen der anbieter - häufig monate-, gar jahrelang angebotenen ´profimaschinen´ von vor 40 jahren oder mehr - entfernt ist.


    ich unterhielt mich letztens mit nem basteljugendlichen, 20 jahre oder sowas alt, der sich gerne auch ne drehmaschine in den keller stellen mochte. der wollte aber ne cnc-drehmaschine.


    , jedenfalls wunderts mich nicht, daß so viele leute für ihre hobbyzwecke lieber ne neue china-kiste kaufen, da sich solche preise von mitte vierstellig bis über 15k für genau dieses modell hier, ganz vernünftig weit nach unten absetzen. und sie funktionieren auch ;)
    ääh, viel erfolg beim vertickern.....

    ja seh ich auch so, oben die kleinen getriebe sind für tachowellen und eben für drehzahlmesserwellen, und die mit den zwei ausgängen, da war irgendwas spezifisches mit dem unimog und irgendwelchen anbauten...


    generell sind die aber nicht fahrzeugspezifisch, sie haben ein übersetzungsverhältnis und das ist individuell in abhängigkeit zumindest beim tacho , von dem reifenabrollumfang.


    wenn so einer mit zwei abgängen mit 1:1 übersetzt wäre, dann könnte man einerseits den standarttacho vom 404 betreiben und andererseits nen umwandler für n digitales signal erzeugen um zB ein navi mit nem geschwindigkeitssensor zu beglücken, nur mal so als inspiration


    ein tempomat der so ein signal gern für sich hätte, wäre damit auch denkbar

    ich seh das jetzt durch deinen hinweis, emes.


    du hast das vor 22 minuten hier verlinkt.


    mich würds wundern, wenn der in 38 minuten noch zu haben wäre, bei dem preis und der anzahl ´neuer´reifen , die da mit drin sind 8)


    ..interessant zu wissen wär, ob da schon ne zivile zulassung drauf war oder ob überhaupt papiere dabei sind, aber selbst wenn nich , der kommt mir günstig vor..


    ....und wehe, der landet nich hier im forum ;)

    moin stefan :)


    Zitat

    Solche Schrauben wären mir neu.


    Und, Wurstpfeife, wenn du so fleißig schraubst wie du schreibst, müsste dein MAN ja kurz vor der TÜV-Abnahme stehen ?!



    jaja ;) ,der liebe tüv und seine abnahmen, aber du hast recht, ich schraube nicht so viel, wie ich schreibe. und ich schreib ja nu wirklich nicht besonders viel.
    Wer weis, wofürs gut ist. 8)



    hier mal nur ein beispiel für von mir genannte schrauben.das soll als beweis dafür gesehen werden, daß es sie gibt. rud verwendet den innensechskannt zum teil dazu, seine anschlagmittel mit einer verdrehsicherung in dem innensechskannt zu sichern, welcher aber auch zum verschrauben verwendet werden kann, da es meines wissens auch anschlagmittel von rud gibt, die in solchen fällen entweder keinen außensechskant haben (senkkopf) oder man nicht zwingend in jeder lage den außensechskant nutzen kann.
    ich meine mich zu erinnern, daß ich diese schraubenköpfe da auch zum ersten mal bemerkte.


    daß es sie bei rud selbst schon ab m8 gibt, überrascht mich selber und wo es sie noch gibt weis ich zudem auch nicht :D


    http://rud.sdzecom.de/productg…sn=199218315&chash=e92f51


    ich habe diesen post im übrigen mit freude geschrieben und mag am ende ncoh darauf hinweisen, daß das schmittenhöhetreffen genau solche biotope mithilfe von militärfahrzeugfahrern in absprache mit dem nabu erhalten möchte.


    aber, falls es bei dir der grund für das nicht mehr befahren ist, du hast recht damit, es zu lassen, weil es je nach fahrzeugtyp dann doch einige technische fleißarbeiten erzeugt, wenn da die schlammsuppe in alle möglcihen gleitlagerstellen sickert und kühler zu lehmziegeln werden...
      8|




    ....und nach dem ersten vorschauanblick dieses posts bin ich noch mal auf die guhgell bilderliste gegangen und fand diesen link zu solchen komischen schrauben :rolleyes:


    http://www.x-parts.de/Reifen-F…nt-M14-x-15::2520846.html


    , also so ganz unexistent scheint dieser schraubenkopftyp nicht zu sein :jap: , vielleicht hilfts ja mal irgendwann irgendwem :yes:

    hast du persönlich denn genau diesen satz von BGS ? ...ich hab mal ne 1"ige 33er schlagschraubernuß von bgs geordert, weil ich für ne einzelne radmutter die nicht losging, was zum opfern brauchte.


    diese hab ich dann arg geschunden und der billigknebel ging dabei auch drauf aber die nuß hielt eigentlich durch, was mich wunderte (2 meter rohr und meine zarten 85 kg haben nicht automatisch zum ziel geführt. auch nicht der elektrische schlagbohrer oder versuche mit nem großen hammer. es war dann eine kombination aus wagenheber unter der einen seite des qualitätsknebels und das 2meter-rohr auf der anderen seite)



    bgs scheint in gewissem rahmen brauchbar !

    Diesen Satz den alexander da anbringt, oder einen dieser Art, hatte ich auch schon mal aus Gründen der Vervollständigung meines Werkzeuges im Auge, ich hab mich dann wegen der undurchschaubaren gemutmaßten Qualität und Preisstreuung dagegen entschieden.


    ich bin jedoch auch der auffassung, daß ich mit so nem Satz in einzelnen situationen ganz sicher flexibler hantieren könnte.


    mit diesem gedanken hatte ich mir allerdings auch andere werkzeuge angeschaut wie zB ne Gerüstbauerratsche samt nüssen und verlängerung, die ich mir dann auch nicht angeschafft habe (da gehts dann oberhalb von 200 euro los).


    momentan hadere ich mit mir, ob ich meine losen, stark gekröpften ringschlüssel zu nem lückenlosen satz vervollständigen sollte und das gleiche dann mit ungekröpften doppelten offenen sowie geschlossenen ringschlüsseln machen sollte, oder ob ich lieber in die gelegentlichen situationen reinlaufen sollte, wo solch ein werkzeug, daß man meistens leider eher hat als braucht.


    mit einem ringmaul kommt man nun mal nicht in jedem fall optimal weiter und ne nuß passt dann wenns nicht optimal mit dem ringmaul passt, auch nicht immer drauf und auch wenn der fehler eigentlich beim konstruktor des zu schraubenden teils zu veranschlagen wäre, in diesem fall also dem hersteller der pumpe und/oder des motorblockes, will man ja trotzdem die schraube bezwingen.



    ich persönlich würde es wohl auch eher für angemessener befinden, da kurze schrauben rein zu machen...


    erstens, da würde dann weniger wassergras dran hängen bleiben, wenn man mal durch zu tiefe pfützen meint, fahren zu wollen,


    zweitens, sparts gewicht , vorausgesetzt man nimmt wegen der kurzen schrauben nicht extra lange werkzeugeinsätze mit ;)


    drittens siehts originaler und unabhängig davon, besser, aus :D


    zudem gibts schrauben die gleichzeitig außen- wie innensechskant-antrieb haben,



    aaaber, die hat man meist eher nicht im schrank liegen, auch und gerade obwohl


    haben


    besser als brauchen ist.



    ich für meinen teil nehme stefans variante als ich sag mal konsument dieses threads anerkennend und aufgeschlossen in mein gedächtnis auf.


    :thumbup: