Beiträge von zbv_500

    Zitat

    Ist nicht wahr !

    Doch- aber sie ist schon arg mitgenommen und dement.


    Zitat


    Und Leon müßte inzwischen ein strammer Bursche sein, oder ?

    Jawoll- der hatte gestern seine letzte Prüfung und ist jetzt mit der Schule fertig. Ich glaube als Du hier warst ist der noch mit einer Windel rumgelaufen. Meine Güte wie die Zeit vergeht :pfeif:

    Zitat


    Unterkriegen lass ich mich nicht

    Das habe ich auch nicht anders erwartet :-)


    Zitat


    Aber man muß seine Pläne der Realität anpassen

    Das sehe ich auch so. Bringt ja auch nichts wenn die Brocken vom Schrotti geholt werden wenn man mal das zeitliche segnet. Dann lieber

    rechtzeitig die Notbremse ziehen damit der Kram eine Chance bekommt gerettet zu werden!

    Wie auch immer- Du schaffst das schon!

    Und wenn Du mal wieder in der Gegend bist komm vorbei- hier hat sich einiges getan 8]

    Ich habe die Kupplung mit einer passenden Nuß zentriert. Schöner ist natürlich ein Stück Getriebewelle oder ein Zentrierdorn...

    Bei Kupplungsteilen auf jeden Fall Markenware verwenden! Für alles wo man schlecht rankommt oder was lange dauert kaufe ich

    grundsätzlich nur das gute Material. Bei allem anderen kann man auch mal mit dem Britpart-Zeug experimentieren :mech:

    Zum Thema Getriebe gibt es eine sehr schöne Seite ( falls Du die noch nicht kennst) :

    Klick


    Der Motor sieht übrigens richtig gut aus- fast zu schade zum Einbauen :daumenhoch:

    Bei meinem Verteiler ist es auch so daß die originale Halterung verwendet wird. Eine LED hat meiner aber nicht.

    Die gute BW Zündlichtpistole habe ich natürlich auch. Aber da ich beim Ferret auf Grund der technischen Gegebenheiten

    zum Einstellen damit einen Helfer benötige habe ich mir das Einstellen nach Gehör angewöhnt :&

    Zitat

    Hat jemand bereits eine elektrische Zündung eingebaut?

    Ja :mech:

    Allerdings war das ein Komplettsatz. Also den ganzen Verteiler raus und den neuen rein. Da gab es eigentlich nichts zu beachten. Wie sieht denn Dein Umbausatz aus?

    Eingestellt habe ich nach Gehör- hat gut geklappt 8)

    Ich habe mit diesem Reiniger sehr erfolgreich einen über die Jahre verharzten 2-Taktvergaser wieder sauber bekommen:

    Klick

    Einlegen in Benzin, Diesel, etc. habe ich vorher schon probiert- hat so ziemlich gar nichts gebracht. Verharztes 2-Taktöl ist

    aber auch so ziemlich das übelste was es gibt ||

    Ich habe an der Hinterachse zwei Aeon Gummidämpfer die definitiv nachträglich verbaut wurden.

    Die Frage ist nur ob daß die Army gemacht hat (wovon ich ausgehe) oder einer meiner beiden Vorgänger.

    Da unsere Fahrzeuge gewichtsmässig ja quasi gleich sind dachte ich daß die Ambulance sowas auch verbaut hat.

    Aber dafür habe ich hinten keinen Stabi...

    Zitat

    Übrigens sehr schönes Piglet!

    Danke 8]

    Zitat

    Von daher bin ich mit der Kompression des Benziners, der "spritzigkeit", dem Overdrive und der elektronischen Zündung sehr zuversichtlich

    Ich bin mir sicher daß Du nicht enttäuscht wirst :daumenhoch:

    Hast Du eigentlich auch diese zusätzlichen Gummipuffer an der Hinterachse?

    Ich komme wie gesagt mit dem 2,25 gut zurecht. Die Kiste hat ein Abfluggewicht von gut 2,5t und ich schaffe problemlos und relativ zügig 90 km/h. Auch die 100 schaffe ich mit etwas Geduld, aber die angenehme Reisegeschwindigkeit liegt bei 80 km/h. Der Verbrauch liegt um die 20 Liter.

    Allderdings habe ich eine elektronische Zündung verbaut...

    Zitat

    ja genau, so hatten wir das beim Bund auch schon gehandhabt und an meinem Unimog habe ich das auch so gemacht

    Die beiden Varianten kenne ich natürlich auch- habe aber trotzdem schon einige Kappen verloren :^:

    Zitat

    Da schöne bei diesen Kappen ist ja die unverlierbarkeit

    Wenn sie das mal wären- mir sind bei diversen Geländefahrten schon einige abhandengekommen :rolleyes:


    Und ich scheine da keine Ausnahme zu sein :lol:

    Zitat

    Waschanlage, da liegen die normal rum,

    ab und zu sammelt die einer im Eimer

    Zitat

    aber der benziener säuft in der ambulance noch mehr als sonst

    Mein Piglet ist ja eher noch schwerer als die Ambulance aber im Gegensatz zum Ferret ist das ein wahres Spritsparwunder 8]

    Ich müsste das mal prüfen, aber ich meine ich fahre mit dem Piglet mit unter 20 Litern.

    Aber davon abgesehen interessiert mich der Spritverbauch von den Karren nicht wirklich- sind ja nur Spaßmobile die keine tausende Kilometer pro Jahr bewegt werden 8)