Beiträge von chikeniltis


    Mal ein Foto meiner " holzbiennzucht"



    Vorhin Blick auf den "schwarzen Ort" ,wo Hagen, den Niebenlungen Schatz versenkt hat


    Schwarze Holzbiene ,die bei uns im Schuppen baut

    mal was anderes von mir :-)

    hatte 4 tage frei,gleich mal holz gesägt.

    gut 15 mtr.

    Dann noch ein Tag im Garten gewerkelt.

    Letzte Woche hatten wir uns 2 neue E-bikes gekauft.

    264km von letzten Freitag bis gestern schon abgespult.=)

    mal sehen ,wo es uns hintreibt mit den rädern.

    wir fahren eventuell demnächst nach Luxemburg Kaffee holen.

    wären gut 250 km einfach.

    Gruß Thomas

    Hallo klauso.

    Es hat geregnet, sieht man lüja auf meinen Bildern. Ich schätze mal es regnete in Darmstadt, pfungstadt.

    Bei uns am rhein regnete es nicht.

    Gruß Thomas

    Gestern bei uns. Abregnende Wolken in Richtung Odenwald, und einmal in andere Richtung Sonnenuntergang . Bei richtig steifen Nordostwind








    Im minutentakt änderte sich das Bild


    Gestern bei schönstem Wetter kleine Radtour gemacht. Und mal die Sonne durch die Bäume fotografiert.



    Heute morgen mal wieder im Hafen Bilder gemacht

    Gruß Thomas

    Dietmar.

    Hätte ich das heute früher gewußt,hätte ich ein paar Sonnenbilder geschossen.

    Südhessen meldet jheute den ersten frühlingstag.

    Bei uns heute Sonne,Sonne,Sonne.

    13 Grad heute mittag .

    Und die Luft riecht jetzt noch wie im in den ersten Frühlingstagen .

    Aber ich habe heute in der Firma die erste Eidechse beim Sonnenbad abgelichtet

    Gruß Thomas

    92 ,Hammelburg war ich in der Inst,und musste unseren MTW saubermachen.

    Neben mir wurde ein 5tonner repariert.

    Stuffz zu mir:" schau mal ob der blinker geht"

    Ich " geht,geht nicht,geht,geht nicht"

    Er hat's nicht gleich geschnallt,hab ich ihm gesagt "komm her,schau selbst"

    Dann hat er es verstanden=)

    Mach ich heute noch gerne

    Gruß Thomas

    Da meine " Anleitung " hier doch einigen aufstößt, bitte ich meine Beiträge zu löschen.

    Als Blechschlosser weiß ich schon wie ich Nieten muß,ich hab's ja gelernt.

    Auch wenn da an einem Niet etwas eingerissen ist(da hab ich wahrscheinlich zu viel auf eine Stelle gekloppt),hält sie noch.

    Mein ex-schwager noch Keller richtig Gernot hat, hat mir das mit dem Belag aufnieten, und einstellen der bremsen gezeigt.

    Wie der eine oder andere hier ,mache ich an meinem Bock soviel es geht selbst.

    Gruß Thomas

    aktuelles und letztes Bild für dieses Jahr um 11uhr.

    Blick von der Rheinbrücke in Worms ,strahlender Sonnenschein bei 12 Grad.

    Zu Hause schwirrte eine Biene um mich herum.

    Kommt gut rüber ins neue Jahr.

    Gruß Thomas

    Hier mal mit Bildern wie ich es schon 2x gemacht habe.

    Ich habe als Gegenhalter eine M8er Schraube genommen.

    Die passt gut durch den Belag,und hat noch Luft.

    Es geht aber auch mit eeinem Rundstahl 7mm.

    Am besten mit 2. Mann arbeiten,einer hält,der andere nietet.

    Von der anderen Seite mit einem dickeren Körner die Niete etwas aufhalsen.



    Danach mit einem kleinen Hammer den aufgehalsten Niet rundherum plattklopfen,mit der Hammerfinne/Spitze.

    Dabei den Hammer nach außen "ziehen" ,damit der Belag fest an der Backe anliegt.



    Ich nehme auch zum Schluß mal den Kugelhammer.

    Ganz wichtig,alle Nieten einsetzen,mit kreppband gegen herausfallen fixieren.

    Und von einer Seite anfangen,oder von Mitte nach außen zu Nieten

    Gruß Thomas

    Vorhin sind unsum ca.13uhr30 in Worms abenheim eine Kolonne mit einigen Mungas,einem Iltis ,2 Unimogse ;-), un 2 Willy's entgegenkommen.

    Vorher war die Kolonne um 10uhr 30 in Osthofen.

    Alle hatten Alzeyer Kennzeichen.

    Sind das welche hier aus dem Forum?

    Wenn es das falsche Unterforen ist,bitte verschieben.

    Gruß Thomas

    Guten Morgen Jungs.

    Auch von mir heute 2 Bilder vom sonnenaufgang .

    Heute ist ja wintersonnenwende,also der kürzeste Tag.


    Erstes Bild

    Sonnenaufgang um 8uhr20,zweites Bild um 8uhr37 ,wo sie langsam zu sehen ist