Beiträge von Tc

    Ne Armee halt; da ist Verschwendung einprogrammiert..Putzroboter eher nicht ;aber 1980 in Faßberg gab es schon Bundeseigene Putzfrauen jedenfalls für die Blocks der Luftwaffe:dev:8]:] von Blocker und anderen Sachen...


    :barett-bor:Ramboduck

    Ja klar, im Offiziers Casino.Die anderen bundeseigenen Putzfrauen waren Wehrpflichtige Männer auf Stube und im Revier.

    Es kam sogar mal der Standortälteste um die gerade dienstschiebende und die demnächst vergatterte Wache mal anzuhalten

    das Wachlokal zu schrubben obwohl Wachdienst über allem anderen steht.Hätten ja auch gleichzeitig Bombenleger und Terroristen

    Einzug halten können.Die kamen aber nicht,sondern des Rätsels Lösung war, das sich Prinz Charles einfliegen lassen hat.

    Und er hatt nichtmal seine Diana mitgenommen.

    Das ist nicht nur Quark,das ist schon Käse.

    Es heisst einfach, das du ungereimtes Zeug überall hinpostet

    ohne nach zu denken.Wenn man dich drauf anspricht,dann

    schreibst zwar das du nachdenken willst, aber genauso weiter

    postet,owohl du es gemerkt haben musst, das es nix mit den Thema zu tun hat.

    Schönen Tag noch.

    Moderatoren, bitte mal wegen fehlender Themenbindung löschen,

    nachdem der Herr das mal zur Kenntnis genommen hat.

    Respekt,mal keine Bohrinsel sondern nen Windpark.

    Und respekt vor der tropischen Hitze,die haben

    In Singapur und Malaysia sogar Geldscheine aus Plastik,

    kannste mit Baden gehen,passiert nix mit.

    Das ist kein Ding,gibts auf 81 Artikel zu kaufen.

    deutsches_ortsschild_ortsausfahrt_baby_t_shirt-rfb5e9486067c43e08394717c33d6f267_j2nhu_324.jpg?bg=0xffffff

    Hier was für euere Kinder

    deutsches_ortsschild_ortsausfahrt_postkarte-rfc95f6cf78294adca08b710e78117e20_ucbjp_324.jpg?bg=0xffffff

    Ansonsten gab wirklich mal so ein Schild in 14522 Michendorf.

    Achja die Story hinter Texas ist, das man einen Hof in ziemlich einsamer Gegend an 2 Söhne vererbt hat,

    Der eine wollte nicht mit den anderen zusammen leben und hat nen neuen Hof gebaut und das Kalifornien

    genannt.Dann hat der andere seinen Hof eben Texas genannt.Kaliforinen war zu weit weg, so das aus diesen

    2 nur Texas die Strukturreform überlebt hat,alles Nachkriegsgeschichten.

    Das ist was für Sibiren oder Alaska,der Sherp war sogar bei der Top Gear zu sehen.

    Nicht billig und nicht schnell.Eher ein kleiner Hägglund mit Rädern, anstatt Ketten.

    Nix zum aus den Flugzeug schmeissen wie der Kraka.Die Expeditionen der Army im Eis sind vorbei und

    militärisches Zeug muss heute anderen Anforderungen genügen können.

    Man könnte dem KSK nen paar stück geben,aber lohnt sich da überhaupt ne Produktion?

    Ich hab mal so eine scharfes Chillischote mit den Händen zerrieben, um die Samen aussäen zu können

    und mir danach die Augen gewischt.Ist wie sich selber Pfefferspräy zu verpassen.

    Also unbedingt Handschuhe verwenden.Gute Genesung und alle anderen bleibt gesund.

    Für ein richtiges Elektroauto ist die Reichweite schon ein Kriterium.Deshalb muss dann genug Platz für Batterien da sein

    und das Gewicht auch aufs Fahrwerk und andere Bauteile ausgelegt sein.So nen Jeep wie das Original, bekommt man

    wegen neuerer Vorschriften eh nicht mehr in neu zugelassen,egal was da nun für nen Antrieb drinn sitzt.

    Der Antrieb und die Reichweite haben mich bei dem nicht vom Hocker gehauen.

    Das man neue Teile in Edelstahl, für das alte Ding produziert, schon eher.

    Wenn der eh nicht rostet, muss man den Waschen oder reicht es den einfach in den Regen zu stellen?

    Kann man sich vorstellen,die werden aber schon Leitstrahl oder GPS haben.

    Sind vielleicht ausgediente Dinger?War da vielleicht nen Licht drinne das die

    vom Spacelab aus sehen sollten?

    Hatts den Räder oder ist das einbetoniert?

    Könnte auch was landwirtsschaftliches sein,wenn man sich da ne Förderschnecke unten drinn vorstellt.

    Nur was soll das dann auf ner Wiese?

    Dietmar, dein Wohnbunker ist doch mit son ner Form endstanden.

    Hier hat einer das mit ner Pyramidenform gemacht,oder etwas grössere

    Drachenzähne als Panzersperre.

    Mit Flugplatz hat das eher nix zu tun,weil da ne Stromtrasse langläuft,das schliesst sich gegenseitig aus.

    Aber die machen ja auch son Weltraumgedöhns,was mir zu hoch ist.Ansonsten wie immer, mal nach nen

    Typschild schauen.

    Versuchs mal mit Etikettenschwindel.Da deine von Hornbach Eigentumsflaschen sind,

    ist da kein Pfand drauf und deshalb überall annehmbar(Rechnung aufheben).

    Aber den Aufkleber machst du auf die alten Flaschen und tauscht die als wären es welche von denen.