Beiträge von Tc

    Das ist auch kein Sammler ,sondern der Sohn ,der den alten Reservistenkram

    seines Daddys von vor 58 Jahren weghaben will ,nachdem das Jahrzehnte im

    feuchten Keller gelegen hat.Da war ,zb auch die Feldflasche meines Uropas

    aus dem ersten Weltkrieg oder noch älter.

    Gerd ,hier drehts sich um den Preis, den die Käufer dafür bereit sind auszugeben,

    der dann quasi als Aktienkurs herhalten soll.Das wurde farbig dargestellt.

    Zu viel Geld für den Zustand,der an wegschmeissen , sehr nahe kommt.

    Was der schreibt,ist bei den meisten Angeboten die ,die Leute zur hälfte

    auch noch falsch bezeichnen ,eher nebensache.

    Mal angenommen ,der hätte in der Tasche noch nen Butterbrot vom letzten

    Resiausflug gehabt.Dann schreibt der das auch nicht mit rein.

    mfg Tc

    Im Grunde können wir daran jetzt sowiso nix mehr ändern,

    selbst wenn du Verteidigungsminister wärst.

    Ebikes hätten vielleicht nen Vorteil, da man da sich

    Wartung spart,kein Wasser ,kein Öl,kein Auspuff.

    Man müsste Wechselakkus haben,aber das sind die Dinger

    am Bike ,die am meisten kosten und auch schnell kaputt sind.

    Bei ner kleinen Stückzahl wie die die jetzt haben, muss man

    jetzt damit leben ,das die BMWs etwas teuer geworden sind.

    Nur 6 Jahre, sind viel zu kurz und was kommt danach?

    DEA,Der Spruch war astrein,ist aber Illusorisch.

    Mit Ausnahme der Holländischen Fahrradpolizei,

    die es geschafft hat den Dienstherrn davon zu

    überzeugen, das man in Holland Mountainbikes braucht,

    muss jeder das nehmen was ihm der Dienstherr in die Hand

    drückt,fertig aus.Die Österreicher mussten mit der Puch Ranger

    klarkommen,das war ein Mofa.Nun haben wir eine BMW die 200 Sachen fährt.

    Wenn die son Moped mit ins Ausland nehmen,dann wird das als

    erstes erbeutet,nur weil die mal richtig Moped fahren wollen.

    mfg Tc

    Munin,er wusste nicht was das ist,deshalb erstmal mit WH bezeichnen.

    Du hast ihm aufgeklärt,das 5 euro teurer machen,war damit du abspringst.

    Denn jetzt hat er rausgefunden ,das da noch mehr drinn ist,wenn mans

    genau bezeichnet,auch ganz ohne WH.

    Alle machen nur Spässchen und ich sollte geschrieben haben" ich bin der Mutt-Experte"???

    Du hast mich erwischt, ich wusste halt bei dem Mutt nicht ,das da ausgewachsene Leute

    Platz haben.Kannst du jetzt mal aufhören, mich voll zu texten,das ist auch trollen.

    Wahrscheinlich kommt das bei dir aber anders rüber,deshalb muss ich das Bild rausholen.

    :heuldoch::füttern:Die beiden hast du dir verdient.

    Aha,alle schreiben hier nur Spässchen und ich "muss immer was schreiben"

    auch wenns gar nichts anderes ist ,als alle anderen.Das erscheint mir

    grundlos überzogen zu sein,wir sind hier alle gleichwertige Forumsmitglieder.

    Dann sag doch gleich ,das du mir das schreiben verbieten willst,Herr Diktator.

    Das kannst du nicht und bist deshalb sauer.

    Na dann,Heul doch.Und mach nicht nochmal son Aufstand wegen nix.

    Er sieht das auch so,ausserdem war das nur ne Frage.

    Wir haben alle das gleiche Hobby.

    Wenn was draussen stehen muss,ist das manchmal nicht zu ändern,

    aber die Frage zu stellen, muss ja wohl noch erlaubt sein,Olli.

    Das der Mutt nach Dienstzeitende gar nicht an Privatleute veräussert wurde,

    ausser die ,die der Morlok sich geangelt hat,hast du wohl vergessen.

    Transportprobleme erzwangen es, den Jeep nicht für 1,90 Leute zu bauen.

    Auch der Hummer,wurde genau aus diesen Grund beim Morlok umgebaut.

    Alle machen ihre Spässchen in diesen Tread,nur mein Beitrag, wird von dir

    behandelt als wenn ich "Jehova" gerufen hätte.Ich hab in diesen Tread ,aber

    sowas von nicht getrollt.Das muss deiner Einbildung entsprungen sein.

    Wenn ich zugebe, das ich nicht wusste ,das es beim Mutt so ist.

    Dann ,hattest du doch schon Recht.Warum ,dann noch weiter Romane

    drüber schreiben.Alle anderen mit ihren Spass, werden nicht so angegriffen.

    Ich der geschrieben hat, das die Amis Transportprobleme hatten,

    habe damit bei dir wohl was ausgelösst.Weisst du was,das ist mir ab jetzt ,Latte.

    Ich hab mich eindeutig nicht so aufgeführt und habe mir auch nix vorzuwerfen.

    Du hast getrollt,wenn du das nicht wahrhaben willst,dann Heul doch.

    mfg Tc

    Das ist nen Urlaubsfoto,krieg dich mal wieder ein.

    Ich wollte keinen Streit,hab ich klar zum Ausdruck gebracht.

    Wenn du schreibst ,als wenn du dermassen angepisst bist,

    dann liegt das nicht an meiner Bemerkung das die Amis

    ein Transportpoblem haben.Hast du vielleicht die Pillen vergessen?

    Ich wollte und will keinen Streit.Deshalb entschuldige ich mich,

    falls du wieder mal was zwischen den Zeilen gelesen hast,

    was ich gar nicht geschrieben habe.

    mfg Tc

    Das ist nicht der Punkt,du hast nen Aufpreis bezahlt,nur wegen des

    Designs und nicht der inneren Werte.Das macht das Bier nicht kälter.

    Diese Dinger von Früher haben ewig gehalten,das wollen die einen

    damit vortäuschen.Wie lange hat denn der Vorgänger gehalten?

    Das heisst, du hast 1000 oder 1600 Steine dafür bezahlt,nur weil auf nen billig

    Retrokühlschrank ,nen Vwzeichen und etwas Farbe ist?


    Der Bosch, von meiner Familie, hat dafür 40 Jahre gehalten.

    Und der Liebherr, den wir seid dem haben ,ist fast genau so alt.

    Zudem muss man in der Küche auch nicht unbedingt,sowas haben.

    Glatte Flächen sind viel besser abzuwischen.Das herrausgestanzte

    Boschzeichen war jedenfalls immer dreckig und gar nicht sauber zu bekommen

    ohne die Farbe zu beschädigen.


    Da kommts eher auf die inneren Werte an,kaltes Bier zum Beispiel.

    Man brauch da kein Edelstahl,Internet oder Eiswürfelspender.

    Das geht dann kaputt und keiner kanns mehr richten.

    Meine 2 Cent dazu.

    Na gut ,beim dem halt nicht.Da fahren zu wenige von rum das ,das

    allgemein bekannt geworden ist.Ausserdem ist das in Vietnam,fang

    deshalb keinen Streit an.Die anderen finden das auch nur belustigend.

    Er meint ,Grünflächen nehmen das Wasser auf.

    Pflaster lässt es ablaufen und in den Gully wandern.

    Deshalb hast du dann mehr Abwasser zu bezahlen.

    Kontrolliert erstmal keiner,wenn die dann mal draufkommen,

    dann verlangen die für 15 Jahre rückwirkend ne Mordssumme.

    Deshalb sollte man da vorsichtig sein.

    Liegt es denn wirklich an zuwenig Stellplatz, oder hast du zuviel

    Fahrzeuge?Bei uns zu Hause ist es das Boot von meinen Bruder.

    Nutzt er seit 10 Jahren nicht ,muss aber drinnstehen.

    Da der Mog sich untern Zelt totsteht,wäre es vielleicht besser

    was beim Nachbarn unterzustellen und du eben bis dahin zu Fuss gehst.

    1000 Steine sind natürlich zuviel.Gorenje kommt aus Dänemark und ist gar nicht mal so gut.

    Zudem, kann man das ja mit nen Alten VW-Zeichen vom Schrottplatz und etwas Farbe

    auch selber verschönern bis es so aussieht.Ehrlich gesagt hatten wie in unserer Küche

    gar nicht so was hübsches, rundgelutschtes.Wir hatten bis 1980 was von Bosch, was gar kein aufgesetztes Zeichen ,sondern im Blech gestanzt war und somit so ähnlich wie das hier aussah.s-l300.jpg

    Wenn du nicht jeden Tag nen halben Kasten wegschlabberst,reicht auch was kleines in Minibargrösse.Oder halt nen alten DDR-Kühlschrank ,die sollen ja ewig halten?