Beiträge von benzschrauber

    Breznak stand da drauf.

    Kennt das jemand ?

    Habe ich da etwas versäumt ?

    denke mal das in Tschechien (und Böhmen) ganz hervorragende Biere gebraut werden.


    Wir waren da mal im Urlaub und es gab dort in der Pension jeden Abend ein hervorragendes Abendessen und jeden Tag ein anderes ganz hervorragendes regionales Bier dazu!


    ob du nun aber bei einem 2l Breznak was versäumt hast?

    denke das ist auch so eine Großbrauerei.


    Ansonsten kann ich tschechisches Bier nur wärmstens (aber doch kühl getrunken) empfehlen.

    Immerhin liegt Pilsen in Tschechien (Böhmen) :bier:

    nette Sache so ein Austausch über Bier. :bier:


    ich bevorzuge eher kleine Brauereien und trinke wenn immer möglich regional.

    Dass das Bier von den großen Brauereien immer gleich schmeckt ist für mich nicht grade ein von besonders hoher Qualität! :no: sondern eher dass da so lange gepanscht wird bis es schmeckt wie immer.


    allerdings schmeckt das Bier regional dann doch nicht immer so dolle,

    dieses hier zum Beispiel war recht dünn, so richtig dolle dann nicht, aber im Gesamten betrachtet (mit dem Ambiente und dem lecker Essen dazu) wars schon großartig, für zuhause aber eher nix


    im Heimatort haben wir ne kleine Brauerei, die machen wirklich lecker Bier (meistens jedenfalls, nicht jede Charge aber gerät wirklich gut), aber essen sollte man lieber zuhause, das können die da nicht! :lol:

    denke da ist dir die Zündspule zu heiß geworden,

    der Vorwiderstand wird während des Startvorgangs weggeschaltet,

    damit der Funke besser ist, im Fahrbetrieb sind Widerstand und Zündspule in Reihe geschaltet, daher liegen dann nur die ca. 14 Volt an der Spule.


    Zu kontaktloser Zündung kann ich nix sagen, das ist Teufelswerk! da geh ich nicht bei! :engel:

    Bin ja nur ein Hinterhofschrauber da ist man über Input der Profis natürlich dankbar

    Hier sind Profis? :staun:


    mir fällt da auf die Schnelle nur einer ein,

    der Rest sind Hinterhofschrauber wie du so schön sagst.

    (so würd ich mich selber ja auch bezeichnen! :lol:)


    "Learning by doing" wie das auf Neudeutsch so schön heißt. :mech:

    Echt ?

    Bei nem KFZ hätt ich gesagt ist schrott

    datt is aber kein hochdrehender KFZ Motor ;-)


    Eingeschliffen hast du es und wenn Flüssigkeit drauf stehen bleibt ist das völlig ausreichend.

    Das Luftblasen kommen wenn du gegen die Wirkrichtung Luft drauf gibst ist meiner Meinung nach normal.

    Wie groß ist wohl die Schließkraft der Feder?

    und wieviel Bar hast du in den Einlaßkanal gegeben?

    Komisch....kaum sammeln wir Männer was, wollen die Frauen uns sofort zum Arzt schicken. Aber wehe sie sammeln Schuhe oder Anziehsachen und wir würden das mit dem Arzt erwähnen....

    mhhhh:/


    also meine Frau sammelt keine Schuhe sondern neigt eher zu Auddowagen. ^^

    manchmal ist sie diesbezüglich kaum zu bremsen.

    sollte ich das mit dem Arzt mal anbringen?

    Diese Tipis erweiter ich mit den Enkelmädchen auch immer mit großer Begeisterung


    grad gestern erst wieder so einen gesehen

    Geht mittlerweile wie ein Schneckenhaus einmal um den Baum herum

    Hallo in die Runde

    Ich hätte da gerne mal ein Problem


    der T2 lädt die Batterie nicht mehr

    So weit so schlecht.
    allerdings erlischt die Ladekontrollleuchte sofort bei Motorstart, naja im Dunkeln kann man sie ganz schwach glimmen sehen.


    das scheint der Regler zu sein


    der ist aber auch noch da:



    Kann mir einer was zur Funktion des zweiten Reglers sagen?

    Evtl. für ne zweite Batterie?

    Der T2 war mal ein FüKw


    Spannung an der Batterie bei Stillstand des Motors


    und wenn er läuft


    Ich werde jetzt mal die Kohlen prüfen

    Aber warum geht die Kontrollleuchte aus?

    ach guck mal,

    beim Stöbern in den Bildern noch die hier gefunden:


    da paßte mal son dusseliges Zahnrad in ner AWO 425 nicht so richtig, konnte passend gemacht werden



    also doch gut wenn man so was hat. :]

    zur Bedienung und worauf du achten musst kann ich jetzt leider nichts sagen,


    nur mal mit meinem Maschinenpark protzen pfrtz


    vor einigen Jahren kam mein Alter Herr mal an:

    "ich brauch mal nen Anhänger, ich soll ne Schleifmaschine holen, kriegen wir geschenkt"


    na, ich noch gedacht was der wohl jetzt anschleppt.


    er kam mit der hier:


    einiges haben wir damit schon gemacht,

    so z.B. mal Distanzscheiben auf Maß geschliffen.


    Fazit:

    man braucht sie nicht oft, eigentlich gar nicht, aber es ist fein wenn man sie hat

    So , Frauchen hatte gerade eine tolle Idee :*

    Sie bietet einen Forumsrabatt von 50 % ( für MFF Mitglieder die uns in diesem Thread so nett mit ihren Komentaren begleitet haben )


    und viele Grüße von Frauchen Marina

    das ja wirklich ne tolle Idee :thumbsup:


    hab doch glatt erst mal geguckt ob ich in diesem Thread mal was nettes geschrieben hatte :engel:


    naja, könnt evtl. als nett durchgehen. :lol:

    Aber eine Lösung mit Isoband ist immer besser :thumbsup:. Das sieht aus, als würde man Profi-Dinge machen, von denen die niedere fahrradfahrende Herde nichts versteht :lachuh:.

    naja, es heißt ja nicht von ungefähr dass das Wort "Profi" von "Improfisieren" kommt. :thumbsup: