Beiträge von benzschrauber

    Jens64,


    ne, da liegst du nicht falsch.
    Ne Zündanlage eines 2-Takters zündet doppelt so oft
    wie die eines 4-Takters.
    Der 2-Takter hat ja bei jeder Kurbelwellenumdrehung einen Arbeitstakt!


    Trotzdem sind die Zündanlagen vom Prinzip her dieselben,
    nur das beim 2-Takter der Unterbrechernocken mit Kurbelwellendrehzahl läuft, während der des 4-Takters halt mit Nockenwellendrehzahl.


    Bei unseren Mungas kommt aber noch ein wichtiger Unterschied dazu.
    Hier arbeiten nämlich drei Zündspulen, dadurch kann man auf die ganze
    aufwändige Sache mit dem Verteiler verzichten.


    Aufgrund dieser Geschichte bezweifel ich, das es eine Transistorzündung für einen Dreizylinder Zweitatktmotor gibt.


    Aber auch ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


    der Benzschrauber

    Hätt mich auch gewundert, wenn es anders wäre.


    Und das wird auch so bleiben!
    Die eine oder andere Kleinigkeit wird immer zu machen sein :|


    Oder du läßt das Auto nur rum stehen,
    wie manche das machen.
    Aber meiner Meinung nach gehört zur artgerechten Haltung
    das Fahren bei schlechtem Wetter und mit dem Munga
    auch abseits der Straßen.


    philosophierenderweise
    der Benzschrauber

    @ Alex der 2


    na, konstruktiv wird es wohl bei jedem quer eingebautem Reihenmotor möglich sein, die Kupplung zu wechseln ohne Motor oder Getriebe ausbauen zu müssen.


    Wenn nicht waren schlechte Konstrukteure oder wie du vermutet hast Buchhalter am Werk, die die Zeiten hochtreiben wollten.


    Aber der NSU war nun mal mein erstes Auto :]
    da sieht man alles etwas durch die rosa Brille 8)


    Auf das Auto laß ich nichts kommen.


    Mal sehen was mein Sohn später über den Munga sagt,
    der soll ihn ja ab Herbst 2003 als sein erstes Auto fahren 8o8o

    aus Ostholstein!


    600km bis Würzburg
    100km nördlich von Hamburg


    Meistens mußt du entweder den Motor oder aber das Getriebe ausbauen um die Kupplung zu wechseln.


    Ich kenne nur ein Auto bei dem man beides drin lassen kann.
    Bei meinem NSU dauert ein Kupplungswechsel nur 30min 8o

    da hab ich das ein bischen besser,
    weil ich einen eigenen (An)hänger habe. :D


    Verleihen tu ich den auch,
    wahrscheinlich sogar zu billig
    ist aber für dich leider nichts,
    da zu weit weg ;)


    Aber mein alter Daimler hatte auch ganz schön zu asten
    mit 1350kg Munga und 525kg Anhänger


    Der hat locker den Tank leer gemacht auf 250km!!

    Hy Fly,


    ob man die Kupplung nachstellen kann weiß ich leider auch (noch) nicht.


    Aber ich muß bei meiner auch bei :|
    Nachdem wir den Munga am Samstag zum Sträucher und kleine Bäume ziehen genutzt haben. ;(


    (wir haben geknickt!)


    rutscht bei unserem die Kupplung auch.


    Aber selbst wenn man nachstellen kann ist das doch nur eine sehr kurzfristige Sache. du wirst dich wohl oder übel damit abfinden müssen den Motor mal rauszunehmen.


    Viel Spaß dabei


    der Benzschrauber

    Hallo Caterphillus,


    klar der Unterschied ist, daß auf der Sechser Sitzbank zwei
    und auf der Achter drei Leute sitzen können. :]


    Wenn man mal von den ominösen Praktikantinnen, von denen hier immer die Rede ist, absieht. :))


    Nu ma im Ernst:
    die Sechser Sitzbänke sind natürlich kürzer.


    Mein Munga ist ja ein Achter, aber mit den Sechser Rücksitzen!!
    Da im Brief auch nur 6 Sitze (davon 4 Notsitze) eingetragen sind ist das wohl auch original so gewesen.


    Angebaut sind die hinten an der originalen Halterung, vorne ist aber ein Extrahalter auf den Kotflügel geschraubt.
    Die andere (jetzt freie) ist aber immer noch da.


    Wenn es dir helfen würde könnte ich mal ein Foto machen.


    Gruß
    der Schrauber aus Benz

    Hmmm, na ja nicht schlecht die Putze,
    aber ob die auch was weg schafft (sauber macht?).


    Die hat ja nicht mal Dreck unter den Fingernägeln,
    ob die für die Werkstatt taugt ?(?(?(


    Apropo Werkstatt, wo bleiben eigentlich die Fotos ?(


    Ich will nicht der erste sein der sich outet,
    hab zwar gestern ein Foto gemacht aber viel zu sehen ist nich.



    @ ischmail
    Von wegen nördlich vom Main ist flaches Land.
    Wir wohnen in der "Holsteinischen Schweiz", da war sogar vor ein paar
    Wochen ein Skilift in Betrieb, als sämtliche Skigebiete auf dem Trockenen saßen.
    150 Meter Abfahrt am Stück!!!!!!


    aufdieerstenFotoswartenderweise
    Benzschrauber

    @ v8monster


    wieso kann man denn mit´nem 2Takter nicht weit fahren ?(?(


    unser Munga soll das erste Auto von meinem Sohn werden,
    der damit gleich im Herbst nach Dänemark fahren will.


    Wenn es denn mit dem Lappen klappt ;)


    Das wären 360km eine Tour,
    mach mich man nicht bange,
    aber warum soll das nicht klappen ?(?(


    Ich denke nicht, das ein 2Takter gleich schlapp macht
    nur weil er ein paar hundert Kilometer vor sich hat.
    Nur immer Vollgas das verträgt er sicherlich nicht so gut.


    Na vielleicht klappt das ja mit dem Treffen,
    dann kann ich ihn auf Langstreckentauglichkeit prüfen.


    Sogar bis in den tiefsten Süden nach Thüringen ;)

    Hallo v8monster


    Prima, Danke!!


    Gutachten ausgedruckt!
    Zum TÜV gefaxt!


    Angerufen und nachgefragt:


    "Klar, können wir so machen"


    Krieg jetzt auch 1000kg eingetragen!! :D:D


    Vielleicht sehen wir uns ja mal,
    ich geb dir einen aus. :]
    Versprochen.


    der Benzschrauber

    Ich hätt da jetzt mal ne Frage:


    unser Munga soll ne Anhängerkupplung bekommen.
    Im Brief war auch schon mal eine eingetragen.


    Aber als ich dann die Anhängerlasten gesehen hab ;(


    Schock :|


    Anhänger ohne Brems 440kg
    Anhänger mit Bremse: 440kg


    Das kann doch nicht sein 8o


    1350kg Leergewicht, Allrad, Kriechgang
    und dann nur 440kg, da darf ich ja nicht mal meinen Autotrailer leer ziehen.


    Also hab ich beim meinem TÜV-onkel angerufen und ein bischen gejammert.


    Verstehen konnte der das auch nicht, warum gebremst und ungebremst die gleiche (kleine) Anhängelast.
    Er ist ja bereit die zu erhöhen, es wäre aber am Besten wenn er einen Brief hätte, in dem bereits eine höhere Last eingetragen ist.


    Jetzt nun endlich meine Frage:


    wer hat eine Anhängerkupplung eingetragen im Fahrzeugbrief
    mit einer Anhängelast die höher als meine 440kg ist.


    Es muß aber mit der Originalmaschine sein,
    wegen der niedrigeren Bremsleistung des Zweitakters.



    AufAntworthoffenderweise
    der Schrauber aus Benz

    na erst mal muß ich sehen ob dat Ding denn läuft,
    außerdem muß er zum TÜV und angepinselt muß er auch noch werden.


    Aber dann, dann bin ich dabei :D


    Sollte nur ein bischen der Nähe sein :]


    So nördlich der Elbe oder so ?(?(


    Sacht auf jeden Fall Bescheid.


    @ Wigbold
    Hast du denn keine Heizung in der Werkstatt ?(
    Im Sommer wenn es wärmer wird will man doch fahren und nicht schrauben, oder
    ?(


    Der Benzschrauber

    na gut,
    dann will ich mich man auch mal outen 8o


    Auch ich war bei der Wehr..., ach ne das hieß ja auch damals schon Bundeswehr. :))


    von Okt 83 bis Sept 85,
    Dienstgrad verrat ich nicht :))


    War leider nicht so doll gerade die letzten Monate hab ich in ganz schlechter Erinnerung, selbst jetzt noch.


    Vielleicht bin ich daher so froh, daß mein Munga okinool in RAL 7008 daherkommt. Nix gegen eure oliven aber zivil gefällt er mir halt besser.