Beiträge von mprem

    Hallo,
    habe heute bei einen Kollegen ein altes Borgwardfahrgestell gefunden. Es soll sich um einen B 4500 handeln. Fahrerhaus und Aufbau sind nicht mehr vorhanden. Ex Behördenfahrzeug (BGS?). Gibts dafür Interessenten? Bilder hab ich leider keine (keine Kamera mit) :|

    Hallo,
    die Reifen sind diese Woche abgeholt worden. Der Heinz hat keine Kosten und Mühen gescheut, um die beiden Reifen abzuholen. Es kam dann ein Sattelzug vorbei, der sie mitnahm. :G:G:G

    Na ja, ich wohne ja auch nicht in Timmendorf ( Ostsee), sondern in Timmdorf ( Malente). Das liegt gleich neben Plön :yes::yes: , aber dadurch sind wir auch nicht dichter am Ruhrgebiet. :no:

    Hallo,


    habe ein Anhänger gefunden. Ist ein 1,5 Tonner mit aufgebauten Funkkoffer und soll für 500€ weg. Über den Zustand kann ich leider nichts sagen und Bilder hab ich auch nicht. Ich bin auch nicht der Verkäufer und auch nicht mit diesem Verwand oder Verschwägert. Ich kann nur den Kontakt herstellen. Standort ist in der Nähe von Damsdorf/ Kreis Segeberg.

    Hallo,


    wollte meinen HBZ neu abdichten und habe beim Zerlegen festgestell, dass der Zylinder tiefe Rostnaben hat und somit unbrauchbar ist. Da ich nun noch den neuen Rep.-Satzt habe, suche ich einen gebr. Stufenhauptbremszylinder vom 404 S. Versorgungsnummer ist 2530-12-122-5862, Mercedes Nr. ist 000 430 53 01 und ATE Nr. ist 3.2328-0106.3. Neue oder Aufgearbeitete sind mir zu teuer, das kann ich selber.

    So, hier kommen die versprochenen Bilde



    Beschädigungen habe ich keine gesehen, Profil hat noch vier bis fünf Millimeter.

    Hallo,
    ich habe zwei gebrauchte Decken fer grösse 10.5-20 zu verschenken. Bilder mach ich morgen, dann werde ich auch die Profiltiefe messen.


    Markus

    Oftmals fehlt eben nur der kleine Ruck, um ein steckengebliebenes Fz wieder in Gang zu bekommen. Dann reicht auch eine Winde mit der Zugkraft des Eigengewichtes. Ist die Karre dann so tief im Dreck,das die Winde nicht mehr Hilft, kommt eben der Schlepper zum Einsatz. Also eine Bergehilfswinde soll es werden. Der Stromverbrauch ist nicht so kritisch. Der Muli hat einen großen Akku und eine gute Lichtmaschine.
    Aber vielen Dank für die Infos, haben uns schon mal ein ganzes Stück weiter geholfen.

    Da hab ich mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt. Gesucht ist eine "Bergewinde". Die soll vorne an den Dumper um im Falle eines Falles (nicht genug Grip) Unterstützung zu leisten. Das FZ wiegt ca. 1,5to.

    Restbeton hört sich im ersten Moment gut an, aber dann mußt du Abstriche in der Qualität machen. In der Werkstatt würde ich WU (Wasserundurchlässig) Beton C 25/30 ca. 15cm dick einbauen,wegen evtl. auslaufender Öle. Der Beton ist auch abriebfester als ganz normaler C 20/25 und kostet auch nur ca. zwei €/qbm mehr. Restbeton in mengen von ein bis zwei qbm war vor 20 Jahren mal. Bei uns im Betrieb sind die Restbetonmengen eher bei 0,25 qbm. Es wir heutzutage nicht mehr so großzügig bestellt, Meist eine bestimmte Menge plus Rest und da bleibt dann nicht mehr viel über.

    Hallo,
    ich habe an einem alten Jauchefass folgende Achse, kann mir jemand sagen von welchen Hersteller die kommt oder wo die eingebaut war (bevor ein Landwirtschaftlicher Anhänger draus wurde) ?




    Ich benutze ein Mittel, das früher unter den Namen Owatrol vertrieben wurde. Es ist das Farbadditiv von Vosschemie. Ich habe es pur mit der Sprühpistole auf meine Maschinen aufgetragen. Wenn es getrocknet ist, sieht es aus als ob die Maschine frisch eingeölt ist. Es bleibt kein Schmutz haften und Wasser perlt ab.

    Komisch, jetz geht es bei mir auch nicht mehr. Ist ein Bild von einem Halftuck mit aufgebauten Fuchs Seilbagger. Ich wollte das Bild nicht einfach klauen, deshalb habe ich den Link hier reingestellt. Wenn man bei Google " Fuchs 301 " eingibt und nach Bildern sucht, ist es auf der zweiten Seite das erste Bild.

    Suche Holder M7 Combimäher mit Doppelmessermähwerk und Zwillingsreifen im Tausch gegen ein Gefechtszelt mit Überdach (älteres Modell). Die Holder sind bei den Standortverwaltungen eingesetzt worden.