Beiträge von Sterni112

    Tach...


    Das habe ich mir auch schon überlegt.... allerdings vermute ich das die Zähne original auf der richtigen Seite leicht angefasst sind .... kann es leider nicht mehr erkennen....

    Hallo


    Suche auf diesem Weg einen wenn möglich neuen Starterkranz für den B2000 Motor (6M2,4)....


    Alternativ würde mir auch eine Bezugsquelle helfen oder vielleicht ist er ja Baugleich an einem andern Fahrzeug/Hersteller verbaut....


    Natürlich habe ich auch Interesse an einem heilen gebrauchten...


    Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.


    Gruß Sterni

    Tach.


    Ich teste die Sache und gebe hier Feedback....


    Habe ein Bremsbackenabdrehgerät mit dem ich direkt am Fahrzeug die Beläge nach der Montage auf Trommel-Maß drehen kann und somit 100% Anlage habe.... Denke da sind die 7mm nur von Vorteil.


    Gruß Sterni

    Hallo Kollegen...


    Habe nach langer Suche endlich Bremsbeläge zum aufnieten gefunden...


    Hat die schon jemand verbaut oder auch Erfahrungen gemacht ???


    Das Lochbild in Drehrichtung scheint zu passen, quer sind es denke ich 2mm abweichung sowie 6mm Nietlöcher statt 4mm....


    Ansonsten 350mm Trommelmaß und 60mm breite sind wie Orginal.... die 7mm Dicke müßte man mal probieren....

    (Den Lochversatz werde ich mit der Fräse und dem 6mm Loch wohl gut versetzen können....)

    https://www.treckerteile24.de/…x-380-mm-inklusive-Nieten







    Hallo Kajo.


    Wie sieht es den mit einem Ausgleich/Abschaltung zwischen den beiden HA-Diff´s aus....

    Verschleißtechnisch wäre das ja viel besser, und er schiebt nicht so schnell über die VA....(Habe ich bei meinem 6X6 gebastelt).


    Gruß Sterni

    Hallo Kollegen


    Habe wieder einige Stangen fertig gestellt.

    Aktuell habe ich noch 4x für M8 da und 1x M4.


    Halter oben folgen in Kürze.


    Gruß Sterni


    Hallo Micha


    Ja ,Rohlinge liegen bereit.... mir fehlt nur im moment die Zeit sie fertig zu machen.... (Hausrenovierung und Papa geworden).



    Gruß Sterni (Jens)

    Endlich eingegangen nach 9 Wochen Wartezeit.




    Sobald ich Zeit habe, komplettiere ich sie und gebe bescheid.


    Wichtig wäre mir, das ich bei Intresse von euch im voraus die Länge wissen muß , für Munga 4 kurz oder Munga 6/8 lang.


    Gruß Sterni

    Hallo Kollegen.


    Habe eine Sitzbank in BGS grün ....


    Sie sieht aus wie eine Munga6 Sitzbank, ...... ist aber keine.....???


    Hier im Forum wurden sie schon einige male angeboten....


    Aber wo gehört sie denn wirklich rein???















    Hallo Kollegen


    Also Sperre hin und her .....Ich habe eine Sperre der 2.Generation schon seit über 10 Jahren in meinem Munga8

    verbaut.....

    Wirklich gebraucht habe ich sie nur "1" mal .


    Hier.



    Solche Verschränkungen sind dann sogar im Standgas fahrbar ,ohne anlauf zu nehmen.....

    Sicherlich ist das sicherer und macht auch spass...... und fest gefahren habe ich mich auch nicht....

    sowie die Steigfähigkeit ist irre.....


    Naja, also wer also schweres Gelände fahren möchte ,für den ist das was.....

    Ich sehe das heute anders und erhalte meine Mungas ohne sie durch schweres Gelände zu quälen....

    Das Fazit aus der Geländefahrt war,das ich überall hin gekommen bin, allerdings hatte ich Lagerschäden in Lichtmaschiene, Anlasser und die Bremsen waren alle verschlammt......


    Aktuell habe ich ein Diff. mit Sperre der 2.Generation ausgebaut in meiner Scheune liegen,sowie

    2 Mungabaustellen in denen SperrDiff´s der 1.Generation verbaut sind.

    (eins sogar für manschettenlose Antriebswellen)

    Hallo Kollegen .


    Da ich einige Anfragen bekommen habe wegen Nachfertigung RKL Stangen für den Munga, habe ich wieder welche in Auftrag beim CNC Bieger gegeben.


    Bestellt habe ich 10 Stück Fahrerseite und 5 für die Beifahrerseite.


    Wer intresse hat ,bitte hier vermerken.


    Kurze Munga4 oder lange Munga 6/8


    Die Stangen sind aus gezogenen Rohr CNC gebogen wie Orginal, neuer Steckfuß ,Sandgestrahlt und grundiert 110EUR.

    Von den oberen Klemmhalter werde ich 10 Stück anfertigen.(Aus gelaserten Teilen) 50EUR

    Von den untern Steckhaltern habe ich noch Reichlich. (Aus gelaeserten Teilen) 25EUR


    Gruß Sterni


    PS. Die Stange für die Beifahrerseite wird zB.auch für einen Arbeitsscheinwerfer genutzt oder auch einfach nur als Einstiegshilfe zum festhalten genutzt.