Beiträge von alterpapa

    Hallo Oliver

    Flicken geht gut...

    Ich habe an Freunde schon einige LkW Planen von grossen Auflieger verschenkt.

    Neu ist sowas sau teuer.


    Hauptsache ist aber :du hast dein Auto nicht im Wetter stehen.


    Dann drücke ich dir die Daumen das du dein Anbau Vorhaben realisieren kannst.


    Grüße Michael

    Mir stellt sich die Frage wie lange hält das mit dem Zelt.

    Hatte als Pavilion Ersatz aus so Zeltmaterial eine Überdachung im Garten...nach zwei Jahren habe ich das in den Müll drücken können.

    So macht es schon Sinn zu überlegen welche Möglichkeiten es langfristig gibt.

    (Mehrere Jahre)


    Ansonsten...wenn das mit so Zelt auf Dauer gut ist dann freut mich das auch.

    :engel:

    Habe gelesen das hinter dem Haus das nicht geht.

    Schließt nicht aus irgendwo anders so Ding hinzustellen... Stück Zaun weg und in Garten

    Ich sehe kaum ein Unterschied zwischen einem grossen Lagerzelt oder einem selbst gebauten Carport.

    Oder dann das Gerüst für das" Zelt" stabiler und Trapezblech oben drauf .


    Mit dem Hintergrund das da etwas gespannte Atmosphäre ist verstehe ich aber das da nicht viel geht,kann aber sein es gibt was das KEINE Genehmigung benötigt.


    Gruß Michael

    Hallo Olli

    Hast du schonmal die Möglichkeit in Betracht gezogen ein Carport hinzustellen, die Seiten dann nach und nach zu machen?

    Ein Carport kann man auch etwas einfacher hinstellen ,wenn du gute Nachbarn hast ...wenn nicht gibt das aber auch vereinfachte Genehmigung.Ein Carport für ein Unimog ist ansonsten denke ich zu groß für ein Genehmigungsfreies. oder??

    über die Jahre immer neue Zelte kaufen kostet mehr wie einmal ein Carport. Kannst du selber machen.

    Grüße Michael


    Nachtrag

    wenn Zelt dann aus LKW Plane,kannst evtl große gebrauchte bekommen und die dann miteinander verschweißen.

    Hallo

    Verstärkung mit Blechen die durch Löcher verschweißt werden sind optimal.

    Ich hatte am K 1500 sehr viel am Rahmen geschweißt,der TÜV sagte mir das darf nur der Hersteller...wir sind dann davon ausgegangen daß es der Hersteller war.

    O8O


    Das Schweißen ansich ist ja nicht das riesen Problem...

    Sollte nur so unauffällig wie möglich sein gerade um Fragen auszuschließen..nicht alles lässt sich mit Unterbodenschutz vertuschen.

    :engel:

    Hallo Kristian

    Ich würde die Schweißnähte etwas wegschleifen das Blech richten und etwas breiter nachschweißen.

    Ohne Verstärkung.

    Wenn du Verstärkung aufsetzt fällt das mehr auf.Kann fragen beim TÜV hervorrufen.

    Die Nähte sind ja nicht gerissen bei dir sondern klassisch neben der Naht.


    Wenn das Auto vielleicht jahrelang mit eingerissenen Nähten gefahren ist fährt das mit gut nachgearbeitet problemlos genau so lange.

    LG Michael

    Hallo Benedikt

    Ich habe das Moped letzte Woche verkauft.

    Der ganze Aufwand war es mir nicht wert...habe zu viel andere Sachen die meine Zeit beanspruchen.

    Die Eintragung ist möglich da der Motor bessere Abgaswerte hat wie der originale.

    Ist ja Honda CBF 125 Einspritzer.

    Gleiche Leistung wie im Brief eingetragen.


    Verlust habe ich an dem Projekt zum Glück nicht gemacht.

    Habe noch drei Moped hier,eine 50 ziger und zwei 125 Supermoto...das mehr wegen den Interessen von meinem Sohn ( die jungen Leute wollen fast alle Supermoto)

    Grüße Michael

    Danke für die zusätzlichen Informationen.

    Regal

    Arbeitsplatz im Regal ohne Durchfallschutz.

    Schütz nicht vor Durchfall;\D

    Max Knicklänge unten... heißt untere Ebene evtl zu hoch, Hersteller Angaben?

    Bei gewerblicher Nutzung Traglast Schilder zwingend.


    So wie schon geschrieben.. für private Nutzung vollkommen ok.

    Da bekommst du schon wieder Ordnung rein.

    Bei deinen Regalen bekomme ich leider Kopfschmerzen.. ich prüfe sowas auch:amb:


    privat genutzt mag das aber gehen.


    Was hast du für eine Hebebühne, Hydraulik oder Spindel?

    Wie bist du damit zufrieden?

    Ich will mir nächstes Jahr wenn der K30 restauriert und verkauft aus der Garage draußen ist auch eine Bühne reinstellen.

    Hallo Oliver

    Da ich sehr viel selbst gemacht habe fehlt mir natürlich eine ganaue Summe


    Der Aufbau Holzständer inkl Aussenverkleidung und Dach 14500,-

    Denke mit Abriss/ Schachten, Bodenplatte, Drainagen ,Mauer mit Ringanker und Tore komme ich an die 30000,- Euro

    Müsste ich nochmals genau alles zusammen fassen

    Ist für so Garage voll in Ordnung denke ich.

    Grüße Michael

    Danke danke danke


    Ich hatte um Tipps zum Thema Beleuchtung gebeten-da ich noch nicht so richtig weiß was gut ist.

    Farbton vom Licht, wieviel Watt können reichen usw

    auf der linken Seite brauche ich etwas mehr Licht weil da auch geschraubt wird,rechte also Reoseite muss ich es nicht so hell haben.

    Dachte auch an mehrere Lichtkreise...

    evtl vier, jede Seite "Sparlicht" und dann nochmal "Arbeitslicht".. macht das SInn?

    Hallo

    Ich habe nach langer Zeit meine Garage bis auf Kleinigkeiten fertig.

    Die Holzarbeiten hat mir eine Firma gemacht den Rest habe ich allein gemacht, ganz selten brauchte ich Hilfe Bsp. die Armierungsmatten legen, mein Schwiegervater war beim Betonieren da und hat geholfen mein Sohn hat mir sehr fleißig beim Betonmischen für den Ringanker geholfen.

    Da ich keine Firma finden konnte die den Abriss und die Bodenplatte macht hatte ich nach zwei Monaten keine Lust mehr auf irgendwen zu warten und habe einfach angefangen. Bagger und Bauschuttkontainer bekommt man ja.

    Bevor ich anfangen konnte mit Abriss und Neubau musste ich den Garten so umgestalten, dass ich das Holz was am Schuppen lagerte wo anders stapeln kann. Dafür musste die Hecke weg und ein Zaun gesetzt werden um mehr Platz zu bekommen ,Schotter und Erde aufgeschüttet um die Holzunterstände anständig stellen zu können und eine Einfahrt in den Garten zu haben.


    So jetzt einige Bilder ohne viel bla bla



    Am Anfang war es dunkel


    ...und es wurde Licht.

    28.Juli 2018


    610i-23r-c543.jpg 610i-21b-ebc0.jpg

    Nein ich habe die Bilder vom Feuer nicht gemacht.. sondern meine Tochter, ich habe zwei Feuerlöscher im brennenden Schuppen verbraucht beim Löschversuch ..ohne Erfolg


    610i-21c-162a.jpg 610i-21d-86e6.jpg

    Mit dem K30 durch die Hecke und dann die Hecke mit einer Kette am Auto ausgerissen.



    610i-21e-61ae.jpg


    Die Steine sind Diabas, mit Greiferkran in den Garten gelegt. Dahinter wurde aufgeschüttet

    610i-21k-a707.jpg


    gut zu sehen wo aufgeschüttet wurde.. später kommt da noch deutlich mehr Erde aufgefüllt.



    610i-23t-13b0.jpg


    Das war Ende 2018..

    mit dem Schuppen konnte ich noch nicht anfangen-es gab Verzögerungen der war nicht versichert durch ein Fehler vom Makler,einmal tief durchgeatmet..Fehler kann jeder machen.

    Anfang 2019 kam das Geld für den Schuppen(Haftplicht vom Makler war dann recht gut )


    Zwei Monate Baufirmen hinterher gelaufen...unmöglich jemand zu bekommen oder sau teuer.

    Also ..ran an den Feind und selber machen!

    610i-21m-2a3a.jpg                      610i-21o-c108.jpg





    610i-21t-7ab9.jpg      610i-21p-f084.jpg


    610i-21y-4601.jpg    610i-221-81e5.jpg


    610i-22t-e543.jpg     610i-225-0cfd.jpg


    So als nächstes ging an die Bodenplatte


    610i-23u-9806.jpg


    Alles ein bisschen mehr...mehr Betondicke,mehr Stahl, mehr an Betonqualität ..wollte da nicht an der falschen Stelle sparen


    610i-22f-8357.jpg


    es war den Tag sau heiß...habe den ganzen Tag Wasser mit dem Schlauch verteilt ..das wird dicke Wasserrechnung ,Platte ist aber super geworden..kein einziger Riß


    Da ich durch die Schräge vom Garten tief in die Erde komme musste ich noch eine Mauer setzen um später mit Holzständerbau drauf zu gehen..


    610i-22l-c369.jpg


    Wartezeit(Steine setzen) für die Treppe genutzt


    610i-22w-bc2d.jpg


    Und noch mehr Steine setzen...(die Großen kosten mich nichts ;-))


    610i-22y-3a7b.jpg



    habe mir extra ein Traktor gekauft und ein Schild zum Erde verteilen gebaut .. ca 40 ton Erde aufgefüllt



    610i-235-5600.jpg    610i-23a-ee98.jpg





    610i-239-295e.jpg



    soweit so gut....


    610i-23c-ee4e.jpg



    610i-23d-7b2d.jpg




    war beim ersten Anblick schon etwas beeindruckt

    610i-23e-2c93.jpg



    610i-23i-96da.jpg


    610i-23h-96c2.jpg




    So ab jetzt wieder alles allein...:pinch:


    Tore von Bothe Hild... sehr gute Qualität, mit 3,50 auf 3,50 konnte ich das allein montieren

    Das Sektionaltor ist ein Waschanlagentor -also pulverbeschichtet und Edelstahlbeschläge, Direktantrieb mit Niedrigumlenkung


    610i-23l-dfe3.jpg


    610i-23n-f52d.jpg

    610i-23p-f66b.jpg




    Das Schiebetor habe ich aus Sektionen für ein Sektionaltor angefertigt, die oberste Sektion habe ich geändert .

    610i-20u-1e20.jpg


    Eine komplette Sektion hatte ich zu viel ,daraus habe ich die Seitentür gebaut

    610i-247-9a95.jpg  610i-23q-b690.jpg





    Innen OSB Platte angebracht..


    610i-24a-3ca9.jpg



    So sieht das jetzt aus. Fehlt noch Strom und Beleuchtung (zur Beleuchtung hätte ich gern gute Tipps von euch)



    610i-24c-df6a.jpg

    Die Mauer verputze ich nächstes Jahr, soll erstmal alles an Feuchtigkeit raus können, Aussen ist die dicht!

    610i-24f-9e4f.jpg


    610i-249-72bd.jpg




    Ich würde es wieder machen und jeder Euro der da drinnen steckt war es mir wert.

    Danke an Volker, Lucas, Sascha und mein Sohn Felix, daß ihr da wart wenn ich doch mal ein paar Hände mehr brauchte

    Für Raphael ein Danke für das fahren und setzten der Steine mit seinem LKW

    Danke an Andre von Bothe Hild, für den guten Preis für die Tore

    Besonderen Dank an die Firma Eco Ligno UG (Holz) für die super Arbeit http://www.durchdacht.biz/


    Grüße Michael

    Hallo

    Wie schwer ist die?

    Sieht aus wie ein dicker Brocken --der Anhänger ist auch grösser ?


    Ich habe eine D 30 Magdeburg mit sehr langem Maschinenbett so noch nie gesehen-überlege mir auch eine andere Mechaniker Drehmaschine zu kaufen..


    Kenne das mit so verlockenden Angeboten nur zu gut--letztes war eine Deckel Kopierfräsmaschine, habe die nach zwei Jahren das erste mal benutzt. Aber Haben ist besser wie Brauchen


    viele Grüße Michael

    Ein M37 bekommst du nicht mehr günstig in guten Zustand.

    Evtl mal nach einem WM 300 schauen.

    Wenn es alltagstauglich sein soll kommen beide wegen den " veralteten" Motoren nicht in Frage...

    Meine Empfehlung ein K30

    Ich hatte auch hier mal wegen Meinung gefragt...bei mir wurde es dann der Reo.

    Inzwischen habe ich aber auch noch ein K30 hier...die Dinger sind der Knaller.

    Zuverlässig, Robust..man kann viel selber schrauben..nicht zu groß..

    Ich mache mein K30 fertig und verkaufe den aber nur weil ich den Reo habe..


    Gruss Michael

    Hallo Kristian

    Mir wurde von einem Altbauprofi gesagt ,dass ganz alte Bruchsteinmauern nicht von außen Trocken gelegt werden sollen, da früher der Mörtel anders war und wenn die Wand zu trocken ist bröckelt der.

    In meinem Keller lag ursprünglich innen eine Abflussrinne, Steine hochkant und oben drauf Schieferplatten, das alles ging in ein Ablauf, früher soll eine Wasserader durch den Keller gegangen sein,

    Habe ein Brunnen im Haus-der ist leider trocken, da früher beim Straßenbau oberhalb von meinem Grundstück die Wasserader abgeschnitten wurde.

    Da wo die Wasserrinne war, liegt jetzt Drainage Rohr und der Abfluss wird weiter genutzt, inzwischen ist ein Betonboden im Keller statt in Lehm gesetzte Fluss steine.

    So zurück zur Bruchsteinmauer.

    Da lass jemand nach schauen der dir was zum Thema Trockenlegen sagen kann.

    Ich hoffe die Bauprofis lachen jetzt nicht und schreiben das es vollkommen Quatsch ist ..

    Meine Meinung-wenn eine Mauer 200 Jahre die Drainage innen liegen hatte -lege ich die nicht außen.

    Früher waren die nicht dumm.

    Gruß Michael

    Hallo

    Ich habe ein Moped gebaut, nach Kontakt mit dem TÜV Nord wurde mir gesagt ,dass es kein Problem ist dafür eine Vollabnahme zu machen. Kosten wurden mir genannt.

    Es dauert aber min 8 Wochen bis zum Termin.

    Ein anderer Motor ist verbaut,Lenker ABE,Lampen E Geprüft, Rahmenheck etwas gestutzt, Luftfilter,Stoßdämpfer

    Ist hier im Forum ein TÜV Prüfer der das auch machen kann, nicht billiger oder mit einem Auge zu- richtig regulär!




    Das war mal eine MZ B Horex Imperator 125 ccm,

    der Asia Motor war so schlecht das ich den gegen ein Honda CBF Motor mit Einspritzung getauscht haben...fährt sehr schön.

    610i-1yv-9b0b.jpg


    610i-1yt-9b0b.jpg