Beiträge von nobuddy

    Nachdem Jens für mich noch eine Extra-Runde Suchen eingelegt hat (danke!) und ich meine sehr speziellen Wünsche nicht erfüllt bekommen habe , möchte ich hier mal kundtun , was ich vor hatte : Vorhänge und einen Bettbezug für`s Wohnmobil nähen . 4 x Größe III in Leinen ergäbe eine sehr individuelle Bettdeckenhülle , 2x Größe III ein Kopfkissen - Vorausgesetzt, man kann mit der Nähmaschine geradeaus nähen . ;-)


    Vielleicht inspiriert das ja noch den Einen oder Anderen Küstenbewohner zum Kauf der großen Flaggen ...

    Ein gelungenes Beispiel für "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben" ... War geplantermaßen von Freitagabend bis eben netzabstinent - schien nicht so eilig , da sich bis da ja kaum was tat ... Tja und nun sind `se also weg, die kleinen (Flaggen) ... Seis drum , zumindest bist Du ordentlich was los geworden , wo wir Dich dann zum Herauswühlen genötigt haben . Am Samstag war ich übrigens bei dem Herrn, wo der Flaggenanhänger mal gestartet ist ... ;-)

    Eine Freude , Deinen Thread zu lesen ... Sei doch bei den Scheunenfragen auch so kreativ wie beim Bauen . Die Leute WOLLEN doch die Scheunengeschichten . Wie Du jahrelang die Bauerswitwe bekniet hast , ihn Dir zu überlassen , wie Du alleine 2 Monate gebraucht hast , überall das Konsevierungswachs mit nem Fön abzukriegen , wie Du das erste Mal den Keller betreten hast , wo die ganzen Ausrüstungsgegenstände gelagert wurden . Da standen sogar noch eingeweckte Schattenmorellen von 1945 .... =)

    @ mungamike : Vermutlich , weil der verängstigte Waschbär alles vollgeschifft hat ...






    Nu aber nix wie weg ....................................................................................................... ;-)

    Ja , mit'm Landy und Dachträger keine Chance mehr ... Eigentlich natürlich schon , aber da gäbe es wohl auch Mecker , wenn ich da übern Acker am Tor vorbeischlenze ... Am Eitz ist es ja leider ebenso .

    stiwa : Ah , das dürfte einer der beiden Parkplätze sein , wo jetzt die 2m - Balken stehen ? Schade , da konnte man im Herbst früher traumhaft übernachten , bis es sich dank der sinnlosen posterei erledigt hatte , weil die ganze Welt gezeigt bekommen hat , wie schön es da ist und zum Dank alles zugemüllt und -geschissen hat ...

    Sollte man statt der Wildschweine ( die ich allerdings auch am liebsten vom Grill mag ) nicht eher die "Kriegsgewinnler" hassen ? Die Maisbarone , die für diese elenden Biogasanlagen die Scheixxe anbauen , dazu mit immer gewaltigeren Fahrzeugen herumgurken , es für selbstverständlich nehmen , dass ihnen alles und jeder Platz macht , die Strassen vollsauen , weil sie die inzwischen als ihre Betriebsflächen ansehen ? Ich kriege das Brechen , wenn ich mir dazu dann noch das Gejaule anhöre vom guten Hirten , der jeden Tag so früh aufsteht , weil er so selbstlos die Lebensmittel für die Bevölkerung anbaut ...

    Kann aber auch so gewollt gewesen sein - nämlich , dass sie ihren neuen automatischen "Durchkenterverhinderer" ausprobieren wollten , der am Gerätebügel befestigt ist , zu Anfang noch in zusammengefalteter Stellung der Wellen harrt und dann beim Umschlagen nach Art der Automatikwesten durch Wasserkontakt ausgelöst wird und dem Boot nur das "auf die Seite legen" ermöglicht ... So oder so - respektable Mannen !

    Gemach , gemach ... vergrößert das Bild und schaut auf den Aufdruck : In einem Karton sind 50 Stk. - es sind 16 Kartons pro Palette und insges. 20 Paletten ... Da kommt dann lt. Sharp EL-230 eine Zahl 16000 raus . Da hat wohl eher der Lehrling , der nur noch sein Wischi-Handy kennt , die Anzeige an einer alten Adler reinhacken müssen und wußte nicht , wie er die ganzen falsch getippten Zahlen wieder wegkriegt ... ;-)

    Das sieht alles gut und gesund aus , nix "Einmaliges" dabei . Wohl bekomms !


    Im Sachsenwald standen am vergangenen Sonntag Maronen satt - leider größtenteils schon zu groß und wurmstichig . Dort wird allerdings auch sehr penibel seitens des Forstes auf Menge 1 Mahlzeit geschaut - den gewerblichen Sammelhorden sei Dank !

    Liebe Dusteros ,


    danke für Eure Organisation ! Auch wenn ich die Highlights - Zombiejägers Tauchgang und das 8x8 Gerangel - leider verpasst habe , jede Minute dort auf dem Platz ist es wert gewesen , hinzufahren .


    Bis zum nächsten Treffen !

    Flak würde schon hinhauen - 10,5cm Flak 38 oder 39 z.B. Hier ein entsprechendes Geschoß , es scheint ja ein Führungsband schon zu fehlen auf dem Fragment - die Ausfräsung jedenfalls sieht so aus ...

    Auch auf die Gefahr hin , von den Makita-Fans gesteinigt zu werden : Was ist denn so gut an dem Ding ? Über die Art des Kompressors steht nirgendwo etwas - das ist aber in Bezug auf den mobilen ( sprich in Bewegung stattfindenden ) Einsatz von großer Bedeutung . Interessant, gerade wenn mit Akkubetrieb geworben wird , die Leistungsaufnahme . Die wird üblicherweise bei jedem Elektrogerät angegeben . Nirgends in den Werbetexten findet sich da etwas , und das wohl auch mit Grund : In der Original-Bedienungsanleitung von Makita finden sich zwei Angaben ( Erstaunlicherweise unter dem Stichwort "Betriebssspannung" ) , nämlich 90W für Kühlen und 42W für Heizen .... Üblicherweise liegt die Leistungsaufnahme einer Kompressorkühlbox bei knapp 40W beim Kühlen . Unter "Wichtige Hinweise" findet sich u.a. dann der , dass man die Einschalttaste höchstens alle 5 Minuten betätigen solle , "... um Schäden am Kompressor zu vermeiden . " Den Satz könnt Ihr ja mal in einer Engel-Bedienungsanleitung suchen - in dem Preisniveau bewegen wir uns hier schließlich . Nun mag man sagen - ja , Engel und Co. haben aber keinen Akkubetrieb ! Stimmt, aber wenn ich eh`einen 230V Anschluss brauche , um die Makita Systemakkus ständig nachzuladen - was für einen Vorteil haben die dann ? Und die beworbene Heizfunktion ... wenn man nicht gerade in der mobilen Altenbetreuung arbeitet und ganztägig Mittagessen ausfährt , wer bitte schön braucht die ... ?

    Absolut . War aber beim Kumpel - und schon gelaufen . In meinem "Garten" ist so wenig Rasen , da langt `ne Nagelschere , die kann ich in der Tat jederzeit anhalten ....