Beiträge von Thorte45

    Hallo Rübezahl,


    schaust Du hier, ist nur ein Beispiel, weitere Werkzeugevarianten werden Dir angezeigt. Wir haben solch ein Werkzeug bei uns in der Werkstatt auch in Benutzung.


    Viel Erfolg


    Gruß Thorte

    Guten Abend,


    mein Seniorchef war früher in Berlin dafür bekannt, dass er seit 1945 Tachos repariert hat. Ich konnte ihm einige Jahre
    dabei über die Schulter schauen, nach seinem Ableben hatte dann seine Tochter leider alle Teile ( Zahnräder , Maschinen usw) verkauft :cursing: . Unsere damalige Bezugsquelle für Ersatzteile und Reparaturen gibt es heute immer noch, die Jungs sind echt fit.
    Hier der Homepage http://www.ka-ja-tacho.de


    Viel Erfolg


    Thorte

    Hallo


    habe gerade online bei Partslink24 mal nachgeschaut und habe die M442 und M709 nicht finden können......
    wenn ich es richtig deute, sind die MSP von Baujahr 69 bis 82 aufgeführt. Ich versuche mal die Tabelle als PDF hier hoch zuladen 8)


    Gruß Thorte

    @ Heiko,


    Kiste ist angekommen, danke hat alles wunderbar geklappt. :thumbsup:


    Es ist aber schon erschreckend wie sich andere Personen hier einhängen und "Altmetall" für das selbe Geld anbieten :|
    Egal nicht mein Problem, es gehören ja immer "2" zu einem Geschäft... viel Glück Tobi, es seht jeden Morgen ein Doofer auf ...


    Gruß Thorsten

    Nabend,



    @ Markus - da nicht für :thumbsup:


    habe mal bei Partslink gestöbert und bin bis 1950 zurück gegangen. Bei den 122... Motoren sind es immer 12V für den Anlasser.
    Unterschiede gibt es nur beim 127 Motor, da wird zwischen 12 V und 24V unterschieden, dann ist es aber auch ein 127 M892 Motor.


    6V Anlasser sind nicht vorhanden - allerdings haben die 122er Motoren 6V Lichtmaschinen.


    Gruß


    Thorte

    Nabend,


    wenn man Partslink24 glaube kann, dann gibt es für den Industrie Motor 122 insgesamt 4 verschiedene Anlasser... Unterschiede sind die Motornummern..Modellangabe (M803 - M826 - M868 und M869) und es gibt da auch noch den Unterschied Motor 122 - 122/1 und 122/2 ...


    Teilenummern für 122 und 122/1 :
    c 113.911.023 Anlasser 12V M868 (Entfallen 01.07.2008) laut C aber noch bei Classic Parts erhältlich
    122.911.023 Anlasser 12V M869 (Entfallen 01.07.2004)


    Teilenummern für 122/2 :
    c 133.911.023 Anlasser 12V (Entfallen 01.07.2004) C=Classic Parts
    c 311.911.023 DX Anlasser 12V im AT (Entfallen 01.07.2011) C= Classic Parts
    122.911.041B Anlasser 12V (Entfallen 01.07.2004)


    Wenn man allerdings die Übersicht der Anlasser für die 122er nimmt, dann sind es insgesamt 14 verschiedene Motoren


    Gruß Thorte

    Na Super,
    da fahre ich von Berlin nach Stolberg / Mausbach um die Familie zu besuchen und langweile mich da in dem Kuhdorf :| . Keine 10 km weit weg stehen die Tanks......
    Danke für die Fotos, werde sie mir beim nächsten Besuch glatt mal anschauen :thumbup:


    Gruß Thorte

    Guten Abend
    habe mal schnell in den Onlinekatalog (Partslink24.com) nachgeschaut:


    Volkswagen Original Kombikupplung Die Kombikupplung besteht aus einem Kugelkopf auf Vier- lochbild mit einem zusätzlichen oberen Sicherungshaken, der ein ungewolltes Verlieren eines Anhängers verhindert. So kann auch ein Anhänger mit Ringöse vom Crafter gezogen werden. Art.-Nr. 2E0 092 145 A


    Die Kombikupplung kostet mit der Teilenummer 2EO 092 145 A kostest 208,40 + MWST .



    Hoffe ich konnte Euch helfen


    Gruß Thorte

    Hallo Frank,


    Gottswinter hat schöne Fahrzeuge, egal ob Mutt oder G Modell. Als ich vor 3 Jahren auf der Suche nach einem Mutt war, hatte ich erst den telefonischen Kontakt gesucht und ihn dann mal besucht. Telefonisch waren die Preise echt super, als ich dann die Mutt´s sah, boah, top und das für das "Geld". Als ich dann auf 2 Kisten ein Auge geschmissen hatte, waren die Teile nicht mehr bei 8000 bis 9000 €, nee wir waren bei der 11000 - 12000 € Grenze angekommen. Von den ersten Preisen war keine Rede mehr. Das war es dann für mich..... mal kurz Berlin - Langquaid und zurück.
    Er hatte mich in seinem Elternhaus rumgeführt, in den Elternbetten lagen die Mutt Verdecke ..., alles logistisch aufgeräumt hmmm
    Es war ein netter Tagesausflug, schöne Autos ,Anhänger und gute Ersatzteile .... wenn da mal der Preis stimmen würde ..


    Gruß Thorsten

    OK,


    also, habe heute mal ein wenig mich mit meinem Carwis (CAR KFZ Teilekatalog) auf Arbeit beschäftigt.
    Die Diodenplatte mit der OE Nummer 049 903 359 D die bei VW 157.- +MWST kostet, findet man dort von der Firma HÜCO Teilenummer: 139177 - für ganze 71,50+ MWST. Ob das Teil lieferbar ist, müßte man erfragen. Bei VW ist das OE Teil laut Teilekatalog noch lieferbar, es wird auch nicht auf Classic Parts verwiesen. Unser VZ Berlin / Brandenburg hat die Diodenplatte nicht vorrätig, geht also in den Rückstand. Mein Preis ist laut VW Teiledienst 157.- minus 15% + 19% MWST.


    Hier die Anschrift von HÜCO:


    HÜCO electronic GmbH
    Von dem Bussche-Münch-Str. 12
    32339 Espelkamp


    Tel: +49 5772 5670
    Fax: +49 5772 567800


    Mail: info@hueso.com
    http://www.hueco.com



    Laut CAR KFZ ist die Lima 049 903 015H von Hella 8EL 725 800-001 Preis 529,00+MWST und
    die Lima 049 903 027B von Bosch 0120 469 850 Preis 1020.-+MWST bestellbar .......


    Hoffe ich konnte HELFEN :!: :?: :!:


    Gruß Thorte

    Hallo Gemeinde,


    habe gerade im Online Katalog von Wessels und Müller gestöbert, Vergleichsnummern gibt es leider viele, zum Bespiel von DAF, IVECO, MAN, MB, Renault, Volvo und VW, habe aber leider keinen Preis bekommen, alles nur auf Anfrage...... Werde morgen mal dort anrufen und nach meinem EK fragen .... und vor allem, wie lange die Lieferzeit ist. Alternativ dazu frage ich mal bei meinem FREUNDLICHEN von VW nach .... Nachfragen kostet ja nichts ...


    Gruß Thorte

    moins,


    das mit den holzklötzen ist eine gute idee, wir benutzen immer vw lackspraydosen und stellen die reifen dann eine halbe stunde in den heizungsraum :-)


    versuch auch mal, das innenleben von ventil raus zu drehen, dann kommt mehr luft drurch.




    viel erfolg!!




    thorte

    meiner meinung nach hatten nur die 1,2N ein abschaltventil. lang ist es her, die gute alte zeit mit dem choke. der 1,2s hat eine startautomatik und somit kein abschaltventil.


    gruß Thorte