Beiträge von Dr.Munga

    Vielen herzlichen Dank für den freundlichen Empfang bei Euch im Forum. :thumbup:


    Beim stöbern noch von früher gefunden :!:




    Hier bin ich nur ausgestiegen um das Foto zu machen und wohlgemerkt ohne Schneeketten :!: :!: :!:



    Am letzten We haben wir angefangen den Munga für den TÜV herzurichten.


    Hallo liebe Mungafreunde,


    nach über 20 Jahren "Pause" bin ich durch meinen Sohn der diese Leidenschaft wohl geerbt hat wieder zu einem Munga gekommen. ;)


    Angefangen habe ich damals mit einem Munga 4, 900 ccm Motor. Zuletzt hatte ich dann einen Munga 8 den ich auf einen Ford V 4 Motor umgebaut habe ( er hatte vorher einen Kadett Motor drinnen, aber die Verlängerung hat mir nie gefallen). Im laufe der Zeit kam dann noch eine 100 % tige Sperre hinten dazu, die Hydraulisch schaltbar war.


    Jetzt haben "wir" wieder einen 4er mit Ford V 4 Motor.


    Mit den besten Grüßen aus Garmisch-Pa.


    Peter