Beiträge von Alexander [G]

    wird wohl damit zusammenhängen wie geliefert wurde - wenn ab Werk dann nein - sonst schon!

    Moin,

    richtig, die Rückrüstung auf den Originalzustand ist möglich.

    Was macht man denn sonst mit einem Fahrzeug mit einer Nachrüstanlage die defekt ist und nicht mehr hergestellt wird? Auto wegwerfen?

    Richtig,

    grün und rot mischt man nicht.

    Mit Lila (G12++) darf man aber beides mischen. Damit kann also nix schief gehen.

    Ob das Zeig rot oder grün war sollte man aber schon erkennen können.

    Entlüften tut das System sich quasi selber. Dafür ist der Dünne Schlauch am Kühler da.

    Aber so lange laufen lassen bis der Lüfter anspringt. Und fühlen ob aus der Heizung auch richtig schön warme Luft kommt.

    Moin,

    welche Farbe hatte dein Kühlwasser?

    Rot oder grün/blau?

    Wenn grün/blau, besorg dir G11

    Wenn rot, dann besorg dir G12++, das ist dann eher lila.


    Zur Menge: Wenn du alles aufgefangen hast, dann einfach die Menge wieder rein. Wenn weniger rein paßt, dann hast du was falsch gemacht.

    Heizung auf beim warmlaufen lassen.

    Hallo,

    was dir Herr Busch allerdings nicht erzählt hat, du ruinierst dir gerade das komplette Fahrwerk deines Autos in der ersten Etage.

    Fahrwerke werden immer in der Fahrposition festgezogen, dass macht man damit alle Lager im Fahrbetrieb entlastet bzw. nicht verspannt sind.

    Da dein Auto nun mit voll ausgefederten Rädern in der Luft hängt, sind nun alle Gummilager verdreht, also unter Spannung.

    Die werden dir wegreißen.

    Sicherlich nicht sofort, aber doch deutlich schneller als im normalen Fahrbetrieb.

    Du tust deinem Auto keinen Gefallen damit.


    Einzig die Reparatur wird dir leichter fallen, denn du hast ja jetzt eine Hebebühne.

    Wenn Doppelstock, dann sollte man eine 4-Säulenbühne nehmen.

    :/hmmm

    Ich habe bis jetzt immer nur Iltisse mit der ESP aus dem T3 gesehen.
    Die PKW ESP mit dem Turm ist mir im Iltis noch nicht unter gekommen.

    Seltsam.

    Jetzt bin ich mal gespannt was andere zu berichten haben.

    Steht auf deiner ESP mit dem Turm noch eine VW Teilenummer?

    Das Auto ist ein originaler Turbo Diesel, vermutlich wurde mal die Pumpe getauscht

    Hi,

    das stelle ich auch nicht in Frage. Es ist ein TD.

    Nur, die ESP ist eben nicht die originale. Und da muß man dann halt mal genauer hinschauen.

    Nicht das die ESP zusammen mit einem kompletten PKW-Motor in den Iltis gekommen ist.

    Das muß nicht schlecht sein, aber man sollte schon wissen was man hat. Spätestens wenn mal was defekt ist kommt dann die böse Überraschung wenn die gekauften Teile dann doch nicht passen.

    Hallo,

    ich will den jetzt nicht schlecht machen, aber dennoch möchte ich anmerken das zumindest die Einspritzpumpe keine originale ist.

    Die ESP kommt aus dem PKW-Bereich.

    Wenn man einen Diesel sucht, dann lohnt es sich wahrscheinlich sich diesen Iltis einmal näher anzuschauen.

    Aber ich glaube, zuerst löse ich mal den Keilriemen, da am einfachsten

    Moin,

    richtig, bei Geräuschen immer erst einmal kurz den Keilriemen runter.

    Sind die Geräusche weg, bleibt ja nur Wapu oder Lima.

    Sind sie dann immer noch da, dann kommen die wohl aus dem inneren.

    Für mich klingt es allerdings nicht unbedingt nach Lima oder Wapu. Aber das kann auf einem Video auch täuschen.

    Die StVO bezieht sich zwar auf die Gewichtsangaben der StVZO, dass bedeutet aber nicht das ein FZG welches nicht der StVZO entsprechen muß automatisch freie Fahrt hat.

    In NL dürfen die Gigaliner auch 60 to haben, hier in D aber nur 40 to.

    Aber du kannst gerne den nächsten BAG'ler darauf ansprechen oder direkt bei der BAG anrufen.

    Bei Ladungssicherung gelten ja auch die nationalen Vorschriften, auch wenn der ??? in seinem Land einen Jutesack zur Sicherung nehmen kann.

    Deswegen kommen die Holländer hier zur Zuckerfabrik und laden 48 to GG.

    Moin,

    das sieht die BAG aber völlig anders, ich hatte erst letzte Woche in einer Schulung einen BAG'ler dabei der uns viele Geschichten erzählt hat.

    Die ziehen regelmäßig die Holländer hinter der Grenze raus, wenn sie aus NL kommen, und lassen dann abladen.

    Mittlerweile gibt es Waagen in der AB die den laufenden Verkehr wiegen.

    Hier gelten 40 to, egal welche Farbe das Kennzeichen hat.

    Ich würde mir den Tacho also gerne zwischen den beiden Durchmesserneichen.

    Hi,

    eichen kann nur das Eichamt. Das werden die aber bei deinem Tacho nicht machen.

    Weiter darf ein Tacho niemals zu wenig anzeigen. Also "dazwischen" geht nicht.

    Der Tacho darf auch deutlich mehr anzeigen als nur 1%.

    Wie viel genau finde ich gerade auf die Schnelle nicht.

    Beim A-170 sitzt die Schere nur andersrum.


    Hinten am KAT werden zwei Bolzen benutzt,

    und vorne am A-170 sitzt ein Kugelkopf.

    Moin,

    irgendwie glaube ich, daß das nicht funktionieren wird.

    In einer Kurve ziehst du den A dann erst einmal nach Außen statt in die Kurve rein.

    Und wenn er dann rum kommt, dann muß ganz schnell eingelenkt werden. Unter Umständen reicht dann der maximale Lenkradeinschlag nicht aus. Dann ziehst du den quer über die Straße.

    leider gibt es keine Aussage zur Haltbarkeit des Motors nach dieser Leistungskur.

    Und auch keine Aussage zur Qualmentwicklung aus dem Auspuff. :%

    Für mehr Leistung braucht ein Diesel mehr Luft oder zumindest kühlere Luft.

    Beides geht nur bei einem Turbodiesel.

    Eine Optimierung sollte zuerst einmal mit einer Überprüfung bzw. Erneuerung der ESD beginnen.

    Macht er das?

    Für den Preis, in 3 h?

    Ich weiß es nicht.

    Moin,

    zurück zum Abzeichen:

    Heute habe ich den Brief bekommen.

    Zum unpersönlichen Anschreiben, welches schon am 17.Juni (das war mal "Der Tag der deutschen Einheit", ob das Zufall ist) gedruckt wurde, ist ja quasi schon alles gesagt.

    Zum eigentlichen Abzeichen kann ich allerdings gar nichts sagen. Das Döschen (billiger geht es kaum, hätten sie besser eine Pappschachtel nehmen sollen) war nämlich leer. Lediglich im Deckel war noch die Polstereinlage.

    Da hat sich wohl einer bedient, ob da die Abzeichen in der Bucht herkommen?

    Ich werde dann mal eine freundliche Mail an die BW schreiben.