Beiträge von theutone

    Tach,


    die Bergung und der Transport eines Fahrzeuges in der Größe verschlingt locker mal eben 2-4.000€.

    Da kommen jetzt wieder zig Seefahrer aus der Gegend und schmieren dem Verkäufer Honig ummen Bart, die wirklichen Interessenten schreckt man mit den plötzlichen Preisvorstellungen ab.

    Nach 6 Monaten zahlt man dann dem Verwerter 1.000€ das er den Schrott aufm Hof klein macht und auflädt.


    Gruß

    Patrick

    Ein Jahr mit Sonntag

    Auf vergessenem Posten

    Donnerstag, 20. Dezember 2018, 01:10 bis 01:35 Uhr


    Beim Anblick des jungen NATO-Soldaten, der noch 20 Stunden nach Manöverschluss "auf vergessenem Posten" an der Kreuzung zweier Landstraßen ausharrt, bekommt Ina Sonntag Mitleid. Polizei- und Militärdienststellen reagieren auf ihre Anrufe hin nicht, so starten die Sonntags mit Campingausrüstung und Thermosflasche eine private Hilfsaktion für den einsamen Pieter.

    Friseur Hüselitz und Gastwirt Basalla verlegen ihre Unternehmen vorübergehend an die Landstraße.

    Am nächsten Abend holt ein Jeep endlich den vergessenen Soldaten ab. Und die Bundeswehr bedankt sich mit einem Blumentopf bei der freiwilligen NATO-Helferin Ina Sonntag.

    Schauspieler/inGötz George als Robert Sonntag

    Karin Baal als Ina Sonntag

    Nicky Makulis als Nicki Sonntag

    Florian Halm als Mathias Sonntag

    RegieClaus Peter Witt

    Autor/inHorst Pillau

    RedaktionSchulte-Kellinghaus, Diana

    Die teure Kohle aus D hat eine bessere Qualität.

    Für die Stahlproduktion nicht unerheblich.

    Es wurde 2005 nicht umsonst eine neue Zeche in Hamm geplant.

    Die Wirtschaftskrise hat die Pläne dann aber wieder zu Nichte gemacht.

    Kokskohle aus D konnte damals mit dem Weltmarkt konkurrieren.


    Aber wir verkaufen ja auch unser Grund- und Trinkwasser an ausländische Konzerne und Aktienfonds.


    Glück Auf

    Patrick

    Tach,


    ich hatte 2012 hier bei uns im HSK eine kleine Ausfahrt geplant und wirklich nur Nebenstraßen in der Rundfahrt geplant.

    Nach 14 Tagen kam vom Regierungspräsidium die ablehnende Antwort, wegen aktueller Straßenbaumaßnahmen der B xy ist die L xy durch eine erhöhte Belastung und Hauptstrecke für Rettungskräfte nicht für Kolonnenfahrten genehmigungsfähig, bla bla blupp...


    Gruß

    Patrick

    Tach,


    ich verstehe auch den Hype um die aktuellen Spritpreise nicht.

    Der Rhein hat Niedrigwasser, also kommen keine vollen Schiffe bis nach Duisburg, das bedeutet, es müssen zusätzliche LKW fahren, das kostet ca. 1.000€ auf 30.000Liter Rohöl.

    Die Länder in denen sich der Preis für Kraftstoff nicht erhöht hat sind anscheinend nicht vom Nadelöhr in Emmerich betroffen.

    Im Jahr 2012 war Diesel bei 1,48€ da hat sich auch keiner Aufgeregt.


    Gruß

    Patrick

    Tach,


    ich wäre dafür, dass wir uns mal auf der A44 /B1 vor der Ausfahrt Holzwickede treffen und ein Stelldichein bei Feuertonne und Glühwein veranstalten.

    Wenn man den Verkehr ganz langsam über 10km von 100 auf 0 abbremst sollte eigentlich auch nicht passieren.

    Dann folgt Stau auf der A1, A2 und A45.

    Wie hoch ist die Strafe für diesen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr?


    Gruß Patrick

    Tach,


    Hebel ausgeschaltet


    Hebel eingeschaltet


    Am VTG ausgeschaltet


    Am VTG eingeschaltet


    Der äußere Umlenkhebel ist es, die Druckstange liegt eingeschaltet auf dem BKV auf.


    Das Gestänge mit dem Verstärkungsblech dran ist es.


    Gruß

    Patrick

    Tach,


    ein richtiges, durchgehendes Konzept gab es bei KHD-Magirus nicht.

    Im Groben gilt in Deutschland.

    3-Achser V12 Hauber = Uranus

    3-Achser V8 Hauber = Jupiter

    2-Achser V8 Hauber = Pluto(200PS) Jupiter(180PS)

    3-Achser V6 Hauber = Saturn

    2-Achser V6 Hauber = Mercur

    Für Export gab es dann auch V12 mit der Bezeichnung Jupiter,...usw.


    Ich habe nicht soviel Zeit das jetzt ausführlich zu behandeln, ich bin zurzeit "schwer" Beschäftigt mit Luftprüfen.



    Gruß

    Patrick

    Tach,


    da fehlt der Hebel und ggf. das Gestänge.

    Die Sperre sitzt am Verteilergetriebe, guck mal in die TDV.

    Ich kann ab 08.10.18 mal Bilder machen und dir ggf. einen Hebel ausbauen.


    Gruß

    Patrick