Beiträge von Guide

    Ja WOBer aber kein originaler, wohne in der Nähe von Wolfenbüttel und pendle jeden Tag.


    Umziehen ist auch nix, Die Kiddies haben sich an ihren KiGa gewöhnt und die Frau arbeitet auch in WF.

    Wie die Überschrift schon preisgibt benötige ich eine Briefkopie von einem Polo 6n Gti mit dem MKB AJV, der TÜV möchte unbedingt eine Kopie des Briefes haben um meine AJV im Arosa abzunehmen.


    Also wenn mir da jemand helfen könnte wäre das echt nett, ich benötige nur die datenseiten, Adresse könnt ihr gerne schwärzen und sonstige Beiblätter für die Eintragungen werden nciht dringend gebraucht.


    Unkosten würde ich auch erstatten, danke


    Arne

    Hallo in die Runde


    Meine Name ist Arne, 31 Jahre alt, ich bin Student für Fahrzeugbau in WOB und freue mich auf interessante Treads rund um den Polo Gti


    Zum Auto:


    Ich fahre leider keinen Polo Gti aber ich darf sein Herzstück mein Eigen nennen und hab das komplette Technikpaket in meinen Seat Arosa Bj 98 verpflanzt, die Fahrzeuge sind sich ja nicht wirklich unähnlich zumindestens was die Plattform und die Elektronik betrifft


    Der Motor ist sogut wie neu gewesen hatte nur 500km gelaufen als ich ihn Anfang Januar erworben habe, dafür stand er aber gute 8 Jahre in einer Halle schnurrt aber wie ein Kätzchen, als Getriebe hab ich ein CWX aus dem Polo 6N genommen ist ein wenig kürzer überstetzt als das originale DTX, als Motorraumkabelbaum ist ein für den Arosa besser passender für den AKQ Motor reinspaziert(gleiche Belegung wie der AJV) Vorderachse komplett aus dem Polo Gti, Hinterachse aus dem Lupo Gti, Bremsanlage komplett Lupo Gti aber ohne ESP.


    War ein gutes Stück Arbeit alles zusammenzusuchen aber jetzt läuft er wie nix Gutes.


    Ich hoffe hier hilfreiche Informationen zum Motor Getriebe usw. zu erhalten.



    Na denn wenn Fragen sind gerne.


    MFG arne