Beiträge von Vorserie

    Habe ich nicht gerechnet solche Frage.
    Will antworten logisch. Das Gehäuse ist zur Aufnahme der 3 Kondensatoren gleich tief. Macht also keinen Sinn, unterschiedliche Kondenser einzubauen. Sonst hätte man das gemacht in der Fertigung. Kann also nicht funktionieren, denn hinter Kondenser ist ja die Wellscheibe für guten Kontakt.
    Die Kondenser sind alle 3 vollkommen identisch; sie unterscheiden sich, wie ich bereits habe gesagt, in der Kabellänge.


    Alles klaro?

    sind das die guten Dichtringe ? die mit 2 x Abdichtung? nicht die einfacheen billigen nehmen, die sind nicht gut - nur die mit der 2 "Nase" nehmen, die halten besser und vom Geld nur ein bißerl meehr.

    auf dem Bild von Höermen sieht man den guten Block, den mit der Verzahnung und dem guten Gummi.


    Nehmt nur diese, nicht die billigen ohne Zahn und dem ausländischen Kautschuk
    Die von DKW haben früher 15 Jahre gehalten

    Spiegel links + rechts war Vorschrift in Deutschland Bundesrepublik.
    Nur die Bundeswehr hat Spiegel beim Munga 8 vorn auf Kotflügel nachgerüstet. Steht auch in dvd unter der technische Vorschrift Auto Union

    [quote='admiralfahrer',index.php?page=Thread&postID=459724#post459724]ok...geschafft


    Habe mich dann fürs bündige Abflexen entschieden und die Halterungen danch seitlich ein wenig aufgebogen. Dann sind sie rausgegangen:




    darf man nicht aufbiegen; jetzt muss alles nach dem Einbau neu vermessen werden!!!!!!!!!!!!!


    Buchsen immer nur die orginalen nehmen und nicht die billigen Nachfertigungen.
    Matz und Kemper haben nur die Nachbauten aus Ausland!!!
    Das lohnt doch nich.

    Das kann alles aus Erfahrung ganz ganz viele Ursachene haben. Muss man nicht auch einmal fragen, welcher Motor montiert ist?
    Vielleicht fehlt nur Öl oder es ist überhaupt kein Oil mehr im Gehäuse - oder das falsche Oil.
    Viellecht ist nur die Pfanne vom Hebel abgenutzt oder der Schalthebel greift nicht mehr richtig auf die Kugelpfanne.
    Vielleicht ist auch nur die Verzahnung auf der der Hebel sitzt, defekt.
    Vielleicht ist auch die Welle lose oder verschoben.
    Vielleicht ist auch die Welle gebrochen.
    Vielleicht......


    Originalmotor - funktioniert das Vorgelegeschaltung? altes oder ganz neues Hebelwerk?


    also ganz ganz viele "vielleicht"....

    hallo zusammen,


    ich hatte mal bei der Bundeswehr gehört, dass viele ältere MUNGA in der Hauptinstandsetzung im Werk waren,wohl so in den 60er Jahren.


    Kann es nicht sein, dass die Nummero auf dem Kotflügel dann ein Hinweis auf eine neue Karosse ist? oder vielleicht auch nur neue Bleche?

    Hallo zusammen,
    also ich habe auch noch eine komplette Anlage samt Halterung für die Hörner bekommen, alles neu einschließlich der Kabel, allerdings nur das längere Rohr für den 8er.
    Scheint wohl kein Problem zu sein.


    Halterungen unten und oben an der Scheibe sollen angeblich noch ausreichend vorhanden sein.


    Wen es interessiert, kann gerne fragen, habe nun eine Mail und Tel. Nr

    also ich habe mit allen Teilen, mit Ausnahme der Schrauben, incl. Versand 1.000 € bezahlt, nachdem ich mit dem letzten nachgefertigten Schalldämpfer enorme Probleme bei der Abnahme hatte und diesen Dämpfer entfernen musste. Das war ein teures Vergnügen.
    Alle nachgefertigten Dämpfer haben keine ABE und eine Einzelabnahme erfordert ein Abgasgutachten. Das kann wohl keiner bezahlen, so die Auskunft bei TÜV Dekra und Co.
    Warum dies die Verkäufer nicht mitteilen - keine Ahnung. Vielleicht war der TÜV auch besonders kritisch oder übervorsichtig?


    Bei dem Auspuffpaket waren folgende Teile dabei:
    1 Auspuffkrümmer + 3 Dichtungen
    3 Schalldämpfer 1000 ccm, groß
    1 Zwischenrohr für MUNGA 8
    1 hohes Rohr für MUNGA 8
    Befestigungschellen vorn mitte + hinten, 3 Stege, 6 kleine Gummis, 2 Gummiblöcke und 2 große Muttern für das lange pipe.


    Alles ist original, konserviert und hat DKW Nummern. Sicherlich nicht preiswert; dafür bekommt man schon so manchen gebrauchten alten MUNGA, aber vermutlich eine der letzten wenigen Chancen für die Zukunft etwas einzulagern.
    Ein Vorschalldämpfer soll 350 € kosten.
    Ende Mai werde ich mit einige Teile persönlich vor Ort ansehen.

    Hallo,
    ich habe vor ca. 4 Wochen noch eine komplette neue Anlage mit allen Teilen bekommen, 3 Dämpfer, 2 Rohre und alle Halter, Schellen + Gummis. Konserviert und dauerhaft verpackt.
    Kann mich gerne informieren, ob es noch einen Vorschalldämpfer gibt; wird allerdings wohl nicht ganz so billig sein, da wohl diese Teile sehr selten sind (?)