Beiträge von dumdum

    Hiho,


    hab einen Kettenzug bekommen, welcher mir leider viel zu gross und schwer ist.


    Ist in gutem Zustand und wohl von Pfaff.


    Auf dem Typenschild steht: Hub 3m, 4 Tonnen, BJ 1966


    Hab leider nur Handyfotos machen können.




    Die Kiste in der das Teil liegt hat die Masse 60x40cm (nur so als Anhaltspunkt)


    Gewicht mal grob geschätzt mit Zugkette und Lastkette ca. 70 Kg


    Abholung in Landshut. Kann auch auf ner Einwegpalette für evtl. Versand vorbereitet werden.


    Preisvorstellung: 66 Euro


    Bei Interesse PN an mich :)


    grüsse


    TOm :^:

    hmmm... was war denn an der Formulierung falsch? Also ich meine "Haarriss in einem der Schwimmerkörpern"??


    Das war tatsächlich ursächlich, weshalb das Ventil nicht mehr schliessen wollte/konnte(fehlender Auftrieb... Ich check ned ganz was an der Antwort DUMM sein soll:(


    Ich kenne die Hintergründe der Vergasergeschichte nicht. Deswegen werd ich mich auch nicht zu irgendwelchen Aussagen zu abgerissenen oder anderweitig defekten Düsen äussern.


    Ich wollte einzig eine Hilfestellung zur Fehlerbehebung geben.


    klärt die Vorbesitzersache lieber via PN bevor das noch weiter aus dem Ruder gerät.


    so long


    Tom

    Hallo,


    @ NordseeDKW: Hatte das Problem auch schon mal. Wie hier schon erwähnt wurde ist das Geräusch der Benzinpumpe ein guter Ansatz. Wenn sich das Rattern nicht verlangsamt, dann fördert die Pumpe ungebremst weiter. Schlussendlich war es bei mir damals ein Haarriss im Schwimmerkörper.


    rostreich : Schlecht gelaunt??? Oder wie oder was? Wer sagt Dir denn, dass grad "Nordsee" die Schrauben abgerissen hat? Wenn Du nicht mit Rat oder Tat helfen willst, dann halte Dich doch einfach aus den Beiträgen raus.


    grüsse


    TOm

    Hi,


    klein war als Scherz gedacht oder? Wenn ich nicht komplett falsch liege dann ist meiner so gross wie ein Eierkarton bloss breiter... oder meinst Du das Teil. das so gross ist wie 2 Eier und ne silberfarbene Hülle hat? Hab wohl beides noch rumliegen...


    Hatte das gleiche Problem... bei mir war das dicke Ladekabel zwischen Regler und Lima die Ursache.


    grüsse


    Tom

    Hallo,


    ich hätte noch nen Halter da.


    Habe das Teil strahlen lassen und dann grundiert. Gummizug ist auch dran. Gummi hat eine kleinere Beschädigung altersbedingt.


    Wenn Interesse besteht einfach melden.


    Grüsse


    Tom.


    p.s. Da ich grad mein Teilelager neu sortiere sind auch viele andere Sachen doppelt oder mehrfach vorhanden. Vom Kleinteilen bis zu Motorblöcken oder Kurbelwellen eigentlich alles da. Überblick noch mässig:D Das aufzuzählen ist mir momentan noch unmöglich oder zu viel Aufwand. Anfragen werde ich so gut es geht bedienen.

    Hallo Günner,


    Du ich habs mir grad nochmal durch den Kopf gehen lassen... nach unserem Telefonat:)


    Ich nehm das Teil wie am Tele vereinbart:)


    Ich schick Dir meine Adresse per Email von deiner angebrauchtes Seite OK? Sobald ich Deine Bankverbindung habe, geht die Kohle raus.


    grüsse


    Tom

    Hallo nochmal,


    weisst Du zufällig, ob der zuständige Prüfer dort Brand heisst? Wenn ja, dann will er wohl nicht helfen, aus Angst er könnte damit Phillip verärgern oder so ähnlich. Er wusste sofort um was es ging und die Autos vom PadH stammen aus exakt der Gleichen Charge von der Vebeg wie der um den es bei mir geht:(


    Naja falls Euch nochwas dazu einfällt wäre ich wirklich seeeehr dankbar


    thx


    Tom

    Moin,


    ich hab gestern da mal angerufen, um den Preis zu erfragen. da hiess es aber, dass der Hänger weg sei und abends abgeholt würde.


    greetz


    Tom

    Hallo Ihrse,


    also was ich suche steht ja schon im Titel:) . Das Problem ist, dass sich die Zulassungsstelle komplett quer stellt.


    Hab bei Phillip aus dem Hanfbachtal mal durchgeklingelt, da der diese Autos mit TÜV und deutschen Papieren verkauft. Leider bin ich dort auf taube Ohren gestossen.


    Hat hier einer zufällig so n Teil mit Papieren? Oder kennt jemand der jemanden kennt, der sowas haben könnte?


    Das einzige was ich hab ist der Wisch von der Vebeg, die damals die Fahrzeuge im Auftrag der brit. Armee versteigert hat.


    Achja das Fahrzeug ist BJ 1991


    Danke schonmal für Eure Hilfe


    grüsse


    Tom :an:

    Huhu,


    da hänge ich mich doch glatt mal mit ran:) Also Wigbold pls meld Dich auch bei mir wegen dem Teil. Ich würde gerne so ein Teil haben.


    Thx schonmal


    Tom


    gerd : Wenn Du Kontakt mit Wiggi hast, dann sag Ihm bitte. dass ich auch gerne so n Teil hätte.


    Merci

    Hallo Ihr alle:)


    Danke für die rege Beteiligung.


    @ Simon: Nein ist nix angekommen:( Hier noch mal ne andere addy: dumdum at chaoskrieger dot com


    @ Watschel: Klar ist das interessant: Emähl siehe oben :)


    @ Günner: Jo hätte Interesse an nem Kabel einseitig Schweinenase ca. 10 m lang. Und immernoch an der Rolltasche aus Segeltuch mit Werkzeug für n Munga ... hab seit 3 monaten leider immernoch nix gehört:( Vielleicht klappt es ja jetzt zusammen mit nem Kabel.


    So das wars erstmal:) ...


    p.s. Das Teil ist mir deutlich lieber und wertiger als n Kasten Bier:)


    grüsse


    Tom

    Huhu nochmal,


    also das Teil hab ich heute mal ordentlich entstaubt und mir mal genauer angeschaut. Ist ein Eisemann BJ 1966 mit wenigen Lagerspuren. Ist heute sofort angesprungen.. jedoch verstehe ich bisher nicht wirklich wie der Motor einzustellen ist. Anzeigen arbeiten einwandfrei und alle Funktionen von Puffern bis Starthilfe funktionieren. Zumindest habe ich versucht derartige Szenarien mit Munga und Co. nachzustellen.


    Warte jetzt auf die Post vom Simon und dann gehen alle kleineren Bauteile erstmal in ein gemütliches Ultraschallbad zur "Entspannung" :D


    Hoffe meine Addy ist korrekt angekommen @ Simon :)


    Geiles Teil :D Es stinkt UND macht Lärm... was will man mehr:D


    grüsse


    Tom

    Hallo,


    Simon : Ich schick Dir gleich meine Addy THX.


    Das Teil ist komplett mit Anzeigeinstrumenten und Abgasschläuchen... Wenn da eigentlich das Kabel zur Grundausstattung dazugehört, dann ist es wohl doch nicht komplett:(


    Grüsse


    Tom

    Hallo Ihrse,


    mir ist heute ein Moppel von der Bundeswehr zugelaufen. Zustand 1- würde ich mal sagen. Also entweder Depot oder dergleichen.


    Habe schon die SuFu belästigt, aber leider habe ich nicht die gewünschten Infos erhalten.


    Das Teil scheint von Bosch zu sein und es werkelt ein Sachs Motor drin. Laut den Intstrumenten kann man zwischen 12, 24 und 38 Volt wählen und es leistet anscheinend 0,75kw dauerhaft.


    Anschmeissen tut man das gute Stück mit einem Kickstarter mit dem Fuss.


    So nun meine Anfragen zu dem guten Stück:


    1. Kann mir jemand bitte eine Betriebsanleitung oder eine Explosionszeichnung zukommen lassen?


    2. Hat jemand annähernd einen Überblick wie die Teile gehandelt werden? Ist komplett mit Segeltuchhaube und ein paar Ersatzteilen... (möchte es eigentlich nicht hergeben... aber ich würde gerne wissen, ob ich den Kasten Bier gut angelegt habe:D )


    3. Gibt es ausser in der Bucht für nen realistischen Preis so n Kabel mit 2 Schweinenasen? Also zum Starthilfe geben ala Nato:D


    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für Eure Hifestellung.


    Grüsse


    Tom :^: