Beiträge von Frank10-1969

    Hallo Frettchenpfleger,
    meine Ilse hat folgendes Problem:
    Beim Gas geben aus niedrigem Drehzahlbereich " verschluckt " sie sich, in jedem Gang, und im Stand auch beim schnellen treten des Gaspedals, gebe ich langsam gas, steigert sich die Drehzahl ganz normal.
    Seit heute ist es im 3. u. 4. Gang jetzt auch so das bei Vollgas ab ca. 70-80km/h dieses "verschlucken" auftritt, gehe ich dann auf die Kupplung, hab ich meißt wieder "gaskontakt", kuppel ich wieder ein, ruckelt sie wieder,
    hoffe aus ne "Ferndiagnose" oder n kleinen "Try and Error - Testplan",
    ruckelnderweise, ?(
    Gruß Frank

    Also danke erst mal an Euch,
    hab jetzt viele neue Ideen,
    das Zelt das weyax vorschlägt ist mir n bisschen zu fimschig :lach: ,
    das Gefechtszelt von Kay ist eigendlich so nach meiner Vorstellung :] , da interessieren mich noch die Packmaße/Gewicht, der Preis ist auch meine Vorstellung :thumbup: ,
    Kristians sowie Tobis Arctic wäre ideal :thumbsup: , nur bei dem Preis kapituliere ich :^:
    danke auch an unimoglerin, für den Preis super viel Zelt :G nur meine Ilse kann ruhig draußen schlafen :D ,
    also alles in allem soweit schon mal Dank an Euch,
    werde wohl so was in Richtung Arctic zum Gefechtszeltpreis suchen müssen ;,( ,
    Gruß Frank

    wüsste z.b. zu beginn gerne ob mir jemand bei der rep. meines Anlassers helfen könnte ?
    Habe ihn schon raus gehabt, gereinigt und gefettet (den Magnetschalter) und nach dem Einbau immer noch das Prob. das er mal den Motor dreht, mal nicht. Vermutungen tippen auf den Freifauf, weiß aber nicht genau,
    vielleicht weiß einer von Euch rat,



    Guten Morgen Frettchenpfleger,
    er geht wieder,
    nachdem ich mir nen neuen Freilauf besorgt hatte, habe ich das Ganze wieder ausgebaut, Magnetschalter ab, Anlasser auseinander, Freilauf war rein optisch gleich dem Neuen, egal, weiter geschaut, Kohlen noch lang genug, und dann fand ich eine der Schrauben, die eigendlich das Zwischenlager ( Blech zwischen Anker u. Freilauf ) halten soll, zwischen den Feldern der Wicklung.
    Denke die störte da schon mal ein wenig, Schraube raus, gereinigt, zusammengebaut, eingebaut, läuft,


    Gruß und Danke für Eure Tips,
    Frank :D:D:D:D

    Hallo Alfred,
    erstmal nochmal Danke für die Kaufberatung ;) ,
    zum Zweiten hätte ich brandeiliges Interesse an Deinem Beifahrerspiegel, kann aber leider keinen zum Tausch anbieten,
    vieleicht würdest Du mir den auch verkaufen ?!?!?!?!?
    Zum Dritten, versuche da bei mir in der Nàhe mal was wg nem Treffen mit ner kleinen Ausfahrt und so zu Org,
    melde mich dann in jedem Fall bei Dir,
    Gruß Frank :D

    Hallo Thomas,
    komme aus Mechernich, Kreis EU, wollte auch Fr. wenn mein Sohn aus der Schule kommt ( 13.30 Uhr ) los,
    würde eigentlich lieber über Land fahren, ist ja fast genau so schnell, nur n bisschen gemütlicher, aber das muß ja nicht.
    Ich warte noch auf die Freigabe meiner Ilse durch das Prüfungskommitee aus Koblenz, hast Du da Erfahrungen wie eng die das sehen, z.B. mit der Bereifung, oder RAL 6014/6031, oder Tarnbeleuchtungsanlage dran/ab, ist mein erstes mal in Koblenz, kenn mich da überhaupt nicht aus.
    Meld Dich doch noch mal, Danke,
    Gruß Frank

    Hallo an alle Frettchenpfleger,
    wenn jemand von Euch aus den Raum Köln/Bonn/Düren/Aachen/Euskirchen oder der Nähe dieses Jahr zur Schmidtenhöhe nach Koblenz fährt,
    meldet Euch doch mal, vielleicht können wir ne Kolonne bilden,
    Gruß Frank



    O.K. Männers,
    schätze fahre bis KO wohl alleine,
    wenn ich dann dort angekommen bin, sacht mir doch mal wer hier aus dem Forum noch mit`m Iltis dort ist und worann ich Euch erkenne ( Kennzeichen oder sowas ), würde mich nämlich gerne mal persönlich austauschen :bier: , ;) , und den ein oder anderen Frettchenpfleger kennenlernen,
    Gruß Frank

    Hallo Herner,
    das dachte ich auch als ich mich in dem Forum anmeldete,
    sind nur leider aus der Gründerzeit diese Forums nur noch zwei o. drei dabei, davon hat der eine wenig Zeit, der andere Restauriert schon einige Jahre und der Dritte hat sich noch nicht gemeldet :D ,
    ne Spaß beseite, da ist der Name leider nicht mehr so richtig Programm,
    aber ich binn guter Ding demnächst mit n paar Ilsen gemeinsam die Gegend unsicher zu machen, oder wie sagt man ???


    Gruß Frank

    Hallo Frettchenpfleger,
    ich nochmal, hat vielleicht noch jemand n Foto für mich auf dem man so exakt wie möglich die genaue Anbaustelle des Leitkreuzes sehen kann,
    möchte eins nachrüsten aber natürlich an der richtigen Stelle,
    Gruß Frank

    Hallo Ralf,
    is ja geniol, da sind wir ja schon zu dritt in quasi unmittelbarer Nachbarschaft.
    Hab in dem anderen Iltisforum noch jemanden aus Bad Münstereifel kennengelernt,
    der wartet auch schon auf`n Termin zu einem ersten Treffen der "Iltis-Gruppe-Eifel" :thumbsup: ,
    da könnte man doch mal was arrangieren,
    Gruß Frank :D



    Hey Stefan,
    exakt diese Schienen meine ich, vermutlich hab ich die mit Siebdruckplatten dazwischen gesehen !!!
    Wo gibts denn so was ?
    Gruß Frank :D

    Hallo Frettchenpfleger,
    in den Iltis gehört doch hinten ne Platte mit solchen Metallschienen auf den Boden, über dem Tank, hinter den Rücksitzen.
    Wo bekomme ich so ne Platte in Original her, und hat vielleicht jemand von Euch n' Foto wo man diese Platte eingebaut sehen kann?
    Die Schienen gehören doch sicher zu einem Befestigungssystem für irgendeine Zusatzausstattung?
    Bitte macht mich Unwissenden Weise,
    Gruß Frank :D