Beiträge von Krazak

    Also die Black - Chrom gefallen mir auf jeden Fall besser als die Chrom Teile. Mit den Chrom Teilen ist der Constrast zu groß.


    Wenn ich mir mal irgendwann andere kaufe, würde ich zwischen den Black - Chrom und den 6NF Rückleuchten schwanken...ist irgendwie verdammt schwer. Ich weiss nicht, ob mir das Design von den Black - Chrom lange gefallen wird, da es ja schon was "anderes" ist. Die 6NF find ich einfach passend....
    ....ach man, aber mit den Black Teilen hat man mal was anderes am Auto, hat ja nicht jeder!

    Zitat

    Original von Don_Daniele
    Das kann ich noch nicht 100%ig sagen, aber wohl eher nicht.. ich kenne die Strecke, denn mein Opa wohnt in Braunschweig.. schlechte Autobahnen..


    Ich wohn in Braunschweig :D Naja die Straßen gehen eigentlich....

    So nun ist es geschafft, mein GTI ist näher an den Asphalt gekommen. Ich hab mich um entschieden und hab jetzt ein FK Gewindefahrwerk drin. Wie tief das ist, kann ich jetzt schlecht sagen, versuch morgen (wenn's Wetter zulässt) Bilder zu machen. Ebenso werd ich mal ein wenig messen. Jetzt nur noch Tüv und vermessen und dann ist endlich Schluss.

    Ich würde die Lampen mal gerne im eingebauten Zustand im schwarzen 6N sehen. Bisher habe ich die nur in hell (also normal nicht schwarz) gesehen und das sah nicht so gut aus.

    Na das freut mich ja für dich, das du endlich dein Gewindefahrwerk drinnen hast. Man wenn meiner so gekippt wäre, wäre mein Herz auf wohl dem Boden gelandet :rolleyes:
    Bördeln mit Axt und Wagenheber, na das ist ja mal ausgefallen ;)
    Ich bin jetzt ja mal gespannt, wie das auf den Fotos ausschaut!

    Also ich habe mal geguckt, ich habe diesen Aufkleber neben dem Reserverad kleben.


    Ich muss aber trotzdem mal zur Werkstatt, weil ab und zu wenn ich den Motor starte, die ABS Lampe aufleuchtet und dazu das Bremssymbol (in der mittleren Anzeige) blinkt.

    Du sagst es, wenn das mit Xenon, denn das ist das einzig Wahre :-)


    Nun ja, es kostet schon ein wenig und daher nichts für mich. Mir reichen auch meine Serien-Scheinwerfer. Die einzigsten Leuchten, die ich vielleicht irgendwann mal ändere sind die Heckleuchten, aber das hat auch noch Zeit.

    Sagt mal, mit welchen Produkten putzt ihr eigentlich eure Felgen? Sprich welches Reinigungsmittel und mit welchem "Putzwerkzeug" (Lappen etc.) reinigt ihr sie?

    Nun ich denke, das das bei den Gewinden nicht steht, da sie Großzügig verstellt werden können.


    Nun du hast recht, die Tieferlegung bezieht sich wohl bei FK auf den "Standart" Polo.


    Hat vielleicht einer von euch ein gutes Bild parat von einen 6n mit 60/40 mit 195/45 15 Zoll? Ich hab immer verschiedene Höhen gesehen.


    Ich glaube ich bestell sie mir trotzdem. Wenn ich deine und norditsch 35mm Tieferlegung sehe, könnte 60/40 eigentlich doch recht ordentlich aussehen. Natürlich ist das kein vergleich zu der Tiefe von Black Witch, aber da mit meiner ET das net so einfach geht, ist es wohl so die beste Lösung. So hab ich noch Federweg und Bodenfreiheit für Deutschlands Straßen :rolleyes:

    Also unter http://www.fk-automotive.com/de/index.php dann weiter zur Fahrwerkstechnik und dann z.B. nach High Tec Sportfahrwerke. Ganz unten unter "Hinweise" unter Punkt 5 steht das.


    Der GTI soll doch um 10mm tiefer sein als die Serie.
    Nur wenn ich meinen jetzt so angucke und daneben nen Basismodell mit den schön kleinen Stahlfelgen sehe, hat der genauso viel, bis weniger Platz zwischen Rad und Kotflügel. Da passt eigentlich 60/40. Vielleicht mach ich mir auch nur umsonnst sorgen.
    Auf Bilder sehe ich 60/40 einmal schön tief und auf anderen doch eher hoch. Alles aber mit der gleichen Felgen/Reifen - Größe.

    Nun ich wollte ja anscheinend ein 60/40 Fahrwerk nehmen.
    Jetzt hab ich z.B. bei Fk gelesen, das bei Fahrzeugen die von Werk aus tiefer sind (wie der GTI), die Tieferlegung geringer aus fällt.


    Toll, hab ich dann nur noch vorn 50mm und hinten dann 30mm? Das ist aber doch ein wenig dürftig oder?
    Da bleiben vorne noch ca. 3cm und hinten ca. 5cm Luft!

    Nun ja, sie müssen es ja nicht glauben. Irgendwann merken sie es schon :-)


    Und zum Thema Motor nachträglich eingebaut: Man kann ja auch ein GTI Zeichen nachträglich anbringen. ;-)


    Es zählt doch, das wir wissen was wir fahren und über solch Sprüche nur lachen können.

    Hallo,


    ich habe einen 6N GTI mit der Bereifung 195/45 R15 mit einer ET von 35.
    Kann mir vielleicht einer von euch sagen, wie tief ich in legen kann, ohne etwas an der Karosserie zu machen?


    Ich weis, mit einem Gewindefahrwerk könnte man das ja selbst herausfinden, aber es ist ja auch um einiges teurer. Ich wollte mir wohl nur ein normales Fahrwerk kaufen, aber ich weis nun nicht welches ich nehmen kann.