Beiträge von dkwpit

    Ich hatte auch eine Kreidler RS gefahren. Aber noch ohne Aluraedern.

    Das war ein Super Moped.

    Ich auch,


    in Badenwürttemberg-grün mit (noch) schmalem Chromtank...die hatte 40 Tkm runter, als ich sie mit

    16 aus der Nachbarschaft gekauft habe; die ist leider einem Ford 15m zum Opfer gefallen...


    Danach dann die wie auf dem Bild oben , mit Gussräder , noch ohne Scheibenbremse.


    Unkaputtbar die Kreidler-Motoren!

    Moinsen,


    Franzmänner fahren Yamaha XT 660 Z... vorher MZ 125 SX (davon habe ich eine im Bestand).

    Die Franzosen haben eine Hang zu Yamaha, fährt doch die Gendarmerie FJR 1300, die Police BMW 1200/1250 RT.


    Die Amis und Tomis haben die o.g. ausgemustert, also keine mehr. Ein Freund von mir hat alle drei im Bestand, wobei

    die Kawa sehr selten ist!


    Die Hollies fahren definitiv KTM 400 LC 4 (aus BW-Beständen??); die Moto Guzzi V 50 Nato ist raus

    (habe ich eine im Bestand, befindet sich z.Z. in der Restaurierung)


    Die Schweizer hatten BMW 650 GS, teilweise ausgemustert.


    Die BW hatte die Variante 2 ja auch bei den Feldjägern.


    Was Kamerad Schnürschuh z.Z. fährt oder ob überhaupt?? KTM 250 (2 Takt) hatten die mal.


    Die anderen Nato-Staaten? Schweden evtl. noch Husqvarna oder Hägglund.


    Gruss Pit

    Die haben den Konstrukteur eingestellt, der in den 50ern die EMMA konstruiert hat ...

    Und die Enkel haben dann bei VW/Audi das Verdeck vom Iltis konstruiert... und sind dann zu Mercedes und haben dort

    ebenfalls das Verdeck vom Wolf... bekifft oder Sadisten...hmmm

    Hallo,


    bei meinem T 4 , Bj. 1994, sitzt die Hupe vorne links vor dem Vorderrad, also im Spritzwasserbereich.:TC:


    Ich habe schon mehrmals die elektrischen Anschlüsse gereinigt, weil die Hupe (Zweiklanghorn, 2 Stck.) nicht funktionierte.

    Ich wollte die Hupen schon lange in den Motorraum verlegen, habe ich heute gemacht!:thumbsup:


    Und zwar habe ich die beiden Hörnchen in den Batterieraum verlegt;befestigt an dem Klemmblech der Batterie.

    Die Kabel wurden entsprechend verlängert. Mache morgen mal ein paar Bilder.


    Jetzt sitzen die beiden endlich im geschützten Bereich und ich werde wohl keine Aussetzer mehr haben.


    Was haben sich die Konstrukteure bei VW damals dabei gedacht...:lol::bier:


    Gruss Pit

    Hi Manni,


    ganz meiner Meinung... übers Ziel hinausgeschossen...


    Ne kleinere BMW hätte es auch getan; gerade fürs Gelände.


    Einmal auf die Backe gelegt... und dann??:pinch: Wer kriget die im Gelände wieder auf die Beine.


    War/ist bei der KTM 400/640 genauso...


    Kradmelder sind i.d.R. einsame Wesen unterwegs...


    Feldmässige Instandsetzung...;;DD :lachuh:


    Die schei... Elektronik etc..


    Ich will sie nicht verteufeln, klasse Mopped, für die Strasse sowieso, auch im zivil genutzten Gelände.


    Und dass es eine BMW ist, Hut ab. Die deutsche Wirtschaft stärken!


    Anmerkung: als Mitglied der Kradstaffel der RAG Hawk (:-D) fahren wir regelmässig auf dem Standortübungsplatz

    auch abseits der Strasse querfeldein...da weiss man die Herkules K 125/180, Maico 250 MB und auch die MZ 125

    (ehem. franz. Armee) zu schätzen...geringes Gewicht, tiefer Schwerpunkt...und wenn es auf die Schnauze geht,

    hebt man sie locker wieder auf.:thumbsup:


    Gruss Pit

    Hi Andreas,


    Elmar hat min. einen Anhänger auf die Kunststoffkotflügel umgerüstet.


    Die alten Aufnahmen kannst du m. W. weiterverwenden.


    Der Anhänger steht bei Elmar; wenn du ihn per PN anschreibst, sendet er dir die Infos

    und evtl. Bilder.


    Gruss Pit

    Hi Stefan,


    Datenblatt etc. bekommst du auch (bestimmt) von uns.


    Willst du den Anhänger umbauen? Z.B. Moppedanhänger?


    Klaus: Wir haben bei Wiebusch/Anderlingen die letzten Gestelle gekauft; so weit ich weiss, existiert bezüglich


    FK 20 Anhänger da nichts mehr. Alles entsorgt.


    Aber Fragen kosztet bekanntlich nichts...


    Hi,

    Passen, wenn Blech gewünscht, könnten diese auch.

    Hi Birgit,


    von der Form her kommen die Blech-Kotflügel dem "Orschinoool" schon sehr nahe; so sehen in etwa unsere

    Kunststoffkotflügel aus


    Die von dir zitierte Kunststoffvariante passt eigentlich nicht...


    Gruss Pit

    Moin Kalli,


    du bist neu hier?


    Bitte stelle dich dann vor, bevor du " Mecker" bekommst...


    Getriebe: mache zunächst einen Ölwechel; anhand dessen kannst du erkennen, wieviel metall.

    Abrieb vorhanden ist; dass lässt schon Rückschlüsse auf den Getriebezustand zu.


    Von Additiven wie Grafit o.ä. zur "Schaltverbesserung" rate ich ab; bringen i.d.R. nichts.


    Fülle 80er Getriebeöl auf (Achtung auf GL 4-Zul.achten, da Schaltgetriebe), ist von der Viskosität her "dünner",

    dann ausprobieren.


    Der Rückwätrsgang ist unsynchronisiert.


    Überprüfen: Kupplungseinstellung, wie trennt sie? Wirkt sich auch auf das Schaltverhalten aus.

    Lassen sich alle anderen Gänge gut schalten?


    Was ist mit der Untersetzung? Funktioniert? (Hebel umlegen am Armaturenbrett).


    Gruss Pit

    Unser neuer "Hitech"-Schützenpanzer Puma hat doch die gleichen Gimmicks...


    Deshalb läuft der auch so zuverlässig...:urg:


    Aber Gott sei dank ist eines gebleiben... wie beim geliebten Computer... wenn er nicht mehr will, Stecker bzw. Sicherung

    ziehen... Neustart...C::thumbsup:


    Und was gibt es jetzt bei BMW... Laserlicht... darauf hat die Menschheit gewartet!


    Gruss Pit

    Dieser ganze Automatikfirlefanz geht einem auf den Sack!


    Funktioniert sowieso nur zu 70%... Lichtautomatik, Verkehrsschilderkennung,Wischsensor...blablabla


    Im Auto bin ich der Chef und ich drücke die Tasten und betätige die Hebel! Basta.


    Beim letzten ADAC-Fahrtraining hat der altgediente Trainer es auf den Punkt gebracht:


    die Fahrschüler lernen nicht mehr selbstständig zu fahren und zu reagieren; fahren im SUV und viele Fahrlehrer


    sind im Training Besserwisser und absolute Luschen.


    Thema Beleuchtung:


    Und für Militärfahrzeuge gilt bei Tag und Nacht : Beleuchtungsstufe 2!


    Mache ich immer.


    Beim Bund auch so gelernt.:daumenhoch:


    Gestik-Anzeige: Daumen und Zeigefinger im 90 Grad Winkel


    Muss ich meine Luftwaffen-Kameraden immer wieder dran erinnern...:dev:


    Gruss Pit

    Das mit der Unterscheidung/Hervorhebung der Moppedfahrer sah ich auch als Problem, muss

    es aber im Laufe der Zeit relativieren.


    Viel schlimmer ist die Unsitte in Deutschland, beim Abbiegen oder Überholen nicht mehr zu blinken.:cursing::daumenrunter:


    50 % der Auto- und LkW- Fahrer mindestens. Selbst bei der Rennleitung gibt es einige Strategen!


    Und egal, welche Altersklasse.


    Warum?????

    Hi Benedikt,


    auf der Website unter Tickets findest du den Hinweis, dass Angehörige der Armee, Veteranen und ähnliche

    ein Ticket abholen können unter Vorlage des jeweiligen Ausweises; und das gilt wohl für alle Nationalitäten,

    auch für Holländer.


    Gruss Pit